Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Gewalt im Biedermeier: Antijüdische Ausschreitungen in Vormärz und Revolution (1815–1848/49)

Gewalt im Biedermeier: Antijüdische Ausschreitungen in Vormärz und Revolution (1815–1848/49)

Vorschau lesen

Gewalt im Biedermeier: Antijüdische Ausschreitungen in Vormärz und Revolution (1815–1848/49)

Länge:
344 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
14. Apr. 2021
ISBN:
9783593449326
Format:
Buch

Beschreibung

In der Zeit von Vormärz und Revolution kam es in Deutschland mehrfach zu antijüdischen Ausschreitungen, und auch örtlich beschränkte Exzesse gegen die jüdische Minderheit waren in dieser Epoche in auffälliger Häufung zu verzeichnen. Der Autor zeigt, daß diese nur bedingt als unmittelbarer Ausdruck der allgemeinen sozialen Krisen dieser Zeit zu erklären sind. Sie dokumentieren nicht zuletzt die Ablehnung der »bürgerlichen Verbesserung« der Juden durch ihre christlichen Nachbarn.

Unveränderter Nachdruck
Herausgeber:
Freigegeben:
14. Apr. 2021
ISBN:
9783593449326
Format:
Buch

Über den Autor

Stefan Rohrbacher ist Professor am Institut für Jüdische Studien der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.


Ähnlich wie Gewalt im Biedermeier

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Gewalt im Biedermeier - Stefan Rohrbacher

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Gewalt im Biedermeier denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen