Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Eine schummrige Weihnachtsgeschichte: Garantiert nichts für die Kleinsten!

Eine schummrige Weihnachtsgeschichte: Garantiert nichts für die Kleinsten!

Vorschau lesen

Eine schummrige Weihnachtsgeschichte: Garantiert nichts für die Kleinsten!

Länge:
42 Seiten
15 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
4. Nov. 2016
ISBN:
9783741862618
Format:
Buch

Beschreibung

Klirrende Kälte, Eiszapfen hängen von den Hausdächern herab und dichte Nebelschleier liegen auf den mit Schnee bedeckten Wiesen. Mittendrin ein gespaltenes Dorf in einer Winterlandschaft, die bis zum Horizont reicht, welches sich auf das alljährliche Weihnachtsfest vorbereitet. Wie in jedem Jahr zuvor folgt die routinemäßige Vorbereitung, alles geht seinen Gang. Während die eine Hälfte den alten Traditionen, dem Glauben treu bleibt und die Erzählungen von mystischen Gestalten von Generation zu Generation weiterträgt, so hält die andere Hälfte nicht an alten Gebräuchen, den Erzählungen fest und hat eine völlig andere Vorstellung von einem wahren Weihnachtsfest. Unter den Bewohnern, die die Tradition noch pflegen, ist auch ein kleiner Junge, welcher gespannt auf den Besuch des Weihnachtsmanns wartet. Alles schien wie jedes Jahr, ein fröhliches Fest, möge man meinen, doch konnte jeder der Bewohner diese unheilvolle Atmosphäre spüren, die immer weiter zunahm, je näher die Festtage rückten. Ein ungutes Gefühl, eine Vorahnung, die aussagte, dass niemand mehr hier dieses Fest für alle Ewigkeit vergessen werde. Eine Atmosphäre, die die Ankündigung brachte, dass eine uralte Legende heimkehrte. Etwas, dass die Gemüter der Bewohner erschaudern lies und das Fest zu einem wahren Albtraum machen wird.
Diese Vorkommnisse erschüttern das gespaltene Dorf. Dann noch ein kleiner Junge. Und die Polizei, die sich darauf keinen Reim machen kann.

Damit es mal was anderes ist, wurde die Geschichte in Gedichtform verfasst.
Herausgeber:
Freigegeben:
4. Nov. 2016
ISBN:
9783741862618
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Eine schummrige Weihnachtsgeschichte - Miranda Edwards

I. Die üblichen Vorbereitungen

Wenn es Draußen kälter wird,

die letzte Jahreszeit Einzug erhält,

so wird die übliche bekannte Geschichte erzählt.

Diese mag wohl jeder kennen,

man muss es jetzt nicht genauer benennen.

Da sie schon jeder kennt,

folgt nun eine andere Erzählung in diesem Moment.

Es mag wohl ähnlich sein,

doch täuscht euch nicht

bei eurer Sicht.

Denn wahrhaftig ist es nichts für ganz Klein.

Zu dieser Zeit

ist es wieder so weit,

mit der Vorweihnachtszeit.

Alle ziehen los,

bereiten sich vor,

stehen schon vor dem Weihnachtsmarkttor.

Ein Getümmel hier.

Manch einer mit Neugier.

Steht jemand an einem Stand,

so ist der Verkäufer meist charmant.

Gebäck, Dekoration und vieles mehr,

dort niemand geht aus leer.

So mag es sein überall in jedem Ort,

aber gesprochen noch nicht das letzte Wort.

II. Ein besonderer Ort

Nicht so in einem kleinen Dorf.

Der Glaube war dort noch sehr vertreten,

die Tradition und auch das Beten.

Wer dort einmal war, konnte es mit keinem Ort vergleichen.

Aus diesem Grund hatten sie im Winter viele Besucher, normalerweise,

trotz der langen Reise.

Der große Ansturm blieb dieses Jahr jedoch

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Eine schummrige Weihnachtsgeschichte denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen