Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Feministische Kritiken und Menschenrechte: Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
Feministische Kritiken und Menschenrechte: Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
Feministische Kritiken und Menschenrechte: Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
eBook152 Seiten3 Stunden

Feministische Kritiken und Menschenrechte: Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Menschenrechte und Feminismus stehen in einem wechselseitigen und zugleich produktiven Spannungsverhältnis. Die Autor*innen zeigen auf, dass Menschenrechte an Bedeutung gewonnen haben, ihr Einfluss und ihre Wirkungskraft aber immer wieder intensiv diskutiert werden. Maßgeblich sind hieran feministische Theorien und Bewegungen beteiligt. Vor diesem Hintergrund behandeln die Beiträge unterschiedliche feministische Kontroversen zu Menschenrechten, aktuelle Konfliktfelder sowie Potenziale einer menschenrechtsorientierten feministischen Theorie und Praxis.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum26. Sept. 2016
ISBN9783847408482
Feministische Kritiken und Menschenrechte: Reflexionen auf ein produktives Spannungsverhältnis
Vorschau lesen

Ähnlich wie Feministische Kritiken und Menschenrechte

Titel in dieser Serie (11)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Feministische Kritiken und Menschenrechte

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen