Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Passives Investieren mit ETFs
Passives Investieren mit ETFs
Passives Investieren mit ETFs
eBook101 Seiten58 Minuten

Passives Investieren mit ETFs

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieses Buch gibt Ihnen das gesamte Wissen, das Sie in der Praxis brauchen, um passiv Geld zu investieren. Insbesondere in der heutigen Zeit, in der es eine endlos erscheinende Niedrigzinsphase gibt, ist das Wissen um die Geldanlage wichtiger als je zuvor! Der passive Ansatz mit ETFs verspricht einen minimalen Zeiteinsatz und eine gleichzeitig höchst attraktive Rendite.

 


Der Vorteil dieses Ratgebers ist, dass die Inhalte besonders praxisnah vermittelt werden. So beschreibt der Autor auch, wie Sie in unterschiedlichen Lebenslagen in ETFs investieren können. Sie wissen vielleicht nicht, wie Sie Ihre Geldanlage mit Ihrem Beruf oder Ihrem Ruhestand zusammenbringen können. Gründe dafür könne beispielsweise der zu hohe Zeiteinsatz herkömmlicher Anlagen oder die starke Abhängigkeit von Beratern und Verkäufern sein. Dieses Buch liefert genau für Sie einen Ansatz trotzdem Geld sinnvoll anzulegen.

Die Inhalte dieses Buches werden leicht verständlich und von Grund auf erklärt. Es werden zu jeder vorgestellten Strategie konkrete Beispieldepots samt ETFs gezeigt. Diese Depots können in der Praxis 1 zu 1 nachgebaut werden. Denken Sie an das gesamte Geld, das Sie im Laufe der Zeit durch die Anlage bei einer Rendite von bis zu 10% pro Jahr verdienen können!

Dieses Buch beantwortet folgende Fragen:

  • Was sind ETFs?
     
  • Wie sind sie aufgebaut?
     
  • Welche Arten von ETFs gibt es?

     

  • Wie baue ich mit ETFs ein Vermögen auf?

     

  • Wie baue ich mit ETFs ein Vermögen auf?

     

  • Wie investiert man in ETFs?

     

  • Was sind die Vorteile von ETFs gegenüber herkömmlichen Geldanlagen?

     

  • Welche Strategien gibt es, um in ETFs zu investieren?
     
  • Welche Strategien lohnen sich nicht und warum?
     
  • Wie ist die eigene Lebenssituation mit der Geldanlage vereinbar?
     
  • Wie vermeide ich typische Anlagefehler?
     
  • Was sind die Risiken von ETFs?
     
  • Wie reagiere ich auf einen Crash?
     
  • Wie sichere ich mir ein Vermögen für das Alter?


Werden Sie jetzt aktiv. Investieren Sie jetzt in Ihre finanzielle Unabhängigkeit, damit Sie sich nie wieder Sorgen um ihr Geld machen müssen. Denken Sie an jedes Problem, das Sie haben und, das Sie mit Geld lösen könnten. Dieses Buch wird Sie bei der verfolgung ihrer finanziellen Ziele enorm voranbringen! Klicken Sie jetzt auf den Button und sichern Sie sich Ihre finanzielle Zukunft!

SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum22. Feb. 2021
ISBN9781393388968
Passives Investieren mit ETFs
Vorschau lesen
Autor

Finance AndTechnology

FinanceAndTechnology ist eine Marke, unter deren Name Bücher aus den Themengebieten Börse, Geldanlage, Technologie, Programmiersprachen veröffentlicht werden. Es werden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Bücher verfasst. FinanceAnd Technology ist es dabei wichtig, dass der Leser nach dem Konsumieren der Inhalte auch tatsächlich Probleme eigenständig lösen kann. Daher sind die Bücher immer mit einem Praxisanteil geschrieben. In diesem wird ein konkretes Vorgehen geschildert, das der Leser nachahmen kann. Die Inhalte von FinanceAnd Technology geben dem Leser daher wichtige Instrumente an die hand, mit denen man in der Lage ist Sachverhalte aus der Wirtschaft und der Technik zu lösen oder auch zu analysieren.

Ähnlich wie Passives Investieren mit ETFs

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Passives Investieren mit ETFs

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Passives Investieren mit ETFs - Finance AndTechnology

    Vielen Dank für den Kauf dieses Buches! Bitte verfassen Sie eine Rezension. Dies hat den Vorteil, dass wir damit das Buch auch laufend verbessern können und nachfolgende Projekte noch hochwertiger anfertigen können.

    Wenn Ihnen etwas an dem Buch überhaupt nicht gefallen hat, dann schreiben Sie doch bitte eine Nachricht an financeandtechnology@outlook.com. Mit diesem Feedback verbessern wir das Buch dann kontinuierlich.

    Wir bedanken uns bei Ihnen für ihr vertrauen und wünschen Ihnen viel Erfolg und Disziplin bei der Umsetzung.

    Die Top-Gründe dieses Buch zu lesen 

    Das Buch ist ein Ratgeber für die Praxis und gibt Aufschluss über folgende Fragen: 

    Wie kann man verlässlich und sicher für das Alter vorsorgen? 

    Wie lassen sich in der heutigen Zeit trotz Nullzinsphase ohne Ende in Aussicht Renditen erwirtschaften? 

    Welche Anlagestrategie ist für den Anleger geeignet, der langfristig gute Renditen erwirtschaften möchte, dafür allerdings wenig Zeit einsetzen will? 

    Wie kann man Geld völlig unabhängig von Beratern anlegen? 

    In diesem Buch soll ein Ansatz der Geldanlage vorgestellt werden, der dazu fähig ist, alle aktiven Investmentfonds, Hedgefonds, Bankguthaben und Versicherungsprodukte zu schlagen. Dieser Ansatz ist aus Anlegersicht vollständig passiv, äußerst kostengünstig und leicht umzusetzen. Es werden dabei börsengehandelte Indexfonds zur Umsetzung genutzt.

    In den ersten Kapiteln sollen die Grundlagen von ETFs und damit die Standardfragen Was sind ETFs?, Wie werden sie gehandelt?, Was sind ihre Vorteile? geklärt werden. Im weiteren Kapitel werden die Kennzahlen und Eigenschaften der ETFs aufgeführt und erklärt. Besonders die Grundlagen, die Kennzahlen und die Risikokennzahlen sind für den Anleger besonders wichtig. Die weiteren beiden Kapitel handeln von den Renditen, die man von passiven ETFs erwarten kann und von den sinnvollen Strategien, die man als ETF-Anleger nutzen kann. Darauffolgend werden Strategien thematisiert, die nicht sinnvoll sind. Das folgende Kapitel ist eines der wichtigste, denn es thematisiert die Frage, was man in einem Crash tun sollte. Diese Fragen werden sich alle Anleger stellen, die einen passiven Ansatz längere Zeit durchhalten. Danach sollen Fehler und Risiken beim Investieren angesprochen werden. Die letzten Kapitel behandeln Immobilien-ETFs, Gründe, die immer wieder gegen ETFs angeführt werden und falsch sind und die Frage, wie man in verschiedenen Lebenslage Geld mit ETFs anlagen kann. Für einen Anleger sind vor allem die ersten Kapitel, die Risikokennzahlen, die Strategien und das letzte Kapitel sinnvoll und sollten unbedingt gelesen werden.  

    Grundlagen von ETFs

    Das Wort ETF steht für exchange-traded fund. Dies sind börsengehandelte Indexfonds. Damit ist auch gemeint, dass diese Fonds nicht nur an der Börse gehandelt werden, sondern, dass dadurch auch zu jedem Zeitpunkt während der Börsenzeit ein Preis entsteht. Sie können daher auch zu jedem Zeitpunkt gekauft oder verkauft werden. Dies ist bereits ein großer Unterschied zu vielen anderen Fonds (wie den geschlossenen Fonds), die lediglich zu bestimmten Zeiten gehandelt werden können.

    Welche Werte der ETF nachbildet ist dabei völlig offen. So kann der ETF Aktien, Renten, Rohstoffe oder auch Anleihen als „Werte" beinhalten. Die im ETF enthaltenen Werte werden auch als Basiswert bezeichnet. Ein ETF kann entweder passiv oder aktiv verwaltet werden. Als passiven ETF würde man beispielsweise einen ETF bezeichnen, der ganz stumpf und simpel die Wertentwicklung eines Aktienindex (wie z. B. den DAX) dadurch nachbildet, dass er die Aktien des Index gewichtet in den Fond aufnimmt. Es ist sehr wichtig zwischen dem Aktienindex und dem ETF selbst zu unterscheiden. Der Aktienindex ist nur eine Kennzahl, die eine Entwicklung repräsentieren soll. Der ETF ist dagegen ein Finanzprodukt, das verschiedene Basiswerte enthält. Konkret kauft der Anleger nur das Finanzprodukt ETF, welches wiederum die Kennzahlen Index nachbildet.

    Als aktiven ETF würde man einen ETF mit Fondsmanager bezeichnen, welcher aktiv Aktien nach einer Strategie auswählt. Sowohl für aktive als auch passive ETFs gibt es noch unzählige weitere Beispiele. Heutzutage werden außerdem verschiedene Technologien eingesetzt, die ein aktives Anlageverfahren anstreben. So gibt es einige Anbieter von sogenannten Roboadvisern, die die Fondsmanager ersetzen sollen. Letztendlich sind diese Technologien allerdings nur weitere aktive Fonds, die ihre Anlageentscheidungen nur anders treffen. Es ist allgemein zu sagen, dass die aktiven ETFs meist höhere Verwaltungsgebühren besitzen als die passiven. Die gängige Form in ETFs zu investieren ist es über einen Broker Anteile zu kaufen. Dieser Brokerservice kann sowohl von einer Direktbank wie auch von einer Filialbank angeboten werden. Häufig ist es allerdings so, dass Filialbanken ausschließlich ihre eigenen (teilweise sehr teuren) Fonds vertreiben. Aus diesem Grund und, weil Direktbanken die günstigeren Konditionen anbieten, sollte man den Brokerservice einer Direktbank nutzen.

    Wie bilden ETFs Werte nach?

    Die einfachste und offensichtliche Möglichkeit für ETF Anbieter diese Werte nachzubilden ist ganz einfach sie zu kaufen. Wenn ein ETF beispielsweise einen Aktienindex nachbildet, dann kauft er einfach alle darin enthaltenen Aktien in der Gewichtung des Index. Diese Art der Nachbildung wird physische Replikation (oder seltener vollständige Replikation) genannt. Dies ist bei vielen vor allem großen Unternehmen in etablierten Aktienmärkten (beispielsweise USA, Großbritannien, Deutschland) sehr leicht möglich, da solche Unternehmensanteile tagtäglich an vielen Börsenplätzen in großer Stückzahl gehandelt werden. Des Weiteren kommt

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1