Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kinderkostüme schnell genäht: für Karneval, Fasnacht und Partys - sehr geeignet für Anfänger

Kinderkostüme schnell genäht: für Karneval, Fasnacht und Partys - sehr geeignet für Anfänger

Vorschau lesen

Kinderkostüme schnell genäht: für Karneval, Fasnacht und Partys - sehr geeignet für Anfänger

Länge:
92 Seiten
53 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
14. Jan. 2016
ISBN:
9783738054996
Format:
Buch

Beschreibung

Nähen sie die Kostüme für ihr Kind selbst. Dieser Ratgeber eignet sich besonders für Anfängerinnen, die schnell und stressfrei ein Kostüm für den Kindergeburtstag oder den Fasching nähen möchten. Prinzessinnen, Marienkäfer, Schmetterlinge, Bienen, Superhelden, Indianer, Zauberinnen, Königinnen, Piraten, Tierkostüme und Meerjungfrauen sind beliebte Kostüme für jeden passenden Anlass. Wagen sie es selbst zu versuchen und ihrer Kreativität freien Lauf zulassen.
Herausgeber:
Freigegeben:
14. Jan. 2016
ISBN:
9783738054996
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Kinderkostüme schnell genäht

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Kinderkostüme schnell genäht - Karin Müller

Kapitel 1

Für Geburtstagspartys, Themenpartys, Fasnacht und Karneval

Kostüme schnell genäht

sehr geeignet für Anfänger

Wagen sie sich an ihre Nähmaschine.

Auch wenn sie keine Ambitionen zum Nähen und Schneidern haben, kann es ihnen doch gelingen ein Kostüm für ihr Kind selbst zu nähen.

Dieses Buch ist eine einfache Anleitung, damit sie in wenigen Schritten ein passendes Kostüm erschaffen und ihrem Kind eine Freude machen können.

Beschreibung

Sieben beliebte Kostüme sind in den folgenden Kapiteln mit Anleitung beschrieben. Schritt für Schritt können sie in kurzer Zeit ihr Resultat ihrem Kind anziehen.

In Kapitel 2 sehen sie das Grundschnittmuster für Feen, Bienen, Marienkäfer, Prinzessinnen, Schmetterlinge, Waldfeen, süße Clowns, usw.

In Kapitel 3 nähen sie den Superhelden, den jeden verzaubert.

In Kapitel 4 ist die Anleitung für Königinnen und Zauberinnen.

In Kapitel 5 wird ein Tierkostüm erstellt. Sei es ein Löwe, Tiger, Giraffe, Zebra, Bär oder sonstige Tierarten.

In Kapitel 6 ist schnell eine Meerjungfrau genäht und in

Kapitel 7 einen Indianer oder eine Indianerin.

In Kapitel 8 entsteht ein Pirat oder eine Piratin.

Für die Erstellung der Kostüme brauchen sie:

-eine gut schneidende Schere

-eine Nähmaschine

-ein Maßband und ein Maßstab

-ein Bleistift und ein Filzstift in dunklerer Farbe als ihr gewählter Stoff. Bei dunklem Stoff ist eine weiße Kreide nützlich.

-eine Rolle Packpapier

-Bastelkleber

-Stecknadeln und Nähnadeln

- eine kleine Schale für die abgeschnittenen Fadenresten

-Nähfaden, passend zu ihrem gewählten Stoff

-Gummiband

-Sicherheitsnadel

Ausmessen der Kleidergrösse:

Wenn sie sich für ein Kostüm entschieden haben, brauchen sie nun den Stoff dazu.

Um zu wissen, wie viel sie davon brauchen, muss als erstes die Kleidergrösse des Kindes bestimmt werden. Bei ihren eigenen Kindern wissen sie das bereits, bei Patenkindern, Enkelkindern fragen sie nach der normalen Kleidergrösse, die sie tragen. Einfacher geht es, wenn sie ein Shirt, ein Rock oder eine Hose zu Hand haben, die dem Kind passt für das sie das Kostüm nähen werden. So können sie direkt an diesen Kleidungsstücken maßnehmen.

Da die Breite und Länge der Kostüme variiert, sehen sie die Stoffangaben in dem jeweiligen Kapitel ihres gewählten Kostüms.

Einrichten des Nähortes:

Wählen sie für ihren Arbeitsort eine große, freie Fläche, damit sie genügend Platz haben, ihre Stoffe auszubreiten, zu vermessen und zu schneiden. Gut eignet sich zum Beispiel der Esstisch, eine große Küchenablage oder der Fussboden.

Platzieren sie die Nähmaschine auf einem Tisch und setzten sie sich auf einen bequemen Stuhl mit einer geraden Rückenhaltung.

Legen sie ihre Utensilien in greifbare Nähe.

Wählen sie nun ihr Kostüm aus, welches sie erstellen möchten.

Sie haben nun die Gelegenheit aus sieben Kostüme ihr Lieblingskostüm auszusuchen. Ich hoffe es wird ihnen gelingen und sie können die Anleitungen umsetzten.

Selbstverständlich ist jede Haftung für das Nichtgelingen ausgeschlossen. Die Anleitungen sind nach Gutdünken geschrieben und wurden nachgenäht. Trotzdem können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Wenn es solche hat, dann entschuldige ich mich sehr dafür.

Sie haben die Möglichkeit sich bei einer gedruckten Version Notizen zu machen.

Ich wünsche ihnen von Herzen gutes Gelingen. Seien sie geduldig, kreativ und flexibel.

Notizen:

______________________________________________________________________________

Kapitel 2: Feen, Prinzessinnen, Marienkäfer, Bienchen, Schmetterlinge,.....

chapter3Image1.png

Schnittmuster und Stoffangaben:

chapter3Image2.png

Zuerst gilt es zu ermitteln, wie viel Stoff sie brauchen. Um es ihnen einfach zu machen, können sie bereits ein vorhandenes Kleidungsstück ihres Kindes dafür ausmessen.

Für das Oberteil nehmen sie ein Shirt, für das Unterteil einen Rock.

Stoffmenge für das Oberteil:

Messen sie die Länge vom Hals bis zum unteren Rand des Shirts, sowie den unteren Rand in der Breite. So entsteht beim Aufschreiben der Masse ein Viereck. Dieses brauchen sie zwei Mal. Zusätzlich geben sie auf jeder Seite noch fünf Zentimeter dazu. Somit haben sie genügend Stoff für das Oberteil.

Kaufen sie ein zum Kostümstoff passendes Shirt oder Pullover zum Anziehen. So haben sie bereits die Ärmel zum Kostüm und ihr Kind friert nicht. Sie können die Ärmel mit passenden Bänder oder Rüschen verzieren und sie daran fixieren. Einfach mit Nadel und Faden annähen. Wenn sie geübt sind und die Ärmel selbst nähen möchten, nehmen sie ebenfalls dafür die Masse eines bereits vorhandenen Kleidungsstücks. Im Kapitel Tierkostüme wird beschrieben, wie ein Ärmel zu nähen ist. Das Einnähen eines Ärmels ist für geübte Näherinnen.

Stoffmenge für das Unterteil:

Messen sie bei einem bestehenden Rock die Länge vom Bund (Taille) bis zur unteren Länge. Möchten sie das Kostüm länger nähen, geben sie noch die zusätzlich gewünschten Zentimeter dazu. Messen sie die Taille und geben sie zehn Zentimeter dazu. Dieses nun wieder

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Kinderkostüme schnell genäht denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen