Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3): Der Kampf um die europäische Hegemonie: Die Ursachen, die Kampagnen und die Auswirkungen
Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3): Der Kampf um die europäische Hegemonie: Die Ursachen, die Kampagnen und die Auswirkungen
Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3): Der Kampf um die europäische Hegemonie: Die Ursachen, die Kampagnen und die Auswirkungen
eBook1.498 Seiten22 Stunden

Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3): Der Kampf um die europäische Hegemonie: Die Ursachen, die Kampagnen und die Auswirkungen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

"Der Dreißigjährige Krieg" ist ein Prosawerk der deutschen Schriftstellerin Ricarda Huch. Die Handlung umfasst auf mehr als 1500 Seiten eine Spanne von rund sieben Jahrzehnten und beleuchtet die Zeit vor und während des Dreißigjährigen Krieges. Der erste Band beleuchtet die Zeit zwischen 1585 und 1620 im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation. Der zweite Band fokussiert auf den Konflikt zwischen dem kaiserlichen Feldherrn Wallenstein und dem Schwedenkönig Gustav Adolf. Der dritte Band schildert das durch den Krieg völlig zermürbte, verarmte und ausgeblutete Deutschland.


SpracheDeutsch
Herausgebere-artnow
Erscheinungsdatum8. März 2021
ISBN4064066388812
Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3): Der Kampf um die europäische Hegemonie: Die Ursachen, die Kampagnen und die Auswirkungen
Vorschau lesen
Autor

Ricarda Huch

Ricarda Huch (1864 –1947) was a ground-breaking German historian, novelist and philosopher. As one of the first women to study at the University in Zurich, she received her doctorate in Philosophy and History in 1892. She authored numerous works on European history. She also wrote novels, poems, and a play. Der Letzte Sommer (The Last Summer) was first published in 1910. In 1926 she was the first female writer to be admitted to the Prussian Academy of Arts. She won from Thomas Mann the title: 'The First Lady of Germany' – and even had an asteroid named in her honour.

Mehr von Ricarda Huch lesen

Ähnlich wie Der Dreißigjährige Krieg (Teil 1-3)

Ähnliche E-Books