Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbarDie Götter des Alten Testamens und Jahwes Persönlichkeit: 2. erweiterte Auflage
In Ihrem Land nicht verfügbar

Die Götter des Alten Testamens und Jahwes Persönlichkeit: 2. erweiterte Auflage

Weiter stöbern

In Ihrem Land nicht verfügbar

Die Götter des Alten Testamens und Jahwes Persönlichkeit: 2. erweiterte Auflage

Länge:
217 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 27, 2021
ISBN:
9783754375921
Format:
Buch

Beschreibung

Wo in der deutschen Bibel "Gott" steht, gibt es im Original viele unterschiedliche Namen, wie El, Elohim, El-eljon oder Jahwe. Daneben werden noch Aschera, Jahwes Frau, das goldene Kalb und die Kupferschlange, die alle auch noch im Tempel zu Jerusalem angebetet werden. Auch gibt es für das berühmte "Ich bin, der Ich bin" eine ganz einfach Erklärung. Weiter werden die Nephilim, Asasel, dem jedes Jahr zum Versöhnungstag geopfert wird, Asmodäus, Lilit und der Gottessohn Satan behandelt, ebenso wie fremde Götter, denen teilweise unter König Salomo sogar in Jerusalem eigene Tempel erbaut werden.

Jahwe hat sehr viele unterschiedliche Erscheinungsformen: u.a. als Hochstapler, Eifersüchtiger, Schrecken, Unbestechlicher, Sklavenhalter, Arzt, Lügner, Betrüger, namenloser Raufbold und auch als reuiger Mensch. Die Persönlichkeit von Jahwe ist derart unterschiedlich, dass man von einem leider nicht ganz erfolgreichen Möchte-gerne-Schöpfergott vor der Sintflut, danach von einem zwielichtigen Vagabunden auf der Suche nach Bundesgenossen und zuletzt von einem unmenschlichen Diktator während des Auszugs sprechen muss. Mit diesem Ansatz zeichnet der Autor ein völlig neues aber in sich stimmiges allerdings erschreckendes Bild des angeblichen höchsten Gottes.
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 27, 2021
ISBN:
9783754375921
Format:
Buch

Über den Autor

Dr. phil. Erhard Zauner beschäftigt sich seit über 50 Jahren mit religionsgeschichtlichen, religionsphilosophischen und erziehungswissenschaftlichen Fragen, besonders aus dem jüdisch-christlichen Bereich. Von Geburt an ohne religiöses Bekenntnis und ohne dogmatische Prägungen aufgewachsen, ist es für ihn wesentlich leichter völlig neutral und offen an jene Fragen heran zu gehen, die im Grenzbereich von Religion, Philosophie, Geschichte und Erziehung liegen.


Ähnlich wie Die Götter des Alten Testamens und Jahwes Persönlichkeit

Mehr lesen von Erhard Zauner

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Die Götter des Alten Testamens und Jahwes Persönlichkeit denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen