Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF: Wie Sie bis zu 68% Kraftstoff sparen!
WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF: Wie Sie bis zu 68% Kraftstoff sparen!
WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF: Wie Sie bis zu 68% Kraftstoff sparen!
eBook80 Seiten25 Minuten

WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF: Wie Sie bis zu 68% Kraftstoff sparen!

Bewertung: 5 von 5 Sternen

5/5

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

SPAREN SIE BIS ZU 68% KRAFTSTOFF
Keine Pillen oder Additive!
Spritkosten um bis zu 68% senken und durch geringere Emissionen aktiv etwas gegen die globale Erwärmung tun.."
Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Fahrzeug zum Hybrid-Wasserauto umrüsten können, so dass es mit Wasser als Zusatz zu Benzin oder Diesel betrieben werden kann.
Sie mögen denken, dass es großer Unfug ist, Wasser als Treibstoff für Fahrzeuge zu verwenden? Als wir es noch nicht besser wussten, hatten wir genauso gedacht.
Doch das Antreiben von Fahrzeugen mit Wasser ist kein "Science Fiction" mehr. Es ist möglich und es gibt 1000de von Menschen auf dieser Erde, die es bereits tun und sich an den offensichtlichen Vorteilen erfreuen!
Natürlich muss man ab und zu auch noch Benzin oder Diesel von der Tankstelle holen, denn ein Fahrzeug kann (noch) nicht 100%ig mit Wasser (stoff) angetrieben werden. Doch bei einem Durchschnittsverbrauch von zum Beispiel ca. 4l/100km bei einem 5er BMW kann man dies verkraften!
Sie erhalten eine komplette Umbauanleitung, womit selbst der Eigeneinbau zum Kinderspiel wird. Das Einzige was Sie noch selber besorgen müssen sind die Einbaumaterialien. Sie erhalten Sie in jedem Baumarkt unter 120,- Euro!
SpracheDeutsch
Herausgeberneobooks
Erscheinungsdatum14. Aug. 2018
ISBN9783742725028
WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF: Wie Sie bis zu 68% Kraftstoff sparen!
Vorschau lesen

Ähnlich wie WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF

Bewertung: 5 von 5 Sternen
5/5

1 Bewertung0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    WASSER-AUTO 2018 UMBAUANLEITUNG ZUM VERBRENNEN VON WASSERSTOFF - Michael Hardt

    Wasserauto 2018

    „Wasser als Treibstoff" Umbau-Anleitung!

    Lieber Leser,

    schön das wir diese Informationen mit Ihnen heute teilen können, denn wir wissen, dass wenn Sie handeln und Ihr Fahrzeug auf das Verbrennen von Wasserstoff umbauen, werden Sie 100te, wenn nicht sogar 1000de Euro an Treibstoffkosten sparen – ob Sie einen Benziner oder Diesel fahren, spielt dabei keine Rolle! Und das Beste daran ist, dass Sie und wir dabei noch etwas für unsere Umwelt tun! Denn das nutzen von Wasser bzw. Wasserstoff als Treibstoff, produziert wesentlich weniger schädliche Emissionen und schont damit die Umwelt ungemein.

    Wir wünschten uns, dass die Fahrzeughersteller schnell reagieren und dies in alle zukünftigen Fahrzeuge integrieren und Nachrüstsets für alle älteren Fahrzeuge anbieten würden. Bis es soweit ist, müssen wir jedoch mit dem auskommen, was wir haben, und das ist lediglich die Möglichkeit des Eigenbaus!

    Daher empfehlen wir im Sinne der Umwelt und Ihres Geldbeutels, dass Sie diese Anleitung lesen und umsetzen!

    Haftungsausschluss:

    Bitte lesen Sie diese Anleitung komplett bis zum Ende, bevor Sie einen Teil dieser Technologie anwenden! Wir sind nicht verantwortlich für jegliche Art von Beschädigung die in irgendeinem Zusammenhang mit dem Anwenden dieser Anleitung steht! Dies trifft ebenso für jegliche Gesetzesübertretungen und versicherungstechnische Aspekte zu!

    Es handelt sich um einen Eingriff in die technischen Bauteile des Fahrzeugs.

    Dabei wird die bauarttechnische Beschaffenheit verändert. Dies kann Auswirkungen auf die Betriebserlaubnis und Versicherungsdeckung haben. Bitte lassen Sie sich vor dem Eingriff ausgiebig von Ihrem Versicherungs-geber, Anwalt und KFZ-Sachverständigen beraten.

    Wir übernehmen keinerlei Haftung für alle aus dem Lesen dieser Anleitung resultierenden Handlungen. Jeder Eingriff an Ihrem Fahrzeug geschieht auf eigene Verantwortung und Gefahr!

    Diese Anleitung ist für Fahrzeuge gedacht, die NICHT AM ÖFFENTLICHEN STRASSENVERKEHR TEILNEHMEN!

    Der Leser dieser Anleitung erklärt sich automatisch mit diesem Haftungs-ausschluss einverstanden, sobald er die in dieser Anleitung beschriebenen Um- und Einbauten an seinem Fahrzeug vornimmt.

    WARNUNG: Halten Sie alle Arten von Flammen und Glut vom Elektrolyseur fern, da dieser sonst explodieren könnte!

    Inhaltsverzeichnis

    Haftungsausschluss:

    Einleitung und Vorwort:

    Warum ist die Zeit reif für diese Technologie?

    HHO Elektrolyseur: das Herz des Systems

    Bezugsquellen fertige Systeme

    Eine Anlage in Betrieb – Bild und Video

    Herstellung und Aufbau des Elektrolyseurs

    Einbau des Elektrolyseurs

    Anschlusspläne

    Pflege des Elektrolyseurs

    Elektrolyseur Problembehandlung

    Benziner oder Diesel – der Unterschied

    Installation 2. Teil Benziner

    Wurde Ihr Fahrzeug vor oder nach 1996 gebaut?

    DMSE

    Sauerstoff Sensor

    Installation 2. Teil Diesel

    Abschluss

    Interessante Links

    Einleitung

    Sicherlich haben Sie als Käufer von Produkten der HARDT-Unternehmensgruppe auch schon in anderen Bereichen positive Erfahrungen mit uns gesammelt und wir stellen Ihnen mit dieser Anleitung ein weiteres Highlight zur Verfügung. Wir halten es für sehr wichtig, dass wir alle uns auf die Suche nach alternativen Antrieben begeben, die umwelt-verträglichere Treibstoffe nutzen als Öl. Die globale Erwärmung geht uns alle an und vor allem diejenigen unter uns die Kinder haben, werden sich sicher ähnliche Gedanken machen, wie wir, nämlich: Wie können wir diesen Planeten retten und für unsere Kinder bewohnbar erhalten?

    Leider

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1