Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989
Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989
Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989
eBook126 Seiten3 Stunden

Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Welche Probleme ergeben sich bei der Aufarbeitung von Geschichte nach 1989? Welche Themen sind nach wie vor Streitthemen in der Öffentlichkeit europäischer Gesellschaften? Forderungen nach Einlösung historischer Gerechtigkeit vermischen sich hier mit Elitendebatten über die kommunistischen Regime. Die Spannbreite der Themen reicht von der Aufarbeitung der kommunistischen Regimegeschichte, von "Übergangs-Gerechtigkeit" bis zu Problemen des Elitenkampfs über die Deutungshoheit im politischen Leben. Der regionale Schwerpunkt des Buches liegt auf Deutschland, Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum12. Sept. 2016
ISBN9783847409564
Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989
Vorschau lesen

Ähnlich wie Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Vergeltende Gerechtigkeit – Populismus und Vergangenheitspolitik nach 1989 - Helmut Fehr

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1