Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN: AUSZÜGE DER NUMEROLOGIE KINDERLEICHT VERSTÄNDLCIH
WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN: AUSZÜGE DER NUMEROLOGIE KINDERLEICHT VERSTÄNDLCIH
WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN: AUSZÜGE DER NUMEROLOGIE KINDERLEICHT VERSTÄNDLCIH
eBook60 Seiten40 Minuten

WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN: AUSZÜGE DER NUMEROLOGIE KINDERLEICHT VERSTÄNDLCIH

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Eigene Erfahrungen und Berechnungen der Numerologie, leicht nachzuschlagen und zu finden und leicht zu verstehen.
Erstaunlich welche Aufschlüsse uns die Zahlen über sich selbst und auch andere geben können. Auch die Buchstaben und Telefon- sowie Hausnummern können uns etwas sagen.
SpracheDeutsch
Herausgeberneobooks
Erscheinungsdatum24. Jan. 2014
ISBN9783847671725
WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN: AUSZÜGE DER NUMEROLOGIE KINDERLEICHT VERSTÄNDLCIH
Vorschau lesen

Mehr von Jennifer Roses lesen

Ähnlich wie WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN

Ähnliche E-Books

Rezensionen für WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    WAS UNS DIE ZAHLEN SAGEN - Jennifer Roses

    Kapitel 1

    Die Lebenszahlen …

    . Und andere Zahlen aus deinem Leben, wie die Namenszahl, oder auch die zugeordnete Telefonnummer, sogar auch die Hausnummer sagt uns etwas.

    Aus mehreren Büchern habe ich sehr vieles darüber gelesen, doch war es zum Teil recht kompliziert, alles gleich zu finden oder zu berechnen, was mir die Zahl zu sagen hat. Was ich mir mühsam in Kleinarbeit herausgeholt habe, möchte ich nun etwas vereinfacht weitergeben.

    Hier kann man ohne größere Komplikationen und Suchereien schnell das Gewünschte finden. Das in der Numerologie auch naturwissenschaftliche Regeln gelten, ist nach wie vor umstritten.

    Aber die meisten von uns ahnen oder wissen, dass es darüber hinaus größere Zusammenhänge gibt, in denen sich Phänomene zeigen, die sich die Naturwissenschaft auch nicht erklären kann.

     Die Numerologie beschäftigt sich mit einem dieser Phänomene. Außerdem gibt es Unterlagen darüber, dass zu Anbeginn der Geschichte der gesamten Menschheit die Zahlen schon vor Jahrtausenden in Rom, China, Griechenland sowie in Ägypten gedient haben.

    In der Renaissance hatte die Numerologie auch bei uns einen festen Platz. Sowie Gelehrte als auch Laien wussten sie anzuwenden.

    Was hat die Quersumme aus den Zahlen des Geburtsdatums mit den eigenen Charaktereigenschaften zu tun? Kann es so etwas überhaupt geben, dass Zahlen einen solchen Einfluss auf das Leben haben können?

    Die Quersumme des Geburtstages berechnest du z. B. so. Diese Zahl wird auch Lebensaufgabenzahl genannt.

    07. 01. 1992 7+1+1+9+9+2 = 29

    2+9= 11

    Das ist jetzt eine besondere Zahl, dazu kommen wir noch. Das ist eine Meisterzahl.

    23. 02. 1967 2+3+2+1+9+6+7= 30

    3+0= 3

    Oder 27. 04. 1962 2+7+4+1+9+6+2= 31

    3+1= 4

    Zugegeben, früher hatte ich auch nicht viel am Hut damit. Ich konnte mir auch nicht viel darunter vorstellen. Jedoch gibt es so vieles an Unerklärlichem dass ich bei dem Lesen des Buches mit dem Titel: Kleines Handbuch der Numerologie von Glynis McCants. doch sehr neugierig wurde.

    Außergewöhnlich vieles war sehr stimmig für mich und traf voll auf mich zu. Auch das Buch „Das Tiroler Zahlen Rad" besorgte ich mir daraufhin sofort.

    Auch diese Berechnungen aus diesem Buch trafen erstaunlich genau auf mich zu. Und bei den anderen aus meinem Verwandten und Bekanntenkreis war das ebenso.

    Die wichtigste und am leichtesten auszurechnende Zahl eines jeden Menschen ist die Lebensaufgabenzahl. Also einfach die Quersumme errechnen, wie im oben gezeigten Beispiel.

    Es gibt insgesamt 9 Zahlen. Dann gibt es eben noch die magischen Zahlen, wie die 11 und die 22 und die 33. das sind die Meisterzahlen.

    Um noch mehr Bestätigung für mich zu sammeln, versuchte ich viele Lebenszahlen aus meinem Bekannten und Freundeskreis auszurechnen. Diese Rechnerei hatte ich dann auch mal bei einem Treffen mit Freunden durchgeführt.

     Auch bei einem jungen Mann, der neu in der Runde war und seine Freundin begleitete, durfte ich es ausrechnen. Er war eine 8.

    Ich las ihm nun die Beschreibung zur 8 als Lebensaufgabenzahl aus dem Buch von McCants vor und er wurde ziemlich kleinlaut, hatte er das doch alles als Humbug abgetan.

    Du musst da nämlich wissen, dass Menschen mit der 8, Menschen sind, die sehr auf die Finanzen und Zahlen fixiert sind. Bei McCants wird der Oberbegriff für die 8 mit dem Manager besetzt. Es sind klassische Workoholics und ihr Denken erfolgt zumeist in Schwarz und Weiß, Graustufen gibt es

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1