Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
GAARSON-GATE 049: "Die Spur": "Das Konglomerat der Mächtigen – und ihr Geheimnis!"

GAARSON-GATE 049: "Die Spur": "Das Konglomerat der Mächtigen – und ihr Geheimnis!"

Vorschau lesen

GAARSON-GATE 049: "Die Spur": "Das Konglomerat der Mächtigen – und ihr Geheimnis!"

Länge:
67 Seiten
51 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 9, 2021
ISBN:
9783748779865
Format:
Buch

Beschreibung

GAARSON-GATE 049: "Die Spur"
- Wilfried A. Hary: "Das Konglomerat der Mächtigen – und ihr Geheimnis!"
     
Nach einer Idee von Gerhard Börnsen!
     
   Zwanzigstes Jahrhundert christlicher Zeitrechnung: 300 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt tobt ein interstellarer Krieg. Es ist der schlimmste Krieg seit Bestehen des Universums - und es ist ein Bruderkrieg: Das gewaltigste aller Sternenreiche, das PRUPPER-REICH, zerfällt in diesem Krieg und droht sogar, für immer von der Bühne des unendlichen Universums zu verschwinden. Sogenannte PSI-Schiffe, die stärksten und intelligentesten Kriegsschiffe vielleicht aller Zeiten, machen endlich ein Ende mit diesem nicht nur schlimmsten, sondern vor allem SINNLOSESTEN aller Kriege.

- Januar 2091 - in den Annalen der Menschheit vermerkt als der Todestag des menschlichen Genies Tipor Gaarson, aber was kein Mensch auch nur ahnt: In der Stunde seines Todes materialisieren auf Hunderten von nach dem Prupper-Krieg aufgegebenen Ruinenwelten sämtliche 18 Milliarden Menschen der Erde - wie aus dem Nichts. Aber es sind nicht wirklich die Original-Menschen der Erde, sondern quasi... lebensgetreue, perfekte Kopien von ihnen. Es sind die Menschen-Prupper und sie sprechen die Sprache des ehemaligen Prupperreiches, als sei es ihre eigene Sprache. Eine unvorstellbare, geheimnisvolle Macht hat sie geschaffen - aus noch ungewissem Motiv. Die Menschen-Prupper nennen diese Macht ihren "Pruppergott".   2453 - die Menschen-Prupper waren in der Lage, sich zu vermehren und auf den ehemals "Verlorenen Welten" das NEUE IMPERIUM entstehen zu lassen. Es steht neben dem RESTIMPERIUM der eigentlichen Prupper... Und dann schwebt das NEUE IMPERIUM in tödlicher Gefahr - durch eine Verschwörung mit Hauptsitz inmitten einer Dunkelwolke. Ihre Waffe sind uralte Artefakte, die sie "Hypnoprojektoren" nennen, weil man sie als solche einsetzen kann. Die Verschwörung konnte beseitigt werden und es bleibt... das Geheimnis der Hypnoprojektoren und ihrer Erbauer.
   Aber es gibt eine Spur...
 
 
Gaarson-Gate
Die große, in sich abgeschlossene Science-Fiction-Serie!
GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!
 
Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah – und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?
 
Impressum:
Alleinige Urheberrechte an der Serie: Wilfried A. Hary
Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by hary-production.de
Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken
Telefon: 06332-481150
HaryPro.de
eMail: wah@HaryPro.de
 ISSN 1614-3329
 
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.
 
 Alle Titelbilder: Gerhard Börnsen gerry.hard@hotmail.de oder  gerhard.boernsen@t-online.de
Covergestaltung: Anistasius (Holger Möllers moellersh@t-online.de)
 
Nähere Angaben zum Herausgeber und Autor siehe hier: de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary
 
eBooks – sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!
 
HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt – auf Diskette. Damals hat alles begonnen – ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 9, 2021
ISBN:
9783748779865
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie GAARSON-GATE 049

Mehr lesen von Wilfried A. Hary

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

GAARSON-GATE 049 - Wilfried A. Hary

München

GAARSON-GATE 049

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE – das Original!

Titel:

»Die Spur«

Wilfried A. Hary

Das Konglomerat der Mächtigen – und ihr Geheimnis!"

Nach einer Idee von Gerhard Börnsen!

Zwanzigstes Jahrhundert christlicher Zeitrechnung: 300 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt tobt ein interstellarer Krieg. Es ist der schlimmste Krieg seit Bestehen des Universums - und es ist ein Bruderkrieg: Das gewaltigste aller Sternenreiche, das PRUPPER-REICH, zerfällt in diesem Krieg und droht sogar, für immer von der Bühne des unendlichen Universums zu verschwinden. Sogenannte PSI-Schiffe, die stärksten und intelligentesten Kriegsschiffe vielleicht aller Zeiten, machen endlich ein Ende mit diesem nicht nur schlimmsten, sondern vor allem SINNLOSESTEN aller Kriege.

13. Januar 2091 - in den Annalen der Menschheit vermerkt als der Todestag des menschlichen Genies Tipor Gaarson, aber was kein Mensch auch nur ahnt: In der Stunde seines Todes materialisieren auf Hunderten von nach dem Prupper-Krieg aufgegebenen Ruinenwelten sämtliche 18 Milliarden Menschen der Erde - wie aus dem Nichts. Aber es sind nicht wirklich die Original-Menschen der Erde, sondern quasi... lebensgetreue, perfekte Kopien von ihnen. Es sind die Menschen-Prupper und sie sprechen die Sprache des ehemaligen Prupperreiches, als sei es ihre eigene Sprache. Eine unvorstellbare, geheimnisvolle Macht hat sie geschaffen - aus noch ungewissem Motiv. Die Menschen-Prupper nennen diese Macht ihren »Pruppergott«.

2453 - die Menschen-Prupper waren in der Lage, sich zu vermehren und auf den ehemals »Verlorenen Welten« das NEUE IMPERIUM entstehen zu lassen. Es steht neben dem RESTIMPERIUM der eigentlichen Prupper... Und dann schwebt das NEUE IMPERIUM in tödlicher Gefahr - durch eine Verschwörung mit Hauptsitz inmitten einer Dunkelwolke. Ihre Waffe sind uralte Artefakte, die sie »Hypnoprojektoren« nennen, weil man sie als solche einsetzen kann. Die Verschwörung konnte beseitigt werden und es bleibt... das Geheimnis der Hypnoprojektoren und ihrer Erbauer.

Aber es gibt eine Spur...

*

Impressum

ISSN 1614-3299 - Alleinige Urheberrechte an der Serie: Wilfried A. Hary

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de

Diese Fassung: © 2015 by HARY-PRODUCTION, Canadastr. 30, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332-481150

www.HaryPro.de eMail: wah@HaryPro.de

 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.

 Coverhintergrund: Anistasius

Titelbild: Gerhard Börnsen

Logo: Gerhard Börnsen

Diesen Roman gibt es auch im Printformat. Mehr Infos hier:

http://www.hary.li

Die Serie ist uneingeschränkt geistiges Eigentum des Autors Wilfried A. Hary: www.hary-production.de !

*

Das Kalkül war eigentlich einfach, das James Grant darlegte: »Nir­gendwo sonst als auf dem Dunkelplaneten wur­den diese Artefakte gefunden. Sie stammen aus einer Zeit, als man noch lange nicht an Prupper gedacht hat. Niemand hat sie vorher finden können, außer eben durch Zufall - und nur einmal trat dieser Zufall bisher ein...«

»Worauf willst du hinaus?«, rief Sten Marving alarmiert. Er hatte PSI-Fähigkeiten, genauso wie James Grant. Außer ihnen beiden gab es im gesamten NEUEN IMPERIUM keine einzigen PSI-Menschen. Nicht nur das machte sie automatisch zu Verbündeten: Auch die Tatsache, dass sie gemeinsam dazu beigetragen hatten, die Gefahr der Verschwörer zu beseitigen, die nicht nur das NEUE IMPERIUM, sondern auch das RESTIMPERIUM der Grauen Prupper hatten beherrschen wollen.

»Nun, mein lieber Freund: Wenn man weiß, woher der Dunkelplanet mitsamt seinem Sonnensystem kam, erfährt man auch mehr über die Erbauer dieser Artefakte.«

»Du hast recht!« mur­melte Sin Bennister, der Besitzer des PSI-Schiffes GOLDEN STAR. »Das ist eine entscheidende Spur! Irgendwann geriet der Dunkelplanet mit seinem Sonnensystem in die Dunkelwolke. Man kann seine Bahn zurück verfolgen. Wer weiß, wie alt die Artefakte sind? Hunderttausend Jahre? Eine Million?«

»Ich halte alles für möglich«, schnappte Sten Marving grimmig. »Was mich bei der ganzen Sache nur entscheidend stört, ist die Tatsache, dass ihr ernsthaft vor habt, mit der GOLDEN STAR diese Spur zurück zu verfolgen.«

»Und was wäre da­gegen einzuwenden - immer vorausgesetzt, das Schiff macht überhaupt mit?«

»Genau das ist es ja gerade!« Sten Marving schüttelte die Faust gegen die Decke der Zentrale, in der dieses Gespräch statt fand. Erstaunlicherweise hatte das Biogehirn des Schiffes bislang auf das Gespräch noch gar nicht reagiert. »Dieser eigenwillige Blechhaufen würde mich zum Wahnsinn treiben, vielleicht sogar bis zum Selbstmord, ehe wir auch nur eine Chance hätten, unser Ziel zu erreichen.«

Die beiden Freunde schauten ihn überrascht an. Dann begegneten sich ihre Blicke, zunächst ernst. Im nächsten Augenblick prusteten sie los. Sie konnten sich einfach nicht mehr beherrschen. Das beleidigte Gesicht von Sten Marving schürte

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über GAARSON-GATE 049 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen