Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Melanchthon deutsch VI: Sonntagsvorlesungen und Anekdoten

Melanchthon deutsch VI: Sonntagsvorlesungen und Anekdoten

Vorschau lesen

Melanchthon deutsch VI: Sonntagsvorlesungen und Anekdoten

Länge:
391 Seiten
7 Stunden
Freigegeben:
1. Dez. 2020
ISBN:
9783374067015
Format:
Buch

Beschreibung

Fast seine gesamte Wittenberger Tätigkeit hindurch hielt Melanchthon sonntags Vorlesungen insbesondere für ausländische Studenten, die dem deutschen Gottesdienst nicht folgen konnten. Bei seinen Erklärungen des Bibeltextes schöpfte er aus der Fülle seines theologischen, historischen, naturkundlichen etc. Wissens. Drei dieser Sonntagsvorlesungen werden exemplarisch übersetzt und kommentiert. In seine Vorlesungen streute Melanchthon viele Anekdoten aus Antike und Literatur und aus Begegnungen etwa mit Dürer, Luther, Kurfürst Friedrich d. Weisen ein. Sie wurden von Studenten aufgeschrieben und sind meist nur handschriftlich überliefert. Diese Anekdoten und Geschichten, als "Dicta Melanthonis" bezeichnet, werden hier erstmals in Übersetzung samt Kommentar vorgestellt. Sie zeigen eine fast völlig unbekannte Seite Melanchthons: den großen Geschichtenerzähler.

[Sunday lectures and anecdotes]
During almost all of his time in Wittenberg, Melanchthon gave lectures on Sundays, especially for foreign students who could not understand the German service. For his explanations of the Bible text he drew from his profound theological, historical and biological knowledge. By way of example, the volume contains translations of three of these Sunday lectures, including comments. Melanchthon sprinkled his lectures with various anecdotes from the ancient world, from literature and from encounters with Dürer, Luther, and Elector Frederick the Wise. They were written down by students and have mostly only been handed down in handwriting. These anecdotes and stories, known as "Dicta Melanthonis", are presented here for the first time in translation and with commentary. They show an almost completely unknown side of Melanchthon: the one of a great storyteller.
Freigegeben:
1. Dez. 2020
ISBN:
9783374067015
Format:
Buch

Über den Autor

Philipp Melanchthon (eigentlich Philipp Schwartzerdt; * 16. Februar 1497 in Bretten; † 19. April 1560 in Wittenberg) war ein deutscher Altphilologe, Philosoph, Humanist, lutherischer Theologe, Lehrbuchautor und neulateinischer Dichter. Er war als Reformator neben Martin Luther eine treibende Kraft der deutschen und europäischen kirchenpolitischen Reformation und wurde auch „Praeceptor Germaniae“, Lehrer Deutschlands genannt.


Ähnlich wie Melanchthon deutsch VI

Buchvorschau

Melanchthon deutsch VI - Philipp Melanchthon

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Melanchthon deutsch VI denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen