Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen: Impfschäden vorbeugen, Impfschadensyndrom (ISS) zuverlässig beseitigen
Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen: Impfschäden vorbeugen, Impfschadensyndrom (ISS) zuverlässig beseitigen
Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen: Impfschäden vorbeugen, Impfschadensyndrom (ISS) zuverlässig beseitigen
eBook107 Seiten1 Stunde

Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen: Impfschäden vorbeugen, Impfschadensyndrom (ISS) zuverlässig beseitigen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Akuterkrankungen bei Kindern und Erwachsenen, Entzündungen, Schmerzen und Funktionsstörungen erfolgreich bekämpfen
durch Mobilisierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte. Im Vordergrund stehen Behandlungsvorschläge und -verfahren,
die direkt die Selbstheilungskräfte mobilisieren:
- sanum-Therapie, die Neuraltherapie, die Bachblütentherapie
- Eigenurin- und Eigenblutbehandlung, Therapie mit ätherischen Ölen
- Wickeln, Kompressen und Auflagen, Aschner Ab- und Ausleitungsverfahren
- Hypnose, Fiebertherapie und die Einzelmittelhomöopathie, die spezifischste aller Reiztherapien.

Außerdem werden Behandlungsoptionen aufgezeigt bei Angst vor Impffolgen, zur Vorbeugung von Impfschäden und zuverlässigen Beseitigung des Impfschadens-Syndroms.
SpracheDeutsch
HerausgeberLehmanns Media
Erscheinungsdatum22. Okt. 2021
ISBN9783965432758
Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen: Impfschäden vorbeugen, Impfschadensyndrom (ISS) zuverlässig beseitigen
Vorschau lesen
Autor

Gertrud Grimm

Dr. med. Gertrud Grimm, Jahrgang 1946, Medizinstudium in Münster/Westf. und Heidelberg. Staatsexamen und Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Von 1974–1999 in Kassenarztpraxis, anerkannter Landpraxis, in Biblis tätig; zunächst als Assistentin, seit 1978 selbst niedergelassen, in den ersten Jahren als praktische Ärztin, später als F.A. für Allgemeinmedizin. Während der 25-jährigen Tätigkeit in der Kassenarztpraxis zusätzlich langjährige Ausbildung in naturheilkundlichen Therapien, später ausschließlich in klassischer Homöopathie. Verleihung der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ von der Landesärztekammer Karlsruhe 1998. Von 1999 bis 2009 in eigener homöopathischer Privatpraxis in Bensheim tätig.

Mehr von Gertrud Grimm lesen

Ähnlich wie Kinderkrankheiten und Akuterkrankungen im Erwachsenenalter zulassen und homöopathisch heilen

Ähnliche E-Books