Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Handbuch der Pflanzenkrankheiten: Gedichte

Handbuch der Pflanzenkrankheiten: Gedichte

Vorschau lesen

Handbuch der Pflanzenkrankheiten: Gedichte

Länge:
124 Seiten
20 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 9, 2021
ISBN:
9783709939468
Format:
Buch

Beschreibung

Von der Stille im Stethoskop, wenn kein Laub mehr rauscht: Gedichte einer Verwandtschaft in Krankheit, Heilung und Vergehen.


Okkupierte Menschen- und Pflanzenkörper
Geschwüre, vernarbte Stellen, Wundränder. Trockenheit, Verfärbung, verletzte Gefäße. Müde, schwere Gliedmaßen. Gekräuselte Blätter, rissige Lippen. Stamm, Torso, Wurzeln, Organe werden befallen. – Eine Krankheit ergreift Besitz, erobert den Menschenkörper, überwältigt den Pflanzenkörper. Was ist das an dir? Sind das noch Finger, Arme an dir? Oder schon Geäst? Setzt du noch einen Fuß vor den anderen oder bist du schon tief verwurzelt? Wer wird beatmet, wer gefällt? Wessen befallene Teile entfernt, wer transplantiert? Wer wird mit Tinkturen und Pulvern behandelt? Ist es noch deine Stimme, die als Erinnerung in den Ohren rauscht? Oder sind es schon die Blätter? Wessen Asche ist es, die am Ende übrigbleibt?

Ein Baum ist ein Baum ist ein Baum – ist ein Mensch
In David Fuchs' Gedichten verwischen die Grenzen zwischen Haut und Rinde. Unheimlich mutet sie an, die Menschen- und Pflanzenwelt, die sich nicht mehr auseinanderdividieren lässt. Mulmig wird dir zumute, wenn Pflanzen- und Menschenkörper sich überlappen, miteinander verwachsen, eine poetische Symbiose eingehen. In schnörkelloser Sprache macht David Fuchs dich und die Pflanzen zu Verwandten. Etwas Morbides liegt in seinen Gedichten, gleichzeitig flammt in ihnen etwas Neues auf: eine Gemeinsamkeit. Eine, die dich schauern lässt. Eine, die dich mit einem anderen Blick durchs Leben gehen lässt. Nach dem Lesen dieses Buches wird sich ein Spaziergang durch den Wald wie das Wandeln durch ein Spiegelkabinett anfühlen.


"Wenn ein Autor auf einem solchen Areal Fuß gefasst und mit fast schlafwandlerischer Sicherheit im Geflecht der Sprache seine Orte ausfindig gemacht hat, erregt das Aufmerksamkeit. Ein solcher Autor ist David Fuchs."
Aus der Jurybegründung zum Feldkircher Lyrikpreis 2018 für Auszüge aus dem Gedichtband


"Die Präzision und Klarheit von David Fuchs' Sprache entlässt uns in eine tiefe, faszinierende Verunsicherung: Unheimlich ist das, magisch, wie er uns eine vorher nie wahrgenommene Verwandtschaft entdecken und Menschen- und Pflanzenkörper verschmelzen lässt."
Christophe Koroknai, im Haymon-Team zuständig für Vertrieb
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 9, 2021
ISBN:
9783709939468
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Handbuch der Pflanzenkrankheiten

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Handbuch der Pflanzenkrankheiten - David Fuchs

David Fuchs

Handbuch der Pflanzenkrankheiten

Gedichte

Mit Illustrationen von ZHON

inhaltsverzeichnis

prospekt

kurs 1: das wesen der krankheit

umgrenzung des krankheitsbegriffs

erblichkeit der krankheiten

die entstehung der krankheit

prädisposition

degeneration

epidemien

die beziehungen der pflanze zu ihrer umgebung

innere therapie

kurs 2: ungünstige bodenverhältnisse

kalken, mergeln, gipsen

waldstreu & brache

die lage des bodens

die lohkrankheit

kakao und tee

weitere erscheinungen der notreife

die stippflecke

das steinigwerden der birnen

wassersucht

senkung des grundwasserspiegels

rote brenner, seng

versumpfung (seröse häute)

kurs 3: schädliche atmosphärische einflüsse

drainzöpfe

rosenkrebs (indica x multiflora)

brombeerkrebs

kirschenkrebs

die übereinstimmenden momente bei den krebsgeschwülsten

nebel

regengüsse

die knospenbeschädigung

glasigwerden der kakteen

gelbsucht

kahlährigkeit

honigtau (saccharogenesis diabetica)

disponierende umstände einer pilzeinwirkung

cuticularsprengungen

hartschaligkeit

die herbstfärbung

wirkung von streublitzen an weinstöcken

aufziehen der saaten

die schmauchfeuer

frostgeschmack der weintrauben

gefrieren und erfrieren

voraussage der fröste

lebensäußerungen bei niedrigen temperaturen

kurs 4: enzymatische krankheiten

weißer rost des tabaks

überwallung der querwunde mehrjähriger achsen

der gummifluß der kirschen

peach yellow

der harzfluss

kurs 5: einfluss schädlicher gase

abwässer

äthertreiberei

superphosphat

schweflige gase

asche

ammoniak

kurs 6: wunden

beschädigungen des laubapparates

die schröpfwunde

inschriften

das biegen der zweige (turnus)

kopulieren und pfropfen

wurzelverletzungen

rindenknollen

verzeichnis der abbildungen

fig. 1. wurzeln zwischen felsspalten

fig. 3. fichtenwurzel mit fleischiger ersatzwurzel

fig. 16. fadenkranke kartoffel

fig. 23. apfelwurzel mit aufgebrochenen lohstellen

fig. 35. mulmige kiefernborke

fig. 46. ulmenrinde mit rindenwucherung (sternschnuppen)

fig. 51. verlaubte hopfenkätzchen

fig. 52. tiefschorfkranke rübe

fig. 77. intumescenz an weinbeeren

fig. 95. windgescherte fichte

fig. 102. fichte, künstliche blitzspur

fig. 136. jugendzustände des apfelkrebses

fig. 202. wundfäule mit gefäßverstopfung (weinstock)

fig. 206. isolierte holzkörper

Rp.

nachträge

anmerkungen

trost & nahrung

„Es ist naturgemäß, daß in der Phytopathologie

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Handbuch der Pflanzenkrankheiten denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen