Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Damon, oder die wahre Freundschaft
Damon, oder die wahre Freundschaft
Damon, oder die wahre Freundschaft
eBook40 Seiten29 Minuten

Damon, oder die wahre Freundschaft

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die guten Freunde Damon und Leander sind beide unsterblich in dieselbe schöne Witwe verliebt, die sich ihrerseits nicht zwischen den beiden entscheiden kann. Die Bedienstete Lisette rät der jungen Frau, den erfolgreicheren Geschäftsmann zu ehelichen, während Leander seinen Freund mit einer List ausbooten soll. Als dessen Untreue auffliegt, entscheidet sich die Witwe zwar für Damon - doch dieser verzeiht seinem Freund Leander und stellt die Freundschaft über alles.-
SpracheDeutsch
HerausgeberSAGA Egmont
Erscheinungsdatum4. Okt. 2021
ISBN9788728015513
Damon, oder die wahre Freundschaft
Vorschau lesen

Mehr von Gotthold Ephraim Lessing lesen

Ähnlich wie Damon, oder die wahre Freundschaft

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Damon, oder die wahre Freundschaft

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Damon, oder die wahre Freundschaft - Gotthold Ephraim Lessing

    Gotthold Ephraim Lessing

    Damon, oder die wahre Freundschaft

    Ein Lustspiel in einem Aufzuge

    Saga

    Damon, oder die wahre Freundschaft

    Coverbild/Illustration: Shutterstock

    Copyright © 1748, 2021 SAGA Egmont

    Alle Rechte vorbehalten

    ISBN: 9788728015513

    1. E-Book-Ausgabe

    Format: EPUB 3.0

    Dieses Buch ist urheberrechtlich geschützt. Kopieren für gewerbliche und öffentliche Zwecke ist nur mit der Zustimmung vom Verlag gestattet.

    Dieses Werk ist als historisches Dokument neu veröffentlicht worden. Die Sprache des Werkes entspricht der Zeit seiner Entstehung.

    www.sagaegmont.com

    Saga ist Teil der Egmont-Gruppe. Egmont ist Dänemarks größter Medienkonzern und gehört der Egmont-Stiftung, die jährlich Kinder aus schwierigen Verhältnissen mit fast 13,4 Millionen Euro unterstützt.

    Personen:

    Die Witwe

    Leander

    Damon

    Oronte

    Lisette

    Der erste Auftritt

    Die Witwe. Lisette.

    LISETTE. Nun, das ist wahr, unser Haus hat sich in kurzem recht sehr geändert. Noch vor acht Tagen war es ein belebter Sammelplatz von unzähligen jungen Herren und verliebten Narren. Alle Tage haben sich ihrer ein Paar verloren. Heute blieben die weg; morgen folgten ein Paar andre nach, und übermorgen desgleichen. Gott sei Dank! zwei sind noch übrig geblieben. Wenn die sich auch abfinden sollten: so wird unser Haus zur Einöde. Madame – – – Madame!

    DIE WITWE. Nun, was ist es?

    LISETTE. Alsdann bleibe ich gewiß auch nicht länger bei Ihnen; so gut ich es auch hier habe. Gesellschaft ist das halbe Leben!

    DIE WITWE. Du hättest dich also besser in einen Gasthof, als in meine Dienste, geschickt?

    LISETTE. Ja. In einem Gasthofe geht es doch noch munter zu. Wenn es nicht so viel Arbeit da gäbe, wer weiß, was ich getan hätte. Wenn man einmal, leider! dienen muß, so, dächte ich, ist es wohl am vernünftigsten, man dient da, wo man bei seinem Dienen das größte Vergnügen haben kann. Doch, Scherz bei Seite. Was stellt denn itzo Herr Damon und Herr Leander bei Ihnen vor?

    DIE WITWE. Was sie vorstellen?

    LISETTE. Die Frage scheint Ihnen wundersam? Das weiß ich wohl, was sie sonst vorgestellt haben. Ihre Freier.

    DIE WITWE. Und das sind sie auch noch.

    LISETTE. Das sind sie noch? So? Damon ist also des Leanders Nebenbuhler, und Leander des Damons. Und gleichwo sind Leander und Damon die besten Freunde? Das wäre eine neue Mode. Wider die streite ich mit Händen und Füßen. Was? Nebenbuhler, die sich nicht unter einander zanken, verleumden, schimpfen, betrügen, herausfordern, schlagen, das wären mir artige Kreaturen. Nein. Es muß bei dem alten bleiben. Unter Nebenbuhlern muß Feindschaft sein, oder sie sind keine Nebenbuhler.

    DIE WITWE. Es ist

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1