Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Zusammenfassung: I am - Gesetz der Annahme: Kernaussagen und Analyse von Neville Goddards Buch: Zusammenfassung

Zusammenfassung: I am - Gesetz der Annahme: Kernaussagen und Analyse von Neville Goddards Buch: Zusammenfassung

Vorschau lesen

Zusammenfassung: I am - Gesetz der Annahme: Kernaussagen und Analyse von Neville Goddards Buch: Zusammenfassung

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
32 Seiten
30 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
14. Apr. 2021
ISBN:
9798201987411
Format:
Buch

Beschreibung

Lernen Sie, mithilfe der Gedanken Ihre Gesundheit, Ihre Umstände und Ihr Leben zu verändern!

Nach der Lehre des Mystikers und Philosophen Neville Goddard Lehre wird sich alles, was wir gedanklich annehmen, materiell in der Außenwelt manifestieren. Es sind unsere Gedanken, die unser Leben formen und unsere Realität erschaffen. Es sind unsere Gedanken, die unser wahres Potenzial begrenzen oder erweitern. Alles, von Beziehungen und Liebe über Gesundheit und Wohlbefinden bis hin zu Reichtum und Wohlstand, hängt direkt damit zusammen, wie wir denken und worüber wir die meiste Zeit nachdenken – in guten wie in schlechten Zeiten. 

"Das praktische Handbuch zu I am - Gesetz der Annahme nach Neville Goddard" von Kevin Kunert zielt in erster Linie auf die praktische Umsetzung der Lehren von Neville Goddard ab, um die eigene Vorstellungskraft zu trainieren und durch verschiedene Übungen Liebe, Reichtum und Gesundheit in das eigene Leben zu ziehen.

Die hier vorliegende Zusammenfassung konzentriert  die wichtigsten Kernaussagen und Ideen des Handbuchs. Sie ist geeignet, um das Originalbuch zu rekapitulieren sowie um sich einen profunden Überblick zu verschaffen. 

Herausgeber:
Freigegeben:
14. Apr. 2021
ISBN:
9798201987411
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Zusammenfassung

Mehr lesen von 15 Minutes Read

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Zusammenfassung - 15 Minutes Read

Überblick

„Wenn der Mensch beginnt diese Kraft in sich zu entdecken, spielt er nie wieder die Rolle, die er früher spielte. Er kehrt nicht zurück, nur um eine Reaktion auf das Leben zu sein. Von nun an ist er der Akteur des Lebens."

Neville Goddard

Über „I am – Gesetz der Annahme"

DIE LEHREN DES MYSTIKERS und Philosophen Neville Goddard basieren auf seinem Gebot der Annahme, wobei ‚Annahme‘ im Sinne von Erwartung, Vorwegnahme oder Vermutung zu verstehen ist. Nach seiner Lehre wird alles, was wir gedanklich annehmen, sich materiell in der Außenwelt manifestieren. Wir sollten daher gedanklich stets von einem positiven Ausgang eines Vorhabens ausgehen, ohne zu hinterfragen, wie es dazu kommen wird oder ob dies logisch ist oder nicht.

Es sind unsere Gedanken, die unser Leben formen und unsere Realität erschaffen und letztlich unser wahres Potenzial begrenzen oder erweitern. Alles, von Beziehungen und Liebe über Gesundheit und Wohlbefinden bis hin zu Reichtum und Wohlstand, hängt direkt damit zusammen, wie wir denken und worüber wir die meiste Zeit nachdenken. In guten wie in schlechten Zeiten. Wenn wir die Macht haben, unsere Gedanken zu verändern, gewinnen wir die Macht, unsere Umstände, unsere Gesundheit und unseren Lebenszweck zu verändern.

Im Unterschied zum Gesetz der Anziehung oder auch Resonanzgesetz genannt, sieht Goddard die Schöpferkraft nicht außerhalb des eigenen Bewusstseins, mit dem man in Resonanz gehen muss, um das Gewünschte in sein Leben zu ziehen. Beim Gesetz der Annahme sind es inneren Annahmen, die in der äußeren Welt ihren Ausdruck finden.

Es geht somit nicht darum, darüber nachzudenken, was man sich wünscht, um es in sein Leben zu ziehen, sondern die Welt in seinem Zielzustand zu betrachten, so als sei dieser bereits erfüllt. Das einzige, was somit zählt, ist

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Zusammenfassung denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen