Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

101 Glutenfreie Rezepte: Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben
101 Glutenfreie Rezepte: Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben
101 Glutenfreie Rezepte: Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben
eBook118 Seiten46 Minuten

101 Glutenfreie Rezepte: Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die einzig wirksame "Medizin" gegen Glutenunverträglichkeit bzw. Zöliakie ist die gänzliche Vermeidung von glutenhaltigen Speisen. Wer unter Glutenintoleranz leidet, "muss" sich daher glutenfrei ernähren, um den bekannten Symptomen wie z.B. Verdauungsbeschwerden (besonders Blähungen, Verstopfung, Durchfall) aus dem Weg zu gehen.

Sich glutenfrei zu ernähren bedeutet jedoch nicht, auf alles mögliche verzichten zu müssen. Ganz im Gegenteil: wer sich vorwiegend auf glutenfreie Nahrung spezialisiert, geht sogleich viel bewusster mit dem um, was man zu sich nimmt. Und ernährt sich obendrein noch wesentlich gesünder.
Genau hier bietet das E-Book dem Leser eine wichtige Hilfestellungen – es enthält viele Anregungen, Tipps und natürlich 1zu1 Richtlinien, nach denen man sich bewusst, gesund, selbstverständlich glutenfrei und zudem noch extrem schmackhaft ernähren kann.

Dem Leser steht eine Auswahl aus 101 Rezepten zur Verfügung, die nicht nur wirklich lecker, sondern auch sehr einfach nachzukochen sind. Eine abwechslungsreiche Sammlung aus Brot / Snacks / Beilagen, Hauptspeisen, Currys, Salaten, Frühstücken, Suppen, Dips & Cremes und natürlich viele Leckereien aus der Backstube. Die auf einfachen Zubereitungs-Schritten basierenden Anleitungen sind leicht verständlich.

Dabei wurde darauf geachtet, dass in den Rezepten in ausreichendem Maße Getreide- und Stärkeprodukte verwendet werden, die auch tatsächlich kein Gluten enthalten. Generell am häufigsten verwendet wird Mais, Kartoffeln, Reis und Tapioka. Weitere Getreide- und Stärkesorten, die sich ebenfalls für eine Ernährung ohne Gluten eignen, sind u.a. Amaranth, Hirse, Lupine, Quinoa, Sorghum, Taro sowie Mandel-, Kokosnuss-, Kichererbsen- und Buchweizenmehl.

Die Rezepte im Buch sind ist eine gelungene Mischung aus ausschließlich glutenfreien Zutaten, und Nahrungsmitteln, die schon "glutenfrei" hergestellt werden. So kann man wirklich auf Nummer sicher gehen, und unliebsame Überraschungen werden vermieden.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum7. Feb. 2014
ISBN9783844284386
101 Glutenfreie Rezepte: Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben
Vorschau lesen

Ähnlich wie 101 Glutenfreie Rezepte

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für 101 Glutenfreie Rezepte

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    101 Glutenfreie Rezepte - Glutenfreie Nahrung

    101 GLUTENFREIE REZEPTE

    – Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben –

    *****

    von Glutenfreie-Nahrung.de

    *****

    Imprint

    „101 Glutenfreie Rezepte – Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben"

    Glutenfreie-Nahrung.de

    published by: epubli GmbH, Berlin

    www.epubli.de

    Copyright © 2014 Glutenfreie-Nahrung.de

    ISBN 978-3-8442-8438-6

    *****

    INHALTSVERZEICHNIS

    EINLEITUNG ZUM E-BOOK

    HINWEISE FÜR EIN UNBESCHWERTES GLUTENFREIES LEBEN

    101 GLUTENFREI-REZEPTE

    FRÜHSTÜCKSGERICHTE

    #1: Deftiges Bauernfrühstück

    #2: Cremiger Milchreis mit Zimt

    #3: Müsli mit Hasel- und Walnüssen

    #4: Power-Frühstücks-Salat

    #5: Vanille-Zimt-Quinoa

    #6: Supergesunde Frühstücks-Zerealien

    #7: Quinoapudding mit Rosinen

    #8: Schinken-Käse-Törtchen

    #9: Feta-Tomaten-Rührei

    #10: Deftiges Käse-Pilz-Omelette

    #11: Erdbeer-Zitronencreme

    #12: Russisches Hirse-Frühstück

    SUPPEN

    #13: Spanische Gazpacho

    #14: Basilikum-Kokosmilch-Suppe

    #15: Feine Spinat-Avocado-Suppe

    #16: Sämiges Lauchsüppchen

    #17: Kürbis-Tomatensuppe

    #18: Karotten-Sellerie-Suppe

    #19: Brokkolicremesuppe

    #20: Marseille Bouillabaisse

    #21: Kräftige Lauch-Käse-Suppe

    #22: Eierschaumsuppe mit Knoblauch

    #23: Feines Tomatensüppchen

    #24: Cremige Süßkartoffelsuppe

    #25: Linsensuppe mal ganz anders

    #26: Kalte Gurken-Zucchini-Avocado-Suppe

    #27: Tom Yam Thai-Suppe mit Shrimps

    SALATE

    #28: Warmer Brokkoli-Salat

    #29: Selbstgemachter Krautsalat

    #30: Easy Avocado-Tomaten-Salat

    #31: Kopfsalat mit Ofenkürbis

    #32: Möhrensalat mit gehackten Mandeln

    #33: Rucola-Tofu-Salat mit Dijon-Dressing

    #34: Frischer Quinoa-Salat

    #35: Mexikanischer Salat

    #36: Herzhafter Brokkoli-Salat

    #37: Reis-Mais-Salat

    #38: Hühnchensalat mit Kirschtomaten

    #39: Feiner Kartoffelsalat mit Shrimps

    HAUPTSPEISEN

    #40: Vegetarische Frikadellen

    #41: Wildreispfanne mit Champignons

    #42: Dorade mit Schmorgemüse

    #43: Perfekt eingelegte Pfannen-Shrimps

    #44: Gefüllte Paprikahälften

    #45: Fernost Quinoa & Kidney-Bohnen

    #46: Glutenfreie Pizza

    #47: Glutenfreier Pizza/Blumenkohl-Teig

    #48: Herzhafter Gemüse-Rind-Eintopf

    #49: Quiche Lorraine

    #50: Gefüllte Zucchini-Boote

    #51: Chili Sin Carne

    #52: Wildreis-Nuss-Auflauf

    #53: Quinoa-Auflauf mit Parmesan

    CURRYS

    #54: Indisches Lammcurry

    #55: Massaman-Curry

    #56: Ananas-Kokosmilch-Curry

    #57: Vietnamesisches Rindfleisch-Curry

    #58: Cashewnuss-Auberginen-Curry

    #59: Exotisches Hühnchen-Kokos-Curry

    #60: Garnelen-Curry

    #61: Meeresfrüchte-Curry

    BROT, SNACKS & BEILAGEN

    #62: Zucchini-Happen mit Walnusspesto

    #63: Pikant Gefüllter Tomaten-Snack

    #64: Paprika-Antipasti

    #65: Gebackenes Artischocken-Spinat-Gemüse

    #66: Cremig-Käsiger Knoblauch-Kartoffelbrei

    #67: Gemüse-Rösti

    #68: Gebackene Hühnchenstreifen

    #69: Parmesanbrötchen

    #70: Indische Kürbis-Zwiebel-Häppchen (Bhaji)

    #71: Bananenbrot

    #72: Glutenfreies Brot Quick & Easy

    #73: Brötchen mit Knobinote

    #74: Glutenfreies (Weiß)-Brot

    #75: Glutenfreie Pfannkuchen (Pancakes)

    #76: Campagnia Mozzarella-Happen

    DIPS & CREMES

    #77: Pinienkern-Avocado-Crème

    #78: Avocado-Spinat-Dip

    #79: Mandel-Paprika-Dip

    #80: Salsa Mexicana

    #81: Guacamole à la Yucatan

    #82: Schinken-Crème

    #83: Artischocken-Dip nach Heidelberger Art

    #84: Paprika-Feta-Hummus

    #85: Tahini-Kichererbsen-Dip

    #86: Florida Lachs-Crème

    #87: Italienischer Pizza-Dip

    #88: Delikater Aufstrich für jeden Tag

    SÜSSES AUS DER BACKSTUBE

    #89: Walnuss-Cashewcreme-Kuchen

    #90: Glutenfreier Apfelkuchen I

    #91: Weihnachtsschaumplätzchen

    #92: Erdbeerküchlein

    #93: Mandelschnitte wie bei IKEA

    #94: Glutenfreier Apfelkuchen II

    #95: Kürbiskuchen

    #96: Käsekuchen mit Mandelboden

    #97: Glutenfreie Muffins

    #98: Schokoladentraum

    #99: Erdnussbutter-Kekse

    #100: Überbackener Apfel mit Mandelsplittern

    #101: Glutenfreie Brownies

    *****

    EINLEITUNG ZUM E-BOOK

    Lieber Leser,

    Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des E-Books „101 Glutenfreie Rezepte - Mit wertvollen Hinweisen für ein unbeschwertes glutenfreies Leben".

    Am wichtigsten für Sie als glutenintolerante Person ist es, dass Sie sich zu 100% glutenfrei ernähren - dies ist die einzige „Medizin" die es gegen diese Krankheit gibt. Daher müssen Sie bestimmte Nahrungsmittel komplett von Ihrem Speiseplan streichen, und sich ausschließlich mit glutenfreien Nahrungsmitteln ernähren (dazu legen Sie sich bestenfalls ein persönliche Lebensmittel-Liste an, auf die Sie immer ein Auge werfen können!).

    Es mag Ihnen möglicherweise schwierig vorkommen, auf bestimmte Nahrungsmittel auf immer verzichten zu müssen. Doch glutenfrei zu leben ist glücklicherweise nicht mehr so beschwerlich wie es einmal war, und wird statt dessen immer einfacher und angenehmer. Zahlreiche Hersteller bieten mittlerweile eine ganze Reihe von sehr schmackhaften glutenfreien Nahrungsmitteln an, die z.B. aus Reis- oder Maismehl oder anderen Mehlsorten hergestellt werden, und selbst Bier, Müsli, Saucen, Süßigkeiten und verschiedene Nudelsorten gibt es als glutenfreie Varianten.

    Daher: sehen Sie Ihre Glutenintoleranz doch einfach als Chance auf kreative und superleckere Kocherlebnisse!

    Ihr neues E-Book „101 Glutenfreie Rezepte" erleichtert Ihnen nicht nur die Auswahl Ihrer Lebensmittel und gibt viele wertvolle Hinweise und Tipps. Es ist ganz einfach ein Buch mit den köstlichsten und einfallsreichsten glutenfreien Rezepten die es aktuell gibt!

    Ob Sie nun erst damit anfangen

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1