Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ich bin Richelieu: Ein Kurzbiografie
Ich bin Richelieu: Ein Kurzbiografie
Ich bin Richelieu: Ein Kurzbiografie
eBook160 Seiten2 Stunden

Ich bin Richelieu: Ein Kurzbiografie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Richelieu politischer Aufstieg wurde zunächst 1616/17 begonnen, indem er für einige Monate Staatssekretär wurde, und zwar mithilfe der Königin-Regentin Maria von Medici, die damals für ihren minderjährigen Sohn Ludwig regierte. Allerdings fiel sie dann beim heranwachsenden König in Ungnade – und so verlor auch Richelieu seine Position. Die Königinmutter wurde exiliert, aber Richelieu erkannte, dass seine weitere Karriere, also auch ein Aufstieg im Klerus, nur über sie funktionieren könnte. Aber als er 1624 Prinzipalminister wurde, hat er zum Beispiel auch Bündnisse mit protestantischen Reichsständen geschlossen. Für solche Aktionen "im Interesse Frankreichs" wurde er scharf kritisiert.
Die Frage eines gerechten Krieges hat ihn ständig und intensiv beschäftigt. Wann darf man überhaupt in einen Krieg eintreten? Erst als wirklich alle Mittel ausgeschöpft waren, erklärte Frankreich 1635 Spanien den Krieg. Er war Diplomat, Taktiker – aber sein Ziel war von Anfang an: Wir führen Krieg, um den Frieden zu erreichen. Und er führte Frankreich zu einer nie gekannten Größe.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum8. Sept. 2021
ISBN9783754162477
Ich bin Richelieu: Ein Kurzbiografie
Vorschau lesen

Mehr lesen von Walter Brendel

Ähnlich wie Ich bin Richelieu

Ähnliche Bücher