Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Rückenschule kompakt: Übungen zum Ausgleich - Entlastungsempfehlung - Funktionserklärung

Rückenschule kompakt: Übungen zum Ausgleich - Entlastungsempfehlung - Funktionserklärung

Vorschau lesen

Rückenschule kompakt: Übungen zum Ausgleich - Entlastungsempfehlung - Funktionserklärung

Länge:
52 Seiten
16 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
5. Mai 2013
ISBN:
9783847636342
Format:
Buch

Beschreibung

"Rückenschule kompakt" von Andreas Klatt schlüsselt das nötigste Verständnis für einen freundschaftlichen Umgang mit dem Rücken auf, um Verschleiß und Schmerzen zu vermeiden oder zu vermindern. Ohne rückenermüdender Theorie werden Verhaltensweisen und Übungen für Arbeit, Schule, Freizeit und Schlaf für jedes Alter empfohlen, die ohne Geräte an jedem Ort, zu jeder Zeit und in jeglicher Situation leicht zu integrieren sein sollten. Die Übungen, einmal gelernt, werden selbst zu Alltagsbewegung und Alltagshaltung, ohne dass extra Zeiten zum Üben nötig sind.
Herausgeber:
Freigegeben:
5. Mai 2013
ISBN:
9783847636342
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Rückenschule kompakt

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Rückenschule kompakt - Andreas Klatt

Übung und Tun werden eins: Turn!

Die besten Übungen sind die Übungen,

die sich in das tägliche Tun so fügen lassen, dass die Übungen selbst zum Tun werden – quasi zum „Turnen" bei Arbeit, Spiel und Schlaf, ohne dass extra Zeiten zum Üben nötig sind…

…und Schmerzen vergessen werden.

Autor

Der Autor Andreas Klatt ist unteranderem examinierter Physiotherapeut mit Erfahrungen in Schulen, Praxen, Kliniken, Heimen und auf Expeditionen. Gleichbedeutend der physischen Bewegung ist beruflich Andreas Klatt die Literatur und die bildnerische Kunst, in der er tätig ist.

Rücken

Der Rücken ist zentrales Halte-, Stütz- und Bewegungssystem in sich und für sechs seiner Extremitäten, des Kopfes, der Arme, der Beine und des Steißbeines mit Gesäß.

Damit ist der Rücken in seinem Wohlbefinden auch auf das Wohlergehen seiner Extremitäten angewiesen. In diesem Sinne sollte die verführerische Benennung „Gesäß überdacht werden, da das Gesäß als „Flucht- und Jagtmuskel und großes Blutreservoir für das Sitzen auf Dauer äußerst ungeeignet sei und damit seinem Namen nicht gerecht wird, so wie das Sitzen selbst in Frage zu stellen sei und, wann immer möglich, durch Liegen ausgeglichen werden sollte.

Evolutionsgeschichtliche Bedingungen

Der menschliche Organismus hat sich im Laufe seiner Evolution ökonomisch auf seine zwangsläufigen Verhaltensweisen eingestellt und gegenseitig aufeinander abgestimmt.

Allein in den Worten des vorangegangenen Textes ist die menschliche Natur integriert. „Wohlergehen, „Im Laufe, „zwangsläufig und „Verhalten sind

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Rückenschule kompakt denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen