Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co: Vorlesegeschichten
Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co: Vorlesegeschichten
Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co: Vorlesegeschichten
eBook89 Seiten56 Minuten

Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co: Vorlesegeschichten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Viele Vorlesegeschichten vom kleinen König, die man noch nicht aus dem "Sandmännchen" kennt. Mit zahlreichen Illustrationen erzählt Hedwig Munck in Wort und Bild von den Abenteuern des kleinen Königs und seinem Pferd Grete, dem Hund Wuff, der Katze Tiger, dem Eichhörnchen Buschel und dem Vogel Pieps. Auch die kleine Prinzessin kommt wieder zu Besuch! Das Buch enthält die Episoden: Unterwegs mit Teddy, Wetterfrosch, Himmlische Freunde, Weltreise, Der kleine König ist ein Ritter.
SpracheDeutsch
HerausgeberImediat
Erscheinungsdatum8. Juni 2021
ISBN9783944636337
Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co: Vorlesegeschichten
Vorschau lesen

Mehr von Hedwig Munck lesen

Ähnlich wie Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Der kleine König - Reisen mit Teddy & Co - Hedwig Munck

    1. Mit Teddy über Stock und Stein

    Heute ist ein herrlicher Frühsommertag und der kleine König hat große Pläne. Er wird nämlich gleich mit Grete ausreiten. »Ja, das werde ich. Aber wir bleiben dann nicht nur im Schlossgarten! Grete und ich reiten ganz weit weg. Und wir erleben jede Menge große Abenteuer!«Ob das nicht etwas leichtsinnig ist? Der kleine König war vorher noch nie alleine weg, höchstens mal beim Einkaufsladen.

    »Wie? Leichtsinnig? Kein bißchen leichtsinnig ist das. Meine liebe große Grete wird doch mit dabei sein! Ich geh gleich mal zum Pferdestall und schau nach, ob sie fertig ist.«

    Im Stall wartet das königliche Lieblingspferd Grete schon auf ihn. »Wie hallooo!«, wiehert sie, und läuft mit dem kleinen hinaus in den Garten. Dort werden sie gleich von den anderen Tieren umringt. »Hallo, Wuffi und Tiger, hallo, Buschel und Pieps. Hat Grete es euch schon verraten?«, ruft ihnen der kleine König von Weitem zu.

    »Waffwaff«, »Miauuu«, »Kecker«, Tiriliiii«, antworten alle durcheinander. »Ja, es tut mir doch auch leid.« Der kleine König zuckt die Schultern. »Diesmal müsst ihr vier zu Hause bleiben, leider. Aber beim nächsten Mal … «

    Wuff, Tiger, Buschel und Pieps nicken tapfer. Schließlich kann Grete auf so einem weiten Weg unmöglich alle fünf auf ihrem Rücken tragen. »Na, und irgendjemand muss ja schließlich auf das Schloss aufpassen« fällt dem kleinen König dann noch ein. »WieherjaaaAA!«, schließt sich Grete an. »Und außerdem erzählen wir euch von unseren Abenteuern, wenn wir wieder zurückkommen, versprochen! Stimmt’s, Grete?« »Wieherochen«, echot das königliche Lieblingspferd eifrig.

    Auf seinem Weg zurück ins Schloss achtet der kleine König nicht auf seine Füße und stolpert auf der Türschwelle über Teddy. »Hups, nanu …« Zum Glück ist der kleine König nicht gestürzt. Aber dafür fliegt Teddy durch die Luft und schlägt unter lautem Gebrumm einen Purzelbaum. »Ach du liebe Güte, armes Teddychen. Das wollte ich nicht. Ausgerechnet heute, ich doch gleich weg muss!«

    Der kleine König erzählt nun auch Teddy, was er so alles vorhat. »Ja, da staunst du, Teddy, was? Du warst noch nie so weit von zu Hause weg.« »Brumm«, macht Teddy, und

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1