Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Oh wie schön ist deine Welt: Lobpreis der Schöpfung
Oh wie schön ist deine Welt: Lobpreis der Schöpfung
Oh wie schön ist deine Welt: Lobpreis der Schöpfung
eBook62 Seiten8 Minuten

Oh wie schön ist deine Welt: Lobpreis der Schöpfung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Große Musiker wie Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert priesen die Schöpfung in ihren Kompositionen, Dichter mit Worten und Maler mit ihren stilistischen Mitteln.
Der vorliegende Band enthält neben dem Lobpreis der Schöpfung in Gedichten den Versuch, dies mit Farben auszudrücken.
Wenn dies beim Betrachten Wider-hall findet, hat sich meine Mühe gelohnt.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum11. Aug. 2021
ISBN9783754364260
Oh wie schön ist deine Welt: Lobpreis der Schöpfung
Vorschau lesen

Mehr lesen von Wolfgang Link

Ähnlich wie Oh wie schön ist deine Welt

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Oh wie schön ist deine Welt

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Oh wie schön ist deine Welt - Wolfgang Link

    Für Jutta Fuchs und Dieter Schöningh sowie

    meinen Angehörigen, Lehrern und Freunden

    in Liebe und Dankbarkeit zugeeignet

    Verzeichnis der Gedichte

    Im Abendrot

    Schöner Frühling

    Blumen

    Ode an die Rose

    Ins Grüne

    Hoffnung blüht

    An den Frühling

    Eine Blume

    Die höhere Entwicklung

    Die meisten Menschen

    Er ist´s

    Der Schmetterling

    Die Libelle

    Abseits

    Frühlingsgruß

    Tage des Frühlings

    Einkehr

    Bäume

    Waldeinsamkeit

    Blätter

    Herbsttag

    Herbst

    Winternacht

    Sehnsucht nach dem Frühling

    Heil´ge Nacht

    Anhang: Kurzbiographien

    Im Abendrot

    O wie schön ist Deine Welt,

    Vater, wenn sie golden strahlet!

    Wenn Dein Glanz herniederfällt

    und den Staub mit Schimmer malet.

    Wenn das Rot, das in der Wolke blinkt,

    in mein stilles Fenster

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1