Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Segen des Fürbitt-Gebetes
Der Segen des Fürbitt-Gebetes
Der Segen des Fürbitt-Gebetes
eBook23 Seiten11 Minuten

Der Segen des Fürbitt-Gebetes

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Fürbitte ist ein Akt der Selbstlosigkeit, den man bewusst und willentlich vollzieht. Es ist mehr als ein Zubilligen. Es ist ein echtes Gönnen. – "Gönnen-Können" will gelernt sein. Es braucht einige Zeit, bis man sein Herz so geweitet hat, dass darin auch Platz ist für die Anliegen anderer Menschen.
Das Fürbitt-Gebet sollte jedem Christen zur liebgewonnenen Gewohnheit werden.
SpracheDeutsch
Herausgeberneobooks
Erscheinungsdatum31. März 2015
ISBN9783738021806
Der Segen des Fürbitt-Gebetes
Vorschau lesen

Mehr von Andrea Pirringer lesen

Ähnlich wie Der Segen des Fürbitt-Gebetes

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Der Segen des Fürbitt-Gebetes

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Der Segen des Fürbitt-Gebetes - Andrea Pirringer

    Einleitung

    Wenn Sie bereits im Rosenkranzbeten geübt sind, empfehle ich Ihnen – soweit es Ihnen zeitlich möglich ist – täglich drei Rosenkränze zu beten:

    einen Rosenkranz als Bitte

    einen Rosenkranz als Dank und

    einen Rosenkranz als Fürbitte.

    Auf diese Weise können Sie in Ihr Beten alles und alle einschließen: jeden Menschen und alle Anliegen, die es auf dieser Erde gibt.

    Bittgebete betet man in der Regel für sich selbst oder für nahestehende Personen. Auf das Danken wird leider oft vergessen. Noch schlechter steht es um das Fürbitten, welches über das engere persönliche Umfeld hinausgeht.

    Wenn Sie sich mit dem Thema „Fürbitte" ehrlich auseinandersetzen, werden Sie schnell merken, wie klein Ihre eigene Welt ist. Alles kreist um Sie, um Ihre Sorgen und Nöte. – Vermutlich sind Sie der wichtigste Mensch auf dieser Erde. … Oder vielleicht doch nicht?

    Fürbitte und Barmherzigkeit

    Was ist die Fürbitte? Sie ist, wenn man sie in rechter Weise anwendet, ein Akt reiner Nächstenliebe.

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1