Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse: Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten
Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse: Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten
Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse: Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten
eBook36 Seiten17 Minuten

Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse: Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse ist ein validiertes, Fragebogen-gestütztes System zur Untersuchung der Management-Qualität von Arztpraxen. Das seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Konzept ermöglicht die Erstellung repräsentativer Benchmarking-Vergleiche der Praxisführung und die Ermittlung von Optimierungsansätzen für die untersuchten Praxen.
Die Publikation "Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse - Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten" wendet sich an Interessenten und Anwender des Benchmarking-Praxisanalyse-Systems. Sie beschreibt den Leistungsumfang dieses qualitativen Betriebsvergleichs für Arztpraxen und gibt konkrete Tipps für die Nutzung.
SpracheDeutsch
Herausgeberneobooks
Erscheinungsdatum26. Jan. 2015
ISBN9783738013788
Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse: Alles Wissenswerte in Fragen und Antworten
Vorschau lesen

Mehr von Klaus Dieter Thill lesen

Ähnlich wie Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse

Rezensionen für Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse - Klaus-Dieter Thill

    Vorwort

    Die Benchmarking-Praxisanalyse© des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS) ist nach mehr als zehnjähriger Anwendung ein fester Bestandteil des betriebswirtschaftlichen Instrumentariums zur Untersuchung und Optimierung der Qualität des Praxismanagements niedergelassener Ärzte. Diese Publikation gibt Interessenten einen Überblick des Leistungsumfangs und vermittelt Anwendern konkrete Tipps für die Nutzung.

    1 Ziele, Nutzen und Wesen der Benchmarking-Praxisanalyse©

    Warum sind Praxisanalysen notwendig?

    In Arztpraxen werden durchschnittlich nur 53% der für ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement notwendigen Regelungen und Instrumente eingesetzt. Die hieraus resultierende Patientenzufriedenheit erfüllt lediglich 61% der Anforderungen und Wünsche. Diesem negativen Zustand steht eine positive Option gegenüber: sind die Defizite und Schwachstellen erst einmal identifiziert, können sie zum größten Teil in Eigenregie beseitigt werden. Die Folgen: Produktivität, Arbeitsqualität, Patientenbindung und -gewinnung sowie Praxiserfolg verbessern sich nachhaltig.

    Welchen Stellenwert hat die Benchmarking-Praxisanalyse© im Vergleich zu anderen Untersuchungsmethoden des Praxismanagements?

    Zur Beantwortung sind zwei Aspekte anzuführen:

    (1) Viele Praxisinhaber und ihre Mitarbeiterinnen spüren die Auswirkungen des beschriebenen Dilemma bei ihrer täglichen Arbeit. Dabei ist es ihnen jedoch nicht möglich, genau zu lokalisieren und zu präzisieren, wo ihr(e) Problem(e) liegen, ein Sachverhalt, der sich unmittelbar in den Kosten möglicher externer Beratungen niederschlägt, da diese breit angelegt werden müssen und im Schnitt € 1.500,-- kosten.

    Das validierte Ferndiagnose-Instrument „Benchmarking-Praxisanalyse©" hingegen ermöglicht Praxisinhabern, mit Hilfe von Arzt-, Mitarbeiterinnen- und Patienten-Analysebögen ohne Vor-Ort-Berater eine vollständige Untersuchung ihres Betriebes. Sie basiert auf den Checklisten, die Berater verwenden und hat sich seit über zehn Jahren im praktischen Einsatz bewährt.

    (2) Anders als

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1