Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Liebesgeschichten vom Franz

Liebesgeschichten vom Franz

Vorschau lesen

Liebesgeschichten vom Franz

Länge:
30 Seiten
19 Minuten
Freigegeben:
1. Mai 2012
ISBN:
9783862746132
Format:
Buch

Beschreibung

Bisher hat der Franz nur die glückliche Liebe kennen gelernt, denn alle Menschen, die der Franz liebt, lieben den Franz sowieso. Liebesprobleme kennt der Franz nur, weil sein großer Josef-Bruder gerade welche hat. Aber als die Gabi von nebenan dann ein bisschen zu oft mit der Sandra spielt und ein blondhaariges, blauäugiges Wesen namens Elfe in sein Leben tritt, da ist es auch um den Franz geschehen...
Freigegeben:
1. Mai 2012
ISBN:
9783862746132
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Liebesgeschichten vom Franz

Buchvorschau

Liebesgeschichten vom Franz - Christine Nöstlinger

Der Franz liebt viele Menschen. Seine Mama und seinen Papa liebt er.

Seine Oma und seinen großen Bruder, den Josef, liebt er.

Die Gabi, die in der Wohnung nebenan wohnt, liebt er.

Den Eberhard Most, der mit ihm in die Klasse geht, liebt er.

Und dann liebt er noch drei Tanten.

Und weil die Mama, der Papa, die Oma, der Josef, die Gabi, der Eberhard, die drei Tanten den Franz auch lieben, hat der Franz mit der Liebe keine großen Probleme.

Liebe ist für Franz: wenn zwei einander sehr gernhaben und miteinander sehr glücklich sind.

(Ein bisschen streiten dürfen die zwei, die einander gernhaben, zwischendurch natürlich auch hin und wieder.)

1.

Anna-Liese

Weil der Franz nur die glückliche Liebe kennt, tut ihm seit ein paar Wochen der Josef sehr leid. Der hat sich nämlich in die Anna-Liese verliebt. Auf den ersten Blick! Gesehen hat er sie, Herzklopfen hat er bekommen, eine Gänsehaut auf dem Rücken und Bauchziehen. Und gewusst hat er sofort: Dieses Mädchen liebe ich über alles!

Im Treppenhaus ist der Josef der Anna-Liese begegnet. Er ist die Treppe hinuntergerannt. Sie ist die Treppe nach oben gerannt. Richtig aufeinandergeprallt sind die beiden. Die Anna-Liese hat eine Mappe unter dem Arm gehabt. Die hat sie vor Schreck fallen lassen. Dann hat sie gerufen: „So pass doch auf, du Depp!"

Der Josef hat die Mappe aufgehoben und hat gesagt: „Entschuldigung!"

Die Anna-Liese hat ihm die Mappe aus der Hand gerissen und ist in den dritten

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Liebesgeschichten vom Franz denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen