Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Tartaria - Altes Ägypten: German

Tartaria - Altes Ägypten: German

Vorschau lesen

Tartaria - Altes Ägypten: German

Länge:
170 Seiten
49 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
27. Feb. 2021
ISBN:
9798444471852
Format:
Buch

Beschreibung

Das alte Ägypten existierte nicht…?


 


Der Rosetta-Stein wurde am 19. Juli 1799 entdeckt. Dies war laut Historikern eine der größten Entdeckungen. Der Rosetta-Stein wurde in altägyptischen Hieroglyphen und auf Griechisch geschrieben. Dadurch war es möglich, altägyptische Hieroglyphen zu lesen, und so kennen wir die Geschichte des alten Ägypten


 


Historiker sagen, dass der 19. Juli 1799 ein Tag war, der die Welt veränderte


Warum 19?


Der 19. Juli 1799 war ein Tag, der die Weltgeschichte veränderte


Oder - haben sie die Weltgeschichte verändert?


Dieses Buch wird die Beweise untersuchen, um zu zeigen, dass das alte Ägypten nicht existierte und nichts als ein Betrug ist

Herausgeber:
Freigegeben:
27. Feb. 2021
ISBN:
9798444471852
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Tartaria - Altes Ägypten

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Tartaria - Altes Ägypten - David Ewing Jr

Tartaria

Altes

Ägypten

David Ewing Jr

Einführung

Das alte Ägypten existierte nicht…?

Der Rosetta-Stein wurde am 19. Juli 1799 entdeckt. Dies war laut Historikern eine der größten Entdeckungen. Der Rosetta-Stein wurde in altägyptischen Hieroglyphen und auf Griechisch geschrieben. Dadurch war es möglich, altägyptische Hieroglyphen zu lesen, und so kennen wir die Geschichte des alten Ägypten

Historiker sagen, dass der 19. Juli 1799 ein Tag war, der die Welt veränderte

Warum 19?

Der 19. Juli 1799 war ein Tag, der die Weltgeschichte veränderte

Oder - haben sie die Weltgeschichte verändert?

Dieses Buch wird die Beweise untersuchen, um zu zeigen, dass das alte Ägypten nicht existierte und nichts als ein Betrug ist

David Ewing Jr. ist weltweit in über 2500 Städte und Orte gereist und hat über 20 Jahre viel historische Forschung betrieben und verfügt über große Kenntnisse der Weltgeschichte

Tartaria - Altes Ägypten

Viele Menschen glauben, dass mit der Geschichte des alten Ägypten etwas nicht stimmt. Historiker haben der Welt gesagt, dass wir aus den Schriften der alten Ägypter viel über die Geschichte des alten Ägypten wissen

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Das Foto oben ist ein Beispiel für ägyptische Hieroglyphen. Historiker sagen, dass ägyptische Hieroglyphen das formale Schriftsystem des alten Ägypten waren

Wie verstehen wir die altägyptische Schrift?

Wir verstehen die altägyptische Schrift, weil Historiker sagen, dass am 19. Juli 1799 eine große Entdeckung gemacht wurde

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Historiker sagen, dass der Rosetta-Stein am 19. Juli 1799 entdeckt wurde. Dies war laut Historikern eine der größten Entdeckungen. Der Rosetta-Stein wurde in altägyptischen Hieroglyphen und auf Griechisch geschrieben. Dadurch war es möglich, altägyptische Hieroglyphen zu lesen, und so kennen wir die Geschichte des alten Ägypten

Aus diesem Grund ist der 19. Juli 1799 für Historiker sehr wichtig.

Historiker sagen, dass der 19. Juli 1799 ein Tag war, der die Welt veränderte

Der 19. Juli 1799 war ein Tag, der die Weltgeschichte veränderte

Oder - haben sie die Weltgeschichte verändert?

C:\Users\q\Desktop\28968f46-8400-4128-a29b-e7f6ccb05ec0.jpg

Foto oben - Stufenpyramide in Chichen Itza - Mexiko, - wie sie heute zu sehen ist

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Foto oben - derselbe Ort in den 1860er Jahren - es gibt keine Stufenpyramide

Die Forscher untersuchten Fotobeweise aus den letzten 150 Jahren und entdeckten, dass die Stufenpyramide vor kurzem gebaut wurde und überhaupt nicht alt war

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Diese Stufenpyramide soll von den alten Mayas gebaut worden sein - aber hier können wir sehen, dass sie erst vor kurzem gebaut wurde

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Sind diese Männer auf den Fotos die echten alten Mayas, die die Stufenpyramide gebaut haben?

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Stufenpyramide in Chichen Itza – Mexiko, nicht uralt oder historisch war, sondern vor kurzem gebaut wurde und eine Fälschung war

Was zum Teufel war los? Wenn Chichen Itza nicht alt war, was ist dann mit: dem alten Ägypten und dem alten Griechenland und dem alten Rom? Hat das alte Ägypten wirklich so existiert, wie es uns erzählt wird? Oder lügen Historiker?

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Eine der wichtigsten Tatsachen über die Pyramide von Chichen Itza ist, dass sie so konstruiert ist, dass sie ungefähr 19 Grad nach Osten von Norden ausgerichtet ist

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Historians and the media say that Chichen Itza is famous for its relationship to the Mayan calendar. Many historians say that the pyramid at Chichen Itza was used as a calendar

Each side of the pyramid in Chichen Itza has 91 steps.

The pyramid has 4 sides. 91 times 4: - is equal to 364.

There is 1 layer (or platform) at the top. 364 and 1: is equal to 365. This is equal to the number of days in a year - 365

91 + 91 + 91 + 91 + 1 = 365

91 is: 19 when reversed (backwards)

91 = 19

19 + 19 + 19 + 19 + 1 = 77

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Chichen Itza wurde am 7. Juli 2007 zu einem der „neuen 7 Weltwunder. Juli ist der siebte Monat = 7. Chichen Itza wurde am 7.7.77 zu einem der „neuen 7 Weltwunder.

Chichen Itza war einer der Gewinner aus 77 Auswahlmöglichkeiten

C:\Users\q\Desktop\0.jpg

Viele Historiker haben gesagt, dass der Maya-Kalender eine Fehlerspanne von 19 Minuten hatte

C:\Users\q\Desktop\00.jpg

Historiker haben gesagt,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Tartaria - Altes Ägypten denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen