Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Stark, gelassen, stabil: Naturheilkunde für das Immunsystem

Stark, gelassen, stabil: Naturheilkunde für das Immunsystem

Vorschau lesen

Stark, gelassen, stabil: Naturheilkunde für das Immunsystem

Länge:
66 Seiten
32 Minuten
Freigegeben:
30. Sept. 2020
ISBN:
9783965620353
Format:
Buch

Beschreibung

Im Sommer schöpft unser Körper Sonne und Kraft: Wir bewegen uns im Freien, essen frisches Obst und Gemüse, sind gesellig, entspannt und in der Regel gesund! Mit den kürzer werdenden Tagen und den sinkenden Temperaturen im Herbst verändert sich alles - die Erkältungszeit beginnt.
Unser Körper hat verschiedene Schutzmechanismen gegen Viren, Bakterien und Pilze, aber die hochkomplexe Abwehr funktioniert nicht immer fehlerfrei. Kälte, Wind und Regen machen unser Immunsystem anfällig, trockene Heizungsluft belastet die Schleimhäute, die eine wichtige Barrierefunktion haben. Außerdem bewegen wir uns in der kalten Jahreszeit zu wenig. Und so kommt auch unser Immunsystem nicht recht in die Gänge.
Glücklicherweise bleiben viele Infektionen ohne Symptome. Dazu müssen wir dem Immunsystem möglichst jeden Tag auf die Sprünge helfen und unsere Abwehr stabil halten. Davon handelt dieses Buch. Es zeigt, wie wir tägliche Einheiten Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Entspannung kombiniert mit Maßnahmen aus der Naturheilkunde zur Vorbeugung nutzen können und damit gesund bleiben.
Freigegeben:
30. Sept. 2020
ISBN:
9783965620353
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Stark, gelassen, stabil

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Stark, gelassen, stabil - Michael Elies

Michael Elies

Stark, gelassen, stabil

Naturheilkunde für das Immunsystem

Bild

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Das Immunsystem

Unspezifisch und spezifisch

Die Immunantwort des Körpers

Ein stabiles Immunsystem

Bewegung

Bewegung an der frischen Luft

Moderates Ausdauertraining

Gymnastik

Ernährung

Regional und saisonal

Stärkende Mahlzeiten morgens und mittags

Honig und Apfelessig zum Start in den Tag

Haferflocken zum Frühstück

Zwischendurch: Apfel, Birne, Quitte

Nüsse als Snack

Lebensmittel für die Hauptmahlzeiten

Stärkende Kraftbrühe

Der vitaminreiche Kohl

Zwiebel und Knoblauch als natürliche Antibiotika

Vitamin- und nährstoffreiche „Superfoods"

Sanddorn

Hagebutte

Johannisbeere

Cranberry

Ingwer – wärmend und vitaminreich

Heilsame Öle

Heilsame Kräuter und Gewürze

Vitamine und Schwefelverbindungen

Ätherische Öle

Nahrungsergänzungsmittel

Zink

Vitamin E, Selen, Vitamin D

Vitaminreiche Lebensmittel – Übersicht

Entspannung, Wohlbefinden, guter Schlaf

Gelassenheit

Umgang mit Angst

Autosuggestion

Entspannungstechniken

Aromatherapie

Guter Schlaf

Mittagspause

Nachtschlaf

Naturheilkundliche Selbsthilfe

Anwendungen mit Wasser

Kalter Gesichtsguss

Tau- und Wassertreten in kaltem Wasser

Kalter Knieguss

Kalte Waschung

Warmes Fußbad

Sauna

Weitere Maßnahmen zur Vorbeugung von Infekten

Hausmittel

Ölziehen oder Ölkauen

Nasenspülung

Arzneimittel und Heilpflanzen

Spenglersan

Emser Pastillen

Zistrose

Meerrettich und Kresse

Klosterfrau-Melissengeist Konzentrat

Das Waldbad

Zusammenfassung oder Die 12 Punkte für ein stabiles Immunsystem

Literatur und Quellen

Bücher aus dem KVC Verlag

Beiträge aus Zeitschriften, Onlinemedien

Der Autor

Anhang

Reife- und Erntezeit von heimischen Lebensmitteln

Wer stark ist, kann gelassen sein

Das Coronavirus COVID-19 und die Angst vor Ansteckung und Krankheit stecken uns allen wohl immer noch in den Knochen. Also möchten wir uns bestmöglich für die kommende Erkältungs- und Grippesaison wappnen. Denn darin sind sich alle Experten einig: Ein stabiles Immunsystem ist die beste Vorbeugung!

In dieser Situation kam der KVC Verlag mit der Idee auf mich zu, eine Art „Best of" meiner langjährigen praktischen Erfahrungen zu schreiben, denn die Naturheilkunde bietet ein reiches Repertoire an einfachen, aber wirkungsvollen Selbsthilfemaßnahmen für die kalte und nasse Jahreszeit mit ihren drohenden Infekten.

Danken möchte ich an dieser Stelle Frau Wefelmeier und Frau Frühwald vom KVC Verlag für die Zusammenstellung und Gestaltung des Textes. Ich gestehe, ich war selber ein wenig überrascht, wie viele meiner Tipps und Tricks aus den letzten 30 Jahren sie gesammelt haben, die wir jetzt gerne an Sie, liebe Leser*innen, weitergeben.

Bleiben Sie (damit) gesund!

Michael Elies

Einleitung

Im Sommer schöpft unser Körper Sonne und Kraft. Wir bewegen uns viel im Freien, genießen frisches Obst und Gemüse, sind gesellig, entspannt und in der Regel gesund! Mit den kürzer werdenden Tagen und den sinkenden Temperaturen im Herbst verändert sich alles langsam.

Unser Körper besitzt verschiedene Schutzmechanismen, um sich vor Viren, Bakterien oder Pilzen zu schützen. Doch diese hochkomplexe körpereigene Abwehr funktioniert nicht immer fehlerfrei. Gerade im Herbst und Winter können niedrige Temperaturen, Wind und Regen unser Immunsystem

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Stark, gelassen, stabil denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen