Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung
Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung
Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung
eBook195 Seiten4 Stunden

Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Aktuelle Gesellschaftsdiagnosen gehen davon aus, dass immer mehr Menschen an den gesellschaftlichen Rand gedrängt werden und auch Mittelschichten zunehmend von Verunsicherungen betroffen sind. Das Buch liefert einen Beitrag zur empirischen Überprüfung dieser populären Thesen und setzt sich kritisch mit dem politisch einflussreichen Konzept sozialer Ausgrenzung auseinander. Im Mittelpunkt steht die Verbreitung von sozialen Benachteiligungen wie Armut und Arbeitslosigkeit und deren Auswirkungen auf Teilhabechancen, soziale Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. Dez. 2005
ISBN9783847412892
Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung
Vorschau lesen

Ähnlich wie Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Am Rande der Gesellschaft – Risiken sozialer Ausgrenzung - Petra Böhnke

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1