Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.


Länge:
serien
Herausgeber:
Freigegeben:
26. Apr. 2021
Format:
Buch

Beschreibung

"Jane Eyre" ist der erste und zugleich bedeutendste Roman der britischen Schriftstellerin Charlotte Brontë (1816-1855). Er erschien im englischen Original 1847, wurde allerdings ursprünglich unter dem Pseudonym Currer Bell veröffentlicht.

Erzählt wird die Lebensgeschichte der Titelheldin, von der schweren Kindheit im Internat Lowood bis hin zu ihrer Anstellung als Gouvernante im Landhaus Thornfield Hall des wohlhabenden Mr. Rochester, den sie trotz aller Unterschiede sehr anziehend findet. Dann geschehen auf Thornfield Hall seltsame Dinge...

"Jane Eyre" zählt zu den herausragenden Werken der englischen Literatur des Viktorianismus und verbindet Gothic-Elemente mit Romantik. Es ist ein Bildungsroman, der die heranreifende junge Heldin im Spannungsfeld zwischen Liebe und sozialen Normen, zwischen eigenen und fremden Wünschen und Wertvorstellungen zeigt. Die dramatische Geschichte einer jungen Frau, die gegen alle Widrigkeiten um Selbstbehauptung und persönliches Glück kämpft, wurde mehrfach verfilmt und erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit.

Diese Ausgabe folgt der Übersetzung von Maria von Borch (1853-1895) und enthält Illustrationen von Frederick Henry Townsend (1868-1920). Dieses ist der dritte von drei Bänden. Der Umfang entspricht ca. 250 Druckseiten.
Herausgeber:
Freigegeben:
26. Apr. 2021
Format:
Buch

Über den Autor

Charlotte Brontë (1816–1855) was an English novelist and poet, the eldest of the three Brontë sister authors. Her novels are considered masterpieces of English literature – the most famous of which is Jane Eyre.


Ähnlich wie Jane-Eyre-Trilogie

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Jane-Eyre-Trilogie denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen