Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Niemand - jemand: Gedichte (2018-2021)
Nicht verfügbar
Niemand - jemand: Gedichte (2018-2021)
Nicht verfügbar
Niemand - jemand: Gedichte (2018-2021)
eBook124 Seiten22 Minuten

Niemand - jemand: Gedichte (2018-2021)

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

In Ihrem Land nicht verfügbar

In Ihrem Land nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Dieser Gedichtband erzählt die Geschichte von einem nicht ganz normalen Mann. Der immer wieder - teils bewusst, teils unbewusst - die Sicht eines Kindes einnimmt und sich in dem Gefühl ständig auf der Stelle zu treten, weiterentwickelt.
Dieser Mann stellt sich seinem durcheinander, das auf verschiedenen Ebenen seines (un)gesellschaftlichen Lebens herrscht. Auf der Ebene der Beziehungen (Liebe, Freundschaft), die im Lichte der Überhöhung unweigerlich zu Enttäuschungen führen. Auf der Ebene des Alltags, der im Gewöhnlichen ungewöhnliches offenbart. Auf der Ebene des (politischen) Zeitgeschehens, wo Perspektiven der Schwächeren ausgetauscht und eingenommen werden.
Die widersprüchlichen Bewegungen in seinem Leben führen diesen Mann auf unterschiedliche Arten in die Einsamkeit. In traumähnlichen Fantasien, aber auch in der (neuen) Realität eines Erwachsenenlebens. Aus der Ruhe der Natur zieht er zwar Kraft, ebenso wie aus der Ruhe seines Innern. Doch täglich lockt das Getümmel des Großstadtlebens. Auch die Ablenkungen der digitalen Welt.
Daher immer auf Kante, immer am Abgrund.
Denn:
Dieser so normale Mann möchte sein Leben leben als würde es kein zweites geben.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum17. Feb. 2022
ISBN9783755722298
Nicht verfügbar
Niemand - jemand: Gedichte (2018-2021)
Autor

Fritz Sebastian Konka

Wer ich bin? Ich heiße Fritz Sebastian Konka. Geboren und wohnhaft in Hamburg. Geboren und wohnhaft? No worries! Zwischendurch war ich auch mal woanders. In Norderstedt zum Beispiel. Ich bin ein 37-jähriger Poet, Schriftsteller, Romantiker. Was ich liebe? Die Gegensätze. Die Mehrstimmigkeit. Die Ambivalenz. In mir. In dir. In allem. Was ich tue? Dichten, schreiben, stolpern, fallen und wieder aufstehen. Was ich nicht tue? Nicht dichten, nicht schreiben, nicht stolpern, nicht fallen und nicht wieder aufstehen. Was ich wohl auch bin? Prätentiös unprätentiös. Für wen ich schreibe? Für mich. Für dich. Für uns. Für niemanden.

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Niemand - jemand

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen