Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Museumsschiffe in Hamburg: Die große Hafenrundfahrt in Hamburg – Band 33 – Teil 3 – in der maritimen gelben Reihe bei Jürgen Ruszkowski

Museumsschiffe in Hamburg: Die große Hafenrundfahrt in Hamburg – Band 33 – Teil 3 – in der maritimen gelben Reihe bei Jürgen Ruszkowski

Vorschau lesen

Museumsschiffe in Hamburg: Die große Hafenrundfahrt in Hamburg – Band 33 – Teil 3 – in der maritimen gelben Reihe bei Jürgen Ruszkowski

Länge:
93 Seiten
19 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
28. Sept. 2014
ISBN:
9783847613961
Format:
Buch

Beschreibung

Der ehemalige Seemann und Schifffahrtskaufmann Jörn Hinrich Laue, später Hafenschiffsführer, nimmt uns in diesem dritten Teil seines Buches über die Hafenrundfahrt mit auf seinen Rundgang durch den Hamburger Hafen. Er gibt Einblick in den Museumshafen in Oevelgönne und die Museumsschiffe im Hafenbereich. Durch viele Fotos, Schiffsrisse wird dieser Rundgang sehr anschaulich. Dieses Buch dient nicht nur zur Vorbereitung auf eine Hafenrundfahrt oder als Erinnerung daran, sondern gibt jedem Leser in kurzweiliger Form Informationen über den modernen Welthafen Hamburg und die heutige Schifffahrt.
Herausgeber:
Freigegeben:
28. Sept. 2014
ISBN:
9783847613961
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Museumsschiffe in Hamburg

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Museumsschiffe in Hamburg - Jörn Hinrich Laue

Vorwort des Herausgebers

Von 1970 bis 1997 leitete ich das größte Seemannsheim in Deutschland am Krayenkamp am Fuße der Hamburger Michaeliskirche, ein Hotel für Fahrensleute mit zeitweilig 140 Betten. In dieser Arbeit lernte ich Tausende Seeleute aus aller Welt kennen.

1992 begann ich, meine Erlebnisse bei der Begegnung mit den Seeleuten und deren Berichte aus ihrem Leben in dem Buch Seemannsschicksale zusammenzutragen, dem ersten Band meiner gelben maritimen Reihe „Zeitzeugen des Alltags".

Reaktionen auf den ersten Band und die Nachfrage nach dem Buch ermutigten mich, in weiteren Bänden noch mehr Menschen vorzustellen, die einige Wochen, Jahre oder ihr ganzes Leben der Seefahrt verschrieben haben. Inzwischen erhielt ich unzählige positive Kommentare und Rezensionen, etwa: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe". Die Bände reißen einen einfach mit und vermitteln einem das Gefühl, mitten in den Besatzungen der Schiffe zu sein. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights der Seefahrts-Literatur. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechselungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlich hat. Alle Achtung!

Diese Zeitzeugen-Buchreihe umfasst inzwischen über 60 maritime Bände.

In Band 22 berichtete der frühere Seemann Jörn Hinrich Laue über seine Reisen als Passagier auf Frachtschiffen.

In diesem Band 33 stellt Jörn Hinrich Laue seine Tätigkeit als Schiffsführer im Hamburger Hafen vor und begleitet uns dabei mit vielen Informationen auf seiner großen Hafenrundfahrt in Hamburg.

Für das ebook wurde der Band 33 in drei Bereiche aufgeteilt, weil die vielen Bilder die 15-MB-Rahmen-Grenze weit überschritten hätten. Im ersten Teil

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Museumsschiffe in Hamburg denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen