Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Körper-Kränkungen: Der menschliche Leib als Medium der Herabsetzung

Körper-Kränkungen: Der menschliche Leib als Medium der Herabsetzung

Vorschau lesen

Körper-Kränkungen: Der menschliche Leib als Medium der Herabsetzung

Länge:
409 Seiten
8 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
18. Aug. 2021
ISBN:
9783593447001
Format:
Buch

Beschreibung

Obwohl sich die natürliche Identität des menschlichen Körpers angesichts der Möglichkeiten technischer oder diskursiver Überformung zunehmend als Illusion erweist, bleibt er doch weiterhin Bezugspunkt und Ausdruck von Identitätsvorstellungen. Dabei kann der eigene Körper mit Gesten schmähend aktiv werden oder kann über vorgegebene Normen, denen er angeblich nicht entspricht, Erniedrigung erleiden. Ausgehend von solchen Überlegungen lotet dieser Band das invektive Potential des menschlichen Körpers aus historischer, gegenwartsbezogener und systematisch-konzeptueller Perspektive aus. Die Beiträge diskutieren Aspekte von Affizierbarkeit, Devianz und Geschlecht sowie Körpermetaphern, den pathologisierten Körper oder den Körper der Mächtigen.

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0
Herausgeber:
Freigegeben:
18. Aug. 2021
ISBN:
9783593447001
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Körper-Kränkungen - Jonas Bens

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Körper-Kränkungen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen