Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Selbstvertrauen: Innere Stärke entwickeln

Selbstvertrauen: Innere Stärke entwickeln

Vorschau lesen

Selbstvertrauen: Innere Stärke entwickeln

Länge:
72 Seiten
31 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 20, 2021
ISBN:
9783862709922
Format:
Buch

Beschreibung

Am besten bist du, wenn du mit der Person zufrieden bist, die du bist. —Paul Wilson
Fällt es dir manchmal schwer, dir etwas zuzutrauen oder zu dem zu stehen, was dir wichtig ist? Wärst du gern mutiger? Kurz: Ist dein Selbstvertrauen etwas angeknackst?
Selbstvertrauen ist wie ein Muskel, den du stärken kannst, um klarer und sicherer durchs Leben zu gehen. Dieses Quadro zeigt dir, aus welchen einzelnen Aspekten sich Selbstvertrauen zusammensetzt und wie du es Schritt für Schritt stärken kannst.
Dabei bleibt es nicht in der Theorie. Fragen und Impulse helfen dir, das Gelesene praktisch umzusetzen. Das Quadro begleitet dich mit vier Impulsen pro Tag: ein prägnantes Zitat, ein anregender Denkanstoß, eine provokante Frage, ein praktischer Handlungsimpuls.
Ideal für alle, die sich selbst mehr zutrauen wollen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 20, 2021
ISBN:
9783862709922
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Selbstvertrauen

Titel in dieser Serie (24)

Mehr lesen von Kerstin Hack

Buchvorschau

Selbstvertrauen - Kerstin Hack

Kerstin Hack

Selbstvertrauen

Innere Stärke entwickeln

Impressum

Kerstin Hack: Selbstvertrauen. Innere Stärke entwickeln

Quadro Nr. 62

© 2021 Down to Earth · Laubacher Str. 16 II · 14197 Berlin

Gestaltung: www.michaelzimmermann.com

Fotos: unsplash.com - Nick T (1), Christopher Czermak (6), Josh Lavallee (14), Andy Holmes (22), bantersnaps (30)

Lektorat: Sophia Perialis

ISBN: 978-3-86270-991-5

ISBN E-Book: 978-3-86270-992-2

Viele Titel sind auch als E-Book erhältlich, u. a. unter www.down-to-earth.de/e-books.html

Bezug im Buchhandel oder direkt beim Verlag:

Down to Earth · Laubacher Str. 16 II · 14197 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 34 08 94 68

Fax: +49 (0)322 - 23 12 44 93

shop@down-to-earth.de

www.down-to-earth.de

Was gibt mir das?

Tipps zur Anwendung

Woche 1: So wächst und sinkt Selbstvertrauen

1.1 Du hast Selbstvertrauen

1.2 Felder der Selbstsicherheit

1.3 Wie Selbstvertrauen entsteht

1.4 Der Kreislauf des Vertrauens

1.5 Willkür schwächt

1.6 Verbotene Gefühle: Stolz

1.7 Zu viel Selbstvertrauen?

Woche 2: Selbstvertrauen – die 6 Säulen

2.1 Die sechs Säulen

2.2 Bewusst leben einüben

2.3 Selbstannahme praktizieren

2.4 Selbstverantwortung leben

2.5 Selbststärkung einüben

2.6 Einer Bestimmung folgen

2.7 Integrität praktizieren

Woche 3: Stärkende Gefühle

3.1 Gesunder Stolz

3.2 Entspannung und Sicherheit

3.3 Verbindung und Dankbarkeit

3.4 Staunen und Ehrfurcht

3.5 Mitfreude

3.6 Mehr stärkende Gefühle

3.7 Durch Handeln stark werden

Woche 4: Selbstvertrauen stärken

4.1 Wer willst du sein?

4.2 Neues wagen

4.3 Denken statt Grübeln

4.4 Glaubenssätze verändern

4.5 Offene Haltung

4.6 Selbstvertrauen durch Ziele

4.7 Selbstvertrauen: dein Rezept

Tipps und Empfehlungen

Was gibt mir das?

Auf die Plätze, fertig, groß!

—Rima

Manche Menschen bezeichnen mich als mutig. Immerhin habe ich mich mit einer Mischung aus Verlag und Coaching selbstständig gemacht.

Dann habe ich es gewagt, ein altes DDR-Marineschiff zum Haus- und Seminarboot umzubauen.

Und schließlich springe ich regelmäßig ins kalte Wasser der Spree, um mein Immunsystem zu stärken.

Während 40% aller Menschen Angst vor öffentlichem Reden haben, macht es mir sogar richtig Freude, Inhalte zu vermitteln. Und mit Flugangst und Zahnarztangst, die etwa 20% der Menschen betrifft, habe ich auch nicht zu kämpfen, obwohl ich schon mal die Notbremsung eines Flugzeuges erlebt habe, weil eine Kuh auf die Startbahn lief.

So etwas passiert schon mal, wenn man in andere Länder reist. In diesem Fall war es Äthiopien, wo ich ehrenamtlich Menschen in Trauma- und Stressbewältigung trainiert habe. Eine Reihe Dinge, die anderen Angst machen, fallen mir leicht.

»Die Frau hat Selbstvertrauen mit Löffeln gefressen.« Könnte man denken. So einfach ist es dann doch nicht.

Es stimmt: Ich habe keine Angst davor, ins kalte Wasser zu springen – selbst im Winter. Und wenn jemand zum Coaching kommt, spüre ich keine Unsicherheit. Ich bin zuversichtlich, dass ich das kann.

In anderen Bereichen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Selbstvertrauen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen