Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Lieblingsrezepte 2020: Kochen mit Chroma Messer
Lieblingsrezepte 2020: Kochen mit Chroma Messer
Lieblingsrezepte 2020: Kochen mit Chroma Messer
eBook207 Seiten50 Minuten

Lieblingsrezepte 2020: Kochen mit Chroma Messer

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Es ist gar nicht so einfach seine Lieblingsrezepte heraus
zu suchen, denn wenn man fast 50 Bücher geschrieben
hat wird es zunehmend schwerer.

In dieser Zusammenstellung habe ich über 80 Rezepte
aus meinen Büchern heraus gesucht. Natürlich darf
dabei mein geliebter Handkäse und die grüne Soße
nicht fehlen.

Aber auch von meinen Reisen habe ich spannende und einfach, nachkochbare Rezepte wie zum Beispiel verrückte Burger aus den USA und Schakschuka aus Israel mit ins Buch genommen.

An die Süßmäuler habe ich natürlich auch gedacht und zum Beispiel meinen Lieblings-Cheese Cake mit Heidelbeeren zum Nachbacken verewigt.

An dieser Stelle, wird Ihnen sicher das Wasser im Mund zusammen laufen, mit kreativen und einfachen Rezepten zum Nach-kochen und backen.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum2. März 2021
ISBN9783753431512
Lieblingsrezepte 2020: Kochen mit Chroma Messer
Vorschau lesen
Autor

Mirko Reeh

Mirko Reeh wurde 1976 in Bad Hersfeld geboren. Seine ersten Erfahrungen mit dem Kochlöffel sammelte er am heimischen Herd in Omas und Mamas Küche. Auch während seines Wirtschaftsstudiums blieb Reeh seiner Leidenschaft treu, besuchte die großen Köche wie Bocuse und Ducasse, lernte begierig von ihnen und unterstützte die Mannschaft des Romantikhotels Zum Stern in Bad Hersfeld. Nach dem Studienabschluss durfte er dann endlich das tun, was er am allerliebsten macht: kochen und immer wieder kochen. Heute ist Mirko Reeh Bestsellerautor, Restaurantchef, Inhaber von Kochschulen, Fernsehstar, Gast in Talkshows und immer noch restlos begeistert, wenn es um das Thema Kochen geht.  www.mirko-reeh.com

Mehr von Mirko Reeh lesen

Ähnlich wie Lieblingsrezepte 2020

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Lieblingsrezepte 2020

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Lieblingsrezepte 2020 - Mirko Reeh

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort von Mirko Reeh

    Varianten vom Pesto

    Papas Arrugadas con Mojo Picón

    Salsa Verde | Tomatensalsa

    Getrüffeltes Blumenkohl-Schaumsüppchen

    Mutti Carmens dicke Bohnensuppe nach Hersfelder Art

    Mirkos vegetarische Borschtsch-Suppe

    Bananen-Mais-Suppe

    Gebackene Kürbissuppe mit Jakobsmuscheln

    Portugiesischer Fischeintopf

    Gumbo aus Louisiana

    Zitronengras-Curry-Cappuccino

    Sauerampfer-Tarte mit Birnenchutney

    Wildkräutersalat mit gebackenem Kürbis

    Grünkohlsalat mit Cranberry-Sumach-Dressing

    Burrata auf Walnusspesto mit getrockneten Tomaten

    Bunter Tomatensalat mit kreolischem Dressing

    Avocadosuppe mit Bacon und geräucherten Garnelen

    Erdbeer-Rucola-Salat mit Champagner-Erdbeer-Dressing

    Quinoa-Römersalat mit Limettendressing

    Falafel mit Joghurt-Minze-Dip

    Gebackene Austern mit Wildkräuter- und Hühnchensalat

    Caesar Salat mit Kalbsschnitzel

    Rote-Bete-Creme | Karottencreme | Oliven-Feigen-Creme

    Birnen-Chicorée-Chutney

    Gebackene Paprika mit Couscous

    Gebackene Boudin-Rolle

    Marokkanische Eier

    Würziger Blechkuchen mit Kürbis

    Handkäs mit Gochujang und Rettich

    Handkäse mit Pflaumensalsa und Blutwurst

    Original Frankfurter Grüne Soße nach Mirkos Oma

    Gerösteter Kurkuma-Blumenkohl auf würziger Joghurtsoße

    Vegetarischer Burger mit Roter Bete und Quinoa

    Schakschuka

    Gefüllte Kartoffeln mit Tomaten-Kräuter-Salsa

    Gefüllte Kartoffeln mit Salzkruste

    Handkäse-Kohlrabi-Quiche

    Waffelhörnchen gefüllt mit Teufelssalat

    Rote-Bete-Carpaccio, Räucherlachs und Handkäse

    Ceviche aus Ecuador

    Chicago Style Hotdog

    Muffuletta

    Sandwich mit Catfish

    Brokkoli-Fisch-Kasseroll

    Cajun Fisch mit Dirty Rice

    Lachsterrine mit Dill

    Würzige Fischbällchen

    Involtini von der Bachforelle auf Bärlauchrisotto

    Pasta mit Hummer in Tomaten-Weißweinsoße

    Nudeltörtchen mit würzigen Lammbällchen

    Pasta „Tony" mit Brokkoli und Garnelen

    Spaghetti Pie

    Anellini mit Pancetta und Pistazien

    Glasnudelsalat mit Kokos-Erdnuss-Dressing

    Ricotta-Parmesan-Törtchen mit lila Nudelnest

    Pasta mit Muscheln und Spinatsoße

    Hühnchen aus der Karibik

    Pulled Pork in Orange und Rotwein

    Steak-Burger mit Karamellzwiebeln

    Filet Mignon mit Gurken-Salsa

    Roastbeef mit gebackenen Tomaten und Kartoffeln

    Boeuf Bourguignon

    Lammrücken mit Kräutermarinade und Safranreis

    Kartoffel-Waffel-Burger mit Hühnchenbrust

    Chicago Garlic-Grilled Chicken

    Ente in Orangensoße

    Wot (äthiopisches Nationalgericht)

    Orientalische Hackbällchen mit süßem Rübengemüse

    Pistazieneis mit Thymianhonig

    Geeistes Tiramisu vom Lebkuchen mit Kirschen

    Muskatnusseis mit süßem Pesto und Mandelplätzchen

    Orangenkuchen

    Avocadoeis mit gebackenem Pfirsich

    Terrakotta-Törtchen

    The Original Palmer House Hilton Brownie

    Heidelbeer-Cheesecake

    Klassische Kochbücher von Mirko Reeh

    Handkäse-Kochbücher von Mirko Reeh

    Reise-Kochbücher von Mirko Reeh

    Impressum

    Liebe Freunde der guten Küche,

    ein Kochbuch zu schreiben ist immer etwas Besonderes für mich.

    Es macht Spaß, aber zugleich ist es auch immer schwierig neue Eindrücke zusammen zu bringen, so dass es auf der einen Seite ausgewogen ist und auf der anderen Seite dem Leser beim lesen und stöbern nicht langweilig wird.

    In diesem Buch habe ich meine liebsten Rezepte zusammen gefasst und darauf aufgepasst, dass es meist schnell geht.

    Für mich ist Essen immer etwas Besonderes. Ich achte darauf, dass es nicht nur einfach was in den Mund stecken ist, sondern immer ein Erlebnis bleibt. Auch wenn die meisten Zutaten bodenständig und überall zu haben sind.

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim ausprobieren und meinem Motto können Sie gerne treu bleiben. Kochen muss keine Sache von Zeit sein, man kann allerdings auch lecker kochen, wenn man keine Zeit hat.

    Alle Rezepte sind für 4 Personen ausgelegt.

    Euer

    Mirko Reeh

    Varianten vom Pesto

    Zubereitungsdauer: je Pesto ca. 10 Minuten

    Zutaten süßes Pesto:

    100 g Pinienkerne

    50 g Minzblätter

    50 g Basilikumblätter

    4 EL Honig

    80–100 ml Olivenöl

    Zutaten Grüne-Soße-Pesto:

    30 g Walnüsse

    80 g Kräuter für Grüne Soße

    50 g Parmesankäse

    80 ml Olivenöl

    1 Schalotte

    Salz & Pfeffer

    Zutaten Petersilienpesto:

    1 EL ungesalzene Erdnüsse

    100 g glatte Petersilie

    1 Schalotte

    1/2 Bund Schnittlauch

    1 Stängel Zitronengras

    1/2 Knoblauchzehe

    1 TL Senf

    100 ml Sonnenblumenöl

    Salz & Pfeffer

    Zutaten Walnusspesto:

    30 g Walnüsse

    50 g Basilikum

    50 g Pecorino

    100 ml Olivenöl

    Salz & Pfeffer

    Zutaten Rucolapesto:

    50 g Cashewnusskerne

    125 g Rucola

    10 getrocknete Tomaten

    60 g Parmesankäse

    100 ml Olivenöl

    Salz & Pfeffer

    Zutaten Olivenpesto:

    100 g Oliven, entkernt

    200 ml Olivenöl

    3 Knoblauchzehen

    60 g Parmesankäse

    Salz & Pfeffer

    Zutaten klassisches Basilikumpesto:

    200 g Basilikumblätter

    50 g Pinienkerne

    80 g Parmesankäse

    200 ml Olivenöl

    1 unbehandelte Zitrone (Saft und Schale)

    Salz & Pfeffer

    Zubereitung (alle Varianten):

    Die verwendeten Nüsse oder Kerne zunächst trocken rösten. Dann alle Zutaten für das jeweilige Pesto in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die würzigen Pesto-Varianten am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Papas Arrugadas con Mojo Picón

    (Runzelkartoffeln mit scharfer Paprikasoße)

    Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

    Zutaten Kartoffeln:

    1 kg kleinere Kartoffeln, festkochend

    3 EL grobes Salz

    Wasser

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1