Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Alltagsanalyse: Ein ungewöhnlicher Interessenstest für Jugendliche und Erwachsene

Die Alltagsanalyse: Ein ungewöhnlicher Interessenstest für Jugendliche und Erwachsene

Vorschau lesen

Die Alltagsanalyse: Ein ungewöhnlicher Interessenstest für Jugendliche und Erwachsene

Länge:
31 Seiten
19 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 8, 2021
ISBN:
9783753404837
Format:
Buch

Beschreibung

Gehören Sie zu den Menschen, die in einer beruflichen Orientierungsphase nicht weiterkommen? Die vielleicht schon mehrere Berufsinteressentests gemacht haben: im Internet oder auf einem PC in einer Berufsberatungseinrichtung?

Wenn bei diesen Testergebnissen bisher keine klare Tendenz zu einem Interesse zu erkennen war, dann lohnt es sich, die Alltagsanalyse auszuprobieren. Denn sie liefert auf jeden Fall ein eindeutiges Ergebnis.

Aber, Vorsicht, das Testergebnis kann auch in aller Klarheit lauten: Interesselosigkeit!

Doch selbst dann kann man etwas tun, wie in diesem Ebook erklärt wird.
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 8, 2021
ISBN:
9783753404837
Format:
Buch

Über den Autor

Karl Stickler hat in einer beruflichen Krisensituation selbst verschiedene Angebote der Bildungs- und Berufsberatung in Anspruch genommen und aufgrund seiner Erfahrungen ein zusätzliches Tool zur Berufsorientierung entwickelt.


Buchvorschau

Die Alltagsanalyse - Karl Stickler

Die Alltagsanalyse

Vorwort

Für mutige Menschen!

Der Nutzen für Bildungs- und Berufsberater_innen

Die Situation der Eltern von Jugendlichen

Interessensbeweise

Merkmale von Interessensbeweisen

Die Alltagsanalyse in der Praxis

Die Verlockungen der digitalen Geräte

Die Sinnfrage

Das Thema Resonanz

Berufs- und Jobsuche abseits der Motivation Interesse

Weitere Keywords für dieses Ebook

Impressum

Vorwort

   Gehören Sie* zu den Menschen, die in einer beruflichen Orientierungsphase nicht weiterkommen? Die vielleicht schon mehrere Berufstests gemacht haben: im Internet oder auf einem PC in einer Berufsberatungseinrichtung?

   Wenn bei diesen Testergebnissen bisher keine klare Tendenz zu einem Interesse zu erkennen war, dann ist die Alltagsanalyse die richtige Methode für Sie. Denn sie liefert auf jeden Fall ein eindeutiges Ergebnis.

   Man kann bei dieser Methode auch nicht schwindeln, und man muss auch nicht bei diversen Fragen eines Fragebogens grübeln, ob sie nun mit nein, ja oder vielleicht zu beantworten wären.

   Aber: Sie müssen mutig sein. Hier erfahren Sie warum:

*) Die jugendlichen Leserinnen und Leser müssten sich bitte daran gewöhnen, dass in diesem Text nur gesiezt wird.

Für mutige Menschen!

   Wenn Sie die Alltagsanalyse in Angriff nehmen, müssen Sie jedoch auch den Mut haben, ein relativ häufiges Testergebnis zu akzeptieren - das dann nämlich eindeutig ist, und das lautet:

   "Ich habe kein spezielles Interesse. Anders formuliert: Testergebnis: Interesselosigkeit".

   Das ist nämlich gar nicht so ungewöhnlich. Im Abschnitt die Verlockungen ... erkläre ich, warum.

   Ein solches Testergebnis ist übrigens nicht nur relevant für Sie selbst, sondern auch für jene Personen, die

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Alltagsanalyse denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen