Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die großen Klassiker der Antike: 40+ Bücher in einem Band

Die großen Klassiker der Antike: 40+ Bücher in einem Band

Von Homer, Herodot, Platon und

Vorschau lesen

Die großen Klassiker der Antike: 40+ Bücher in einem Band

Von Homer, Herodot, Platon und

Länge:
16.234 Seiten
Herausgeber:
Freigegeben:
29. März 2022
ISBN:
4064066498542
Format:
Buch

Beschreibung

Die Werke und Weisheitsliteratur, die jeder Mensch kennen sollte – in diese Sammlung finden Sie die größten und wesentlichsten Meisterwerke der Antike:

Das Gilgamesch-Epos
Die Lehre für König Merikare
Ilias (Homer)
Odyssee (Homer)
Fabeln, Mythen und Märchen (Äsop)

Historien (Herodot)
Geschichte des peloponnesischen Kriegs (Thukydides)
Anabasis (Xenophone)

Sokratische Gespräche
Das Gastmahl (Platon)
Der Staat (Platon)
Metaphysik (Aristoteles)
Nikomachische Ethik (Aristoteles)

Antigone (Sophocles)
König Ödipus (Sophocles)
Medea (Euripides)
Hippolytus (Euripides)
Lysistrate (Aristophanes)
Die Vögel (Aristophanes)

Tao Te King (Laotse)
Gespräche (Konfuzius)
Reden (Siddhartha Gautama Buddha)
Das Kamasutram (Vatsyayana Mallanaga)

Ab urbe condita libri - Römische Geschichte (Titus Livius)
Die Germania (Tacitus)
Vom Redner (Marcus Tullius Cicero)

Aeneis (Vergil)
Metamorphosen: Bücher der Verwandlungen (Ovid)
Göttergespräche (Lukian)
Wahre Geschichten (Lukian)
Der Tyrannenmörder (Lukian)
Der verstoßene Sohn (Lukian)
Der Lügenfreund oder der Ungläubige (Lukian)
Satyricon: Begebenheiten des Enkolp (Petronius)
Der goldene Esel (Apuleius)
Daphnis und Chloe (Longos von Lesbos)

Selbstbetrachtungen (Mark Aurel)
Die Bekenntnisse – Confessiones (Aurelius Augustinus)
Herausgeber:
Freigegeben:
29. März 2022
ISBN:
4064066498542
Format:
Buch

Über den Autor

Although recognized as one of the greatest ancient Greek poets, the life and figure of Homer remains shrouded in mystery. Credited with the authorship of the epic poems Iliad and Odyssey, Homer, if he existed, is believed to have lived during the ninth century BC, and has been identified variously as a Babylonian, an Ithacan, or an Ionian. Regardless of his citizenship, Homer’s poems and speeches played a key role in shaping Greek culture, and Homeric studies remains one of the oldest continuous areas of scholarship, reaching from antiquity through to modern times.


Ähnlich wie Die großen Klassiker der Antike

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Die großen Klassiker der Antike denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen