Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Das Buch des Gesetzes (übersetzt)

Das Buch des Gesetzes (übersetzt)

Vorschau lesen

Das Buch des Gesetzes (übersetzt)

Länge:
25 Seiten
24 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
20. Juli 2021
ISBN:
9788892864856
Format:
Buch

Beschreibung

- Diese Ausgabe ist einzigartig;
- Die Übersetzung ist vollständig original und wurde für das Ale. Mar. SAS;
- Alle Rechte vorbehalten.

"Du sollst tun, was du willst" ist der Inhalt des Gesetzes. Liebe ist das Gesetz, Liebe unter dem Willen."
Aleister Crowleys schwarzmagisches Meisterwerk Das Buch des Gesetzes ist der zentrale heilige Text von Thelema, geschrieben oder "gechannelt" von Crowley im Jahr 1904, der behauptete, es sei ihm von einer körperlosen Entität namens "Aiwass" diktiert worden, während er die Nacht in der Königskammer der Großen Pyramide von Gizeh verbrachte.
Herausgeber:
Freigegeben:
20. Juli 2021
ISBN:
9788892864856
Format:
Buch

Über den Autor

Aleister Crowley (1875-1947) was an English poet, painter, occultist, magician, and mountaineer. Born into wealth, he rejected his family’s Christian beliefs and developed a passion for Western esotericism. At Trinity College, Cambridge, Crowley gained a reputation as a poet whose work appeared in such publications as The Granta and Cambridge Magazine. An avid mountaineer, he made the first unguided ascent of the Mönch in the Swiss Alps. Around this time, he first began identifying as bisexual and carried on relationships with prostitutes, which led to his contracting syphilis. In 1897, he briefly dated fellow student Herbert Charles Pollitt, whose unease with Crowley’s esotericism would lead to their breakup. The following year, Crowley joined the Hermetic Order of the Golden Dawn, a secret occult society to which many of the era’s leading artists belonged, including Bram Stoker, W. B. Yeats, Arthur Machen, and Sir Arthur Conan Doyle. Between 1900 and 1903, he traveled to Mexico, India, Japan, and Paris. In these formative years, Crowley studied Hinduism, wrote the poems that would form The Sword of Song (1904), attempted to climb K2, and became acquainted with such artists as Auguste Rodin and W. Somerset Maugham. A 1904 trip to Egypt inspired him to develop Thelema, a philosophical and religious group he would lead for the remainder of his life. He would claim that The Book of the Law (1909), his most important literary work and the central sacred text of Thelema, was delivered to him personally in Cairo by the entity Aiwass. During the First World War, Crowley allegedly worked as a double agent for the British intelligence services while pretending to support the pro-German movement in the United States. The last decades of his life were spent largely in exile due to persecution in the press and by the states of Britain and Italy for his bohemian lifestyle and open bisexuality.


Ähnlich wie Das Buch des Gesetzes (übersetzt)

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Das Buch des Gesetzes (übersetzt) - Aleister Crowley

Kapitel I

Hatte! Die Manifestation von Nuit. 2. Die Enthüllung der Gesellschaft des Himmels. 3. Jeder Mann und jede Frau ist ein Stern. 4. Jede Zahl ist unendlich; es gibt keinen Unterschied. 5. Hilf mir, o Kriegerfürst von Theben, bei meiner Enthüllung vor den Menschenkindern! 6. Sei du Hadit, mein geheimes Zentrum, mein Herz und meine Zunge! 7. Siehe, es ist enthüllt von Aiwass, dem Minister des Hoor-paar-kraat. 8. Das Khabs ist im Khu, nicht das Khu im Khabs. 9. Verehrt also den Khabs, und seht, wie sich mein Licht über euch ergießt! 10. Laßt meine Diener wenige und heimlich sein: sie werden die vielen und bekannten beherrschen. 11. Das sind Narren, die die Menschen anbeten; sowohl ihre Götter als auch ihre Menschen sind Narren. 12. Kommt heraus, o Kinder, unter den Sternen, & nehmt euch der Liebe satt! 13. Ich bin über euch und in euch. Meine Ekstase ist in der euren. Meine Freude ist es, eure Freude zu sehen. 14. Oben, das edelsteinbesetzte Azur ist die nackte Pracht von Nuit; sie beugt sich in Ekstase, um die geheimen Leidenschaften von Hadit zu küssen. Die geflügelte Weltkugel, das Sternenblau, sind mein, oh Ankh-af-na-khonsu! 15. Nun sollt ihr wissen, dass der auserwählte Priester und Apostel des unendlichen Raumes der Fürst-Priester der Bestie ist; und in seiner Frau, genannt die scharlachrote Frau, ist alle Macht gegeben. Sie werden meine Kinder in ihre Herde sammeln; sie

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Das Buch des Gesetzes (übersetzt) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen