Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Eine Frage der Magie - EIN HORN: Worte haben Zauberkraft

Eine Frage der Magie - EIN HORN: Worte haben Zauberkraft

Vorschau lesen

Eine Frage der Magie - EIN HORN: Worte haben Zauberkraft

Länge:
35 Seiten
12 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 10, 2021
ISBN:
9783748799054
Format:
Buch

Beschreibung

Worte haben Zauberkraft! Warum wohl sonst gibt es Zaubersprüche?
 
Eine "supi-dupi-kurze" Geschichte darüber, wie ich meine eigene Zauberwelt wieder zum Leben erweckte.
Mein Gedanken-Geist erschafft Materie, und nur ich habe die Macht über ihn, denn ich bin mein vollkommenes und freies Souverän! Das ist eine ganz einfache, quantenphysisch-biophysische, energetisch-magische Formel. Und magisch (strom-)leitet sich von magnetisch ab. Et voilà!

 
Viel Freude beim LEBEN & LIEBEN & LESEN!

 #believeinyourself
 
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 10, 2021
ISBN:
9783748799054
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Eine Frage der Magie - EIN HORN

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Eine Frage der Magie - EIN HORN - Samy Cruz

EIN HORN – Eine Frage der Magie

Isarbella hatte als Kind, davon war sie felsenfest überzeugt und ließ sich auch von ihren Eltern nicht davon abbringen, ein schillernd weißes Einhorn im Wald gesehen. Dieser Wald ist ein ganz besonderer, denn er ist damals wie heute voller Zauber und magischer Wesen. Wenn man mit den Augen eines herzvollen Menschen sieht, dann erkennt man dies sofort. Leider hatten Isarbella Eltern keinerlei Sinn für Übersinnliches, ständig waren sie mit Buchhaltung und kummervoller Sorgen beschäftigt, anstatt einfach mal im grünen Wald spazieren zu gehen. Dieser lag direkt neben dem kleinen Forsthaus, welches ihr Opa seiner Tochter, Isarbella Mama vererbt hatte. Eines Tages kam ein Investor und wollte alles dem Boden gleich machen, Isarbellas Eltern witterten fettes Geld und waren sofort einverstanden; doch hatten sie nicht mit den magischen Geisteskräften ihres Kindes gerechnet! Als sie die Botschaft ihrer Tochter verkündeten, da war Isarbella so wütend, dass sie aus ihren kleinen Nasenlöchern heißen, rosafarbenen Qualm schnaupte, ihre Hände ballte sie zu eisenharten Fäusten, ihre himmelblauen Äugelein färbten sich in ein tiefes Smaragdgrün und dann geschah es: auf ihrer Stirn wuchs ein Horn in Regenbogenfarben und dieses verlieh

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Eine Frage der Magie - EIN HORN denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen