Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Wortschatz schnell erweitern: Gehobene Sprache entdecken, richtig verstehen und schlagfertig anwenden. Mit diesen Begriffen und Ausdrucksweisen beeindruckst du andere Menschen nachhaltig

Wortschatz schnell erweitern: Gehobene Sprache entdecken, richtig verstehen und schlagfertig anwenden. Mit diesen Begriffen und Ausdrucksweisen beeindruckst du andere Menschen nachhaltig

Vorschau lesen

Wortschatz schnell erweitern: Gehobene Sprache entdecken, richtig verstehen und schlagfertig anwenden. Mit diesen Begriffen und Ausdrucksweisen beeindruckst du andere Menschen nachhaltig

Bewertungen:
3/5 (1 Bewertung)
Länge:
183 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
23. Juni 2021
ISBN:
9781393037200
Format:
Buch

Beschreibung

"Das Vorgehen war absolut inakzeptabel und nun muss irgendetwas fingiert werden, damit der langjährige Businesspartner nichts merkt?"

Wer hier nur Bahnhof versteckt, muss dringend an seinem Wortschatz arbeiten. Denn der ist der Türöffner in vielen Lebenslagen und kann beruflich wie privat zwischen Erfolg und Misserfolg entscheiden:

  • Worte haben eine Wirkung: Die Anzahl und Art der verwendeten Wörter erlaubt beim Empfänger direkte Rückschlüsse auf Intellekt, Selbstbewusstsein oder Überzeugungskraft des Sprechers.
  • Im Verlauf des Lebens verwenden Menschen durchschnittlich 300 Millionen Wörter. Um rund 85 % der gesprochenen Sprache zu verstehen, ist ein Grundwortschatz von 1.285 Wörtern notwendig. Zu wenig, um sich wirklich eloquent und gehoben auszudrücken.
  • Es ist jedem möglich, den persönlichen Wortschatz auf 10.000 oder sogar 20.000 Wörter zu erweitern. Das bringt jede Menge Vorteile in allen Lebensbereichen- für sich selbst und das Umfeld.

Kommst du öfter in Situationen, in denen du dich gerne gewählt ausdrücken würdest, aber dir immer die passenden Worte fehlen?

Gibt es in deinem Umfeld Menschen, die ihre Aussagen immer genau auf den Punkt bringen?

Willst du nicht mehr nur dabei stehen, wenn andere komplizierte Sachverhalte diskutieren und die Gesprächsführung selbst in die Hand nehmen?

Es ist gar nicht so schwer, wie du denkst, deinen Wortschatz und damit deine gesamte Ausdrucksweise auf den nächsten Level zu bringen. Du brauchst nur die richtige Strategie, um in Zukunft in Gesprächen zu brillieren.

Genau diese Anleitung liefert dir dieser Ratgeber, mit dem du Schritt für Schritt deine Eloquenz steigerst und immer mit einem souveränen Auftreten punkten kannst:

  • Auf den Punkt gebracht: Lerne die vier Gesetze des Wortschatzes kennen, ergreife deine Chancen und erweitere damit deine Spielräume in Bereiche, von denen du zuvor noch nicht einmal geträumt hast!
  • Die besten Methoden, um deinen Wortschatz nachhaltig zu vergrößern. Vom Autor geprüft, vorgestellt und mit klaren Arbeitsanweisungen. Suche dir die Technik, die am besten zu dir passt und die dir sogar noch Spaß bringt!
  • Geheimtipps für den maximalen Erfolg- wenn du diese Wortschatz-Booster des Autors anwendest, eignest du dir nicht nur in Lichtgeschwindigkeit neues Vokabular an, sondern erweiterst gleichzeitig deinen intellektuellen Horizont!
  • Wie findet man in zwischenmenschlichen Situationen die passenden Worte? Folge den Geheimtipps im Buch und lass dich überraschen, wie schnell du für berufliche und private Begegnungen immer den richtigen Einstieg findest!
  • Die richtigen Worte, um zu argumentieren, Falschbehauptungen zu widerlegen, den eigenen Standpunkt durchzusetzen und sogar, um Doppelmoral aufzudecken- nach der Lektüre dieses Kapitels musst du das Heft nie wieder aus der Hand geben!
  • Großer Praxisteil: die wichtigsten Wörter für alle Lebensbereiche! Mach dich mit dem passenden Vokabular fit für Beruf, Karriere, Ausbildung, Politik, Gesellschaft, Medizin, Sport und vieles mehr.
  • Inklusive Beispielsätze, Erklärungen und Hinweise auf Fallen, in die du tappen kannst! Plus: Erfahre, wie du deinen Wortschatz mit der richtigen Körpersprache optimal zur Geltung bringst!

Unter dem Strich sind das alles gute Argumente, warum du dich endlich um deinen Wortschatz kümmern solltest. Möchtest du dich in Zukunft einfach präziser und besser ausdrücken, ist dieses Buch dein Wegbegleiter und Türöffner! Sichere dich jetzt dein Exemplar!

Herausgeber:
Freigegeben:
23. Juni 2021
ISBN:
9781393037200
Format:
Buch

Über den Autor

In meiner Clique war ich zwar beliebt, aber eher der stille Mitläufer. Selbst bei den typischen Teenagerthemen wie Bands, Fußballclubs und später Motorräder und Autos konnte ich nicht wirklich mitreden. Nicht, dass mich die Sachen nicht interessierten, aber ich hatte zu vielen Themen einfach keine Meinung. Ich war schlichtweg nicht informiert genug, um etwas beisteuern zu können. Es mag Machotypen geben, deren einnehmendes Auftreten und gutes Aussehen Frauen so manche Bildungslücke großzügig übersehen lässt. Als durchschnittlicher Typ konnte ich nicht mit Muskeln punkten. Trotzdem gibt es Frauen, die Qualitäten des netten Jungen von nebenan schätzen. Wenn es da nicht das Problem gegeben hätte, dass ich in Konversationen überhaupt nicht mithalten konnte. Ich möchte nun nicht jedes peinliche Ereignis breittreten, aber so viel: Ich war mit einer Frau in einem Café, sie verabschiedete sich kurz zum Telefonieren und ich ging in Richtung Toilette. Dabei hörte ich, wie sie zu der Person am anderen Ende der Leitung sagt "Er ist ja ganz nett, aber ziemlich dumm." Das war die Initialzündung. Wollte ich beruflich und privat vorwärtskommen, musste ich etwas für meine Allgemeinbildung tun. Entgegen landläufiger Informationen reicht es nicht aus, nur in Zeitungen oder im Netz etwas zu lesen. Es geht vielmehr um die richtige Strategie, die zeitkritischen Informationen herauszufiltern und darauf eine gesunde Wissensbasis zu etablieren. Wissen ist nicht nur, zu wissen, wo alle Informationen stehen. Sondern es geht darum, das Wissen geschickt miteinander zu verknüpfen. Meine Recherche machte mir wider Erwarten Spaß und nach und nach merkte ich, wie ich Respekt von meinen Gesprächspartnern erfuhr und immer mehr in der Lage war, meine eigene Meinung zum Besten zu geben. Um mit einem fundierten Allgemeinwissen zu brillieren ist es nicht notwendig, ganze Bibliotheken zu verschlingen. Es kommt vielmehr auf die richtige Strategie an, hochwertige Quellen zu erkennen und sich daraus die eigene Meinung zu bilden. Wenn ich das kann, schafft das jeder. Genau aus diesem Grund habe ich jede Menge Tipps und Tricks in einem Ratgeber zusammengetragen, der jeden in Unterhaltungen glänzen lässt, erlaubt, wertvolle Beziehungen zu knüpfen und endlich den Platz auf der Sonnenseite des Lebens sichert!


Ähnlich wie Wortschatz schnell erweitern

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Wortschatz schnell erweitern - Alexander Bohm

Vorwort

Auf der Arbeit. Unter Freunden. Im Verein. Beim Sport. Im Café. Auf Reisen. Hier und in etlichen weiteren Situationen hilft dir ein umfangreicher Wortschatz. Er unterstützt dich dabei, Kontakte zu knüpfen. Je mehr Wörter du kennst, umso leichter fällt dir das Erreichen deiner Ziele. Außerdem fördert ein umfassender Wortschatz dein soziales Umfeld, weil du mit mehr Menschen reden und dich an verschiedenste Gesprächsthemen anpassen kannst.

Auf der Arbeit unterhalten sich deine Kollegen. Du möchtest gern dazustoßen. Allerdings bist du mit den Gesprächsthemen nicht vertraut. Deine zaghaften Versuche, ins Gespräch zu finden, enden damit, dass du zögerlich neben den Kollegen stehst. Du bekommst kein Wort raus. Der betretene, vielleicht sogar beschämte Blick geht gen Boden. Stille. Sekunden zählen, bis die Pause vorbei ist und die Arbeit endlich wieder losgeht. Sei dir einer Sache sicher: Falls du dieses Buch ernst nimmst und die Inhalte umsetzt, wird sich diese Situation ändern – du wirst mit deinen Kollegen lachen, gemeinsam mit ihnen argumentieren und neue Ebenen der Gesprächsführung erklimmen!

Vielleicht bist du demnächst mit deinem Freundeskreis unterwegs. Ihr geht in einen Club oder eine Bar. Da läuft plötzlich der Mann / die Frau deines Lebens an dir vorbei. Liebe auf den ersten Blick gibt es nicht? Pah, für dich schon! Das ist sie, die Liebe deines Lebens: Ein Lächeln auf dem Gesicht. Die Augen blicken selbstbewusst geradeaus. Du gehst im Kopf durch, wie du das Gespräch am besten anfängst. Ja, wie eigentlich? Deine Freunde geben dir ein paar Tipps. Aber wie geht es danach weiter? Puh, alles zu kompliziert. Lieber lasse ich es sein. Führe dir vor Augen: Es muss nicht immer „funken" oder auf Anhieb mit der Liebe klappen. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Dieses Buch wird dir die Instrumente geben, um zu wagen – dir stehen Bekanntschaften mit faszinierenden neuen Menschen bevor, weil du Gesprächseinstiege und -verläufe richtig gut meistern wirst!

Die Situationen, in denen dir ein reichhaltiger Wortschatz hilft, sind vom Gefühl her unbegrenzt. Ein Beispiel für die Grenzenlosigkeit? Wörter spricht man nicht nur. Man denkt sie auch. Diese Erkenntnis erlaubt eine wichtige Schlussfolgerung: Wenn du deinen Wortschatz erweiterst, regst du zugleich deine Fantasie und dein Allgemeinwissen an. Deine Vorstellungskraft steigt, weil du immer mehr Wörter kennst. So gelingt es dir, bessere Zusammenhänge zwischen Themen und Gedanken zu erstellen. Plötzlich wandelt sich die ganze Welt! Du betrachtest Themen und Situationen dank deines Wortschatzes aus verschiedenen Blickwinkeln. Dadurch kannst du Entscheidungen in deinem Leben besser treffen und Ziele schneller erreichen.

Was ein reichhaltiger Wortschatz dir bringt? Am besten, wir lassen eine schnelle Übersicht sprechen:

•Sympathien erlangen

•Gespräche optimal anfangen, steuern und beenden

•stilvolles Kontern von Anfeindungen und Beleidigungen

•Reden halten

•einzelne oder mehrere Menschen für sich gewinnen

•Allgemeinwissen erweitern

•eigene Fantasie anregen

•Menschen kennenlernen

•Selbstbewusstsein steigern

•Kreativität fördern

•sich an verschiedene Umfelder anpassen

Dieses Buch weist dich also nicht einfach nur darin ein, wie du deinen Wortschatz erweiterst. Es ist dein Schlüssel zu einer umfassenden charakterlichen Weiterentwicklung.

Hinweis!

Dir wird während des Lesens auffallen, dass bestimmte Wörter in diesem Buch kursiv geschrieben sind. Diese gehören zum Wortschatz, den dieses Buch vermitteln möchte. Sie werden daher in Klammern mit einem Synonym (gleichbedeutendes Wort) erklärt. Für kursiv geschriebene Begriffe, die ausführlicher erklärt werden müssen, findest du eine Box mit dem Titel „Kleine Wortschule" vor. Sie liefert dir nähere Infos zum jeweiligen Begriff, damit du ihn besser verstehst. Die weit verbreiteten kursiv geschrieben Wörter, die nicht zu speziell sind, sind am Ende des Buches in einem kleinen Glossar aufgelistet.

An passender Stelle in diesem Ratgeber werden Tipps und Aufgaben aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung eingestreut. Insgesamt kannst du dieses Buch als ein Konstrukt betrachten, das alle notwendigen Bestandteile zur praktischen Umsetzung eines neuen Wortschatzes enthält: Du erfährst nicht nur Wörter und Formulierungen, sondern lernst, wie du am besten davon Gebrauch machst. Denn deinen Wortschatz kannst du schnell erweitern, aber richtig einsetzen kannst du ihn dadurch nicht automatisch.

Eine der Gefahren bei der Erweiterung des eigenen Wortschatzes ist das Risiko, überheblich zu werden, weil die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zunehmen. Zudem können Wörter zur Manipulation von Menschen eingesetzt werden. Beides, sowohl die Überheblichkeit als auch die Manipulation, ist mit einer charakterlichen Rückentwicklung verbunden. Auf lange Sicht wird so kein Erfolg erreicht oder der Erfolg mit einem hohen Preis bezahlt. Dieser Ratgeber gibt dir daher Inspirationen, wie du einen reichhaltigen Wortschatz zu deinem Vorteil und dem Vorteil anderer Personen einsetzt. Denn das ist das Ziel: nicht nur selbst, sondern gesamtgesellschaftlich profitieren. Dein Wandel kann beginnen!

Anmerkung: In diesem Buch wird bei Nomen die männliche Form, also das Maskulinum, verwendet. Gemeint sind mit den Inhalten immer auch das weibliche und alle weiteren Geschlechter. Die Entscheidung für das Maskulinum ist rein aus Gründen der besseren Lesbarkeit getroffen worden.

Deswegen rockt ein guter Wortschatz!

Ein guter Wortschatz ist der Schlüssel zu erfolgreichem Kontakt mit Mitmenschen. Zugleich fördert der Wortschatz das Erreichen deiner Ziele. Wortschatz bedeutet so viel mehr, als es das bloße Wort vermuten lässt. Schon allein die zweite Silbe „Schatz" sagt aus, wie viel es für den Menschen bedeutet, ein großes Vokabular parat zu haben. Die 4 Gesetze des Wortschatzes in diesem Kapitel werden dir veranschaulichen, wie sehr dich der Wortschatz bestimmten Kompetenzen nahebringt: Allgemeinwissen, Einfühlungsvermögen, Selbstbewusstsein und Überzeugungskraft gehen häufig Hand in Hand mit einer Erweiterung des Wortschatzes. Beeindruckend, oder? Manchmal bringen diese gewonnenen Kompetenzen jedoch ein paar Herausforderungen mit sich. Diese Herausforderungen mit Lösungsvorschlägen führt dir dieses Kapitel ebenfalls auf.

Welchen Sinn und Zweck kann dein Wortschatz erfüllen?

Ein größerer Wortschatz ist nicht nur im Kontakt mit Mitmenschen vorteilhaft. Er verschafft dir auch gedankliche Vorteile. Denn je mehr Wörter du kennst und je besser du sie kennst (Bedeutung der Wörter in verschiedenen Zusammenhängen, Herkunft, Geschichte etc.), umso reicher ist dein Vorstellungsvermögen. An dieser Stelle kommt eine wichtige Unterscheidung ins Spiel; nämlich die zwischen einem Wort und einem Begriff.

Obwohl heutzutage in Talkshows, Aufsätzen, alltäglichem Sprachgebrauch und diversen anderen Situationen synonym gebraucht, unterscheiden sich die Wörter „Wort und „Begriff erheblich. Denn unter einem „Wort ist eine rein sprachliche Bedeutung eines Wortes zu verstehen. Du nutzt beispielsweise ein Wort, um einer Sache einen Namen zu geben. Der „Begriff hingegen bezeichnet eine gedankliche Einheit. Damit ist gemeint, dass es zum Verständnis eines Begriffs nicht ausreicht, sich eine Sache anzusehen und sie zu benennen. Es ist notwendig, sich über diese Sache Gedanken zu machen und sie zu verstehen. [1]

Beispiel

Das Vokabular eines begrenzten Wortschatzes besteht meist nur aus Wörtern, nicht aus Begriffen. Diese Wörter bezeichnen Dinge, über die man sich wenige Gedanken machen muss, um sie als solche zu erkennen: Kleidung, Filme, Musik, Arbeit u. Ä. Dass etwas ein Kleidungsstück, ein Film, eine Musik, die Arbeit oder ein Gegenstand auf der Arbeit etc. ist, erkennst du auf den ersten Blick. Anders verhält es sich bei „Begriffen, wie beispielsweise „Dualismus und „Semantik". Ohne diese Begriffe jetzt zu definieren, weil sie sehr speziell sind, sei erwähnt, dass es sich um Vokabeln für komplexe Sachverhalte handelt. Über diese muss man nachdenken, sie definieren und in verschiedenen Kontexten verstehen können.

Deine Vorstellungskraft nimmt also dadurch zu, dass du deinen Wortschatz erweiterst. Je umfassender dein Wortschatz ist, umso größer sind deine Fantasie und dein Wissen. Denn du hast von den Wörtern einen Begriff; du verstehst sie und kannst die vielen Merkmale der Wörter abwägen.

Mit dieser Feststellung fällt eine erste wesentliche Erkenntnis: Es ist notwendig, dass du dir die Wörter nicht nur merkst, sondern dich ernsthaft mit ihnen auseinandersetzt. Diese inhaltliche Auseinandersetzung umfasst in einigen Fällen mehr als nur die Definition von Wörtern. Auch wenn es bis hierhin ziemlich anspruchsvoll und nach einer Menge Arbeit klingt, den Wortschatz zu erweitern, darfst du beruhigt sein: Mit der Zeit lernst du immer mehr Wörter und kannst dir für ein erleichtertes Verständnis ganz einfach Brücken bauen. Dies bezeichnet man auch als Berlitz-Effekt: Jedes gelernte Wort macht das Lernen von zwei neuen Wörtern wesentlich einfacher. [2] Dadurch nämlich, dass du neue Wörter lernst, verfängt sich jedes weitere Wort in einem Netz mit den anderen Wörtern. Du erkennst Zusammenhänge zwischen den Wörtern und prägst sie dir besser ein.

Abgesehen von den gedanklichen Vorteilen eines breiteren Wortschatzes – mehr Vorstellungsvermögen und Allgemeinwissen – tun sich dir große Spielräume im Kontakt mit Mitmenschen auf. Der Großteil der Leser widmet sich diesem Buch mutmaßlich aus sozialen Gründen. Denn es ist, wie es ist: Der Mensch ist ein soziales Wesen und ein Großteil der Bedürfnisse eines Menschen ist sozial. [3] Zu diesen Bedürfnissen gehören unter anderem die Achtung und Anerkennung von Mitmenschen, freundschaftliche Beziehungen und in schwierigen Situationen von anderen Verständnis zu erfahren.

Ein erweiterter Wortschatz hilft dir dabei, all diese sozialen Bedürfnisse zu erreichen. Du bist imstande, besser und vielseitiger mit Menschen in Kontakt zu treten. Dies betrifft sowohl ruhige Situationen mit wenigen Menschen als auch hektische Menschenmassen. Es gelingt dir, aus der Masse herauszustechen oder in ruhigen Umfeldern ein angenehmes Gespräch bei entspannter Atmosphäre zu führen. Ein ausgeprägter Wortschatz ist also für verschiedenste Charaktertypen vorteilhaft. Es ist demzufolge unerheblich, ob du eine eher ruhige, ausgeglichene oder extrovertierte Person bist. Mit einem reichhaltigen Wortschatz förderst du deine Fähigkeit, in Gespräche zu treten und den Gesprächsverlauf zu steuern. Vor allem die Steuerung des Gesprächsverlauf ist ein wichtiger Vorteil eines großen Wortschatzes:

•Wenn dir jemand blöd kommt, kannst du in verschiedenen Stilen kontern.

•Gibt dir eine Person einen tiefen Einblick in ihre Gefühlswelt, so gelingt dir ein einfühlsames Eingehen auf die Gefühlsregungen.

•Sollte man dich argumentativ einengen, dann ist es dir viel eher möglich, das Thema geschickt zu wechseln.

Ein weiterer Vorzug eines reichen Wortschatzes ist einer, der einem womöglich nicht auf Anhieb in den

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Wortschatz schnell erweitern denken

3.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen