Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Philosophen als pädagogische Denker: Band II: 19. und 20. Jahrhundert

Philosophen als pädagogische Denker: Band II: 19. und 20. Jahrhundert

Vorschau lesen

Philosophen als pädagogische Denker: Band II: 19. und 20. Jahrhundert

Länge:
280 Seiten
6 Stunden
Freigegeben:
Mar 13, 2017
ISBN:
9783847402398
Format:
Buch

Beschreibung

Welche Relevanz hat die Philosophie für die Erziehungswissenschaft? Der Autor lädt Studierende aller Semester und pädagogischen Studiengänge zur Reflexion über Grundfragen pädagogischen Handelns ein. Jenseits der inzwischen stark pragmatischen Orientierung des Lehramtsstudiums wird so unter Rückgriff auf philosophische Vorbilder wie Schopenhauer, Marx und Adorno die professionelle Urteilsfähigkeit der Studierenden gefördert. Dies erscheint insbesondere dort notwendig, wo – wie in der Erziehungswissenschaft nicht selten – Altes in neuem Gewande präsentiert wird.
Freigegeben:
Mar 13, 2017
ISBN:
9783847402398
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Philosophen als pädagogische Denker

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Philosophen als pädagogische Denker - Karl-Heinz Dammer

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Philosophen als pädagogische Denker denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen