Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ramesh Balsekar - die besten Sätze

Ramesh Balsekar - die besten Sätze

Von ZeRo 1

Vorschau lesen

Ramesh Balsekar - die besten Sätze

Von ZeRo 1

Länge:
40 Seiten
31 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 11, 2021
ISBN:
9791220290845
Format:
Buch

Beschreibung

Der Saft von Ramesh Balsekars Lehren, sein Rat, seine wichtigsten Antworten.
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 11, 2021
ISBN:
9791220290845
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ramesh Balsekar - die besten Sätze

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Ramesh Balsekar - die besten Sätze - ZeRo 1

Ramesh

By the same author

Non-duality Cartoon- Selected by ZeRo

Ramesh Balsekar - Best Quotes Selected by ZeRo

Wei Wu Wei (Terence James Stannus Gray) – Best Quotes Selected by ZeRo

Advaita Masters - Quotes Selected by ZeRo

Richard Rose - Best Quotes Selected by ZeRo

Ramana Maharshi - Best Quotes Selected by ZeRo

Zero Zen - Deadly Koans Shoot by ZeRo

Karl Renz - Best Quotes Selected by ZeRo

Blog: TRUTH IN YOUR FACE

truthrightinyourface.blogspot.com

Ramesh

SEHEN = TUN

PERSONEN UND EVENTS APPEARING IN ONE'S DREAM DID NOT EXIST BEFORE THE DREAM STARTED.

__**__

Das Sehen ist das einzige Notwendige.

__**__

R. Balsekar zitiert oft Ramana Maharshis Spruch: Dein Kopf ist schon im Mund des Tigers und erklärt: Du bist schon auf dem Weg zur Erleuchtung. Der Tiger kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Na und! Der Tiger wird sicher seine Kiefer schnappen. Es gibt keinen Grund zur Sorge oder Eile.

In der Tat erklärt er: Das größte Zeichen von 'Fortschritt' ist die mangelnde Sorge vor fortschrittischen und das Fehlen von Angst vor Dererleuchte. Wenn der Suchende in seinem tiefsten Kern intuitiv verstanden hat, dass er nicht als individuelles Wesen existiert und dass nach dem Schicksal oder Gottes Willen Erleuchtung im Falle dieses besonderen Körper-Geist-Organismus geschehen kann oder auch nicht – in einem solchen 'Zustand' kann die Erleuchtung tatsächlich jederzeit eintreten. Die Haltung des Suchenden in diesem vorletzten Zustand vor der Aufklärung lautet: Mir ist es egal, ob Erleuchtung geschieht oder nicht. Und es ist mir wirklich egal, auch wenn es mir egal ist!"

**__**__**__**

Buddha selbst soll gesagt haben: Es gibt keine Seele und daher gibt es keine Seele, die wiederinkarniert werden kann. Und er sagt weiter: Es werden Taten getan, Ereignisse passieren, aber es gibt keinen einzelnen Täter davon. Für mich bedeuten diese Worte Buddhas alles.

**__**__**__**

Der Prozess der Identifikation beginnt damit, dass sich das Bewusstsein mit einem Körper-Geist-Organismus identifiziert und ein persönliches Gefühl von Ich, dem Gefühl des persönlichen freien Willens und der persönlichen Besinnung schafft. Diese Identifizierung setzt sich sequenziell in der Zeit durch Tausende von Körper-Geist-Organismen fort. In einigen wenigen Organismen wendet sich der Geist nach innen und der Prozess der Entidentifikation beginnt und endet in noch selteneren Fällen. Aber diese Identifikation geht die ganze Zeit weiter.

**__**__**__**

Tiefschlaf, Samadhi, Anästhesie, Koma, bedeuten dasselbe – das Fehlen des Ichs. Im Tiefschlaf wach zu sein bedeutet, sich bewusst zu sein, dass es kein Ich gibt, um sich dessen bewusst zu sein.

**__**

Für den Weisen gibt es keinen gespaltenen Geist, weder im Tiefschlaf noch im Wachzustand.

**__**

Ein Traum, eine Vision, ein Gedanke, ein

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ramesh Balsekar - die besten Sätze denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen