Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Mia und die coolen Geister
Mia und die coolen Geister
Mia und die coolen Geister
eBook51 Seiten23 Minuten

Mia und die coolen Geister

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Mia Sander besucht die 5c der Picasso-Gemeinschaftsschule in Lübeck. In der Erdkunde-Stunde wird sie erwischt, wie sie wieder einmal träumt. Herr Wortmann, ihr Erdkunde-Lehrer, gibt ihr daraufhin eine Extra-Arbeit auf. Passend zum Thema "Ostfriesische Inseln", "Nordsee" und "Ebbe und Flut" soll sie sich über Geistergeschichten in Ostfriesland schlau machen. Ein Mitschüler wollte wissen, ob es in Ostfriesland wirklich Geister gebe.

Mia, Tochter einer Journalistin, setzt sich zu Hause hin und sucht im Netz nach Geistern in OstFriesland. Und sie findet jede Menge.

Daraufhin beginnt sie, alles aufzuschreiben. Es wird ein lustiges Buch mit Bildern über Coole Geister in Ostfriesland.
SpracheDeutsch
Herausgeberneobooks
Erscheinungsdatum2. Feb. 2014
ISBN9783847673019
Mia und die coolen Geister
Vorschau lesen

Mehr von Andrea Lieder Hein lesen

Ähnlich wie Mia und die coolen Geister

Rezensionen für Mia und die coolen Geister

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Mia und die coolen Geister - Andrea Lieder-Hein

    Die Strafarbeit

    Mia Sander besuchte seit ein paar Monaten die Picasso-Gemeinschaftsschule in Lübeck. Es gefiel ihr hier recht gut, besonders, dass sie neben ihrer Freundin Paula sitzen durfte. Paula hatte nämlich einen Hund, und sie nicht. Das war schade. Der Hund, ein Basset, hieß Knusper und war soooo süß. Mia musste leise grinsen, als sie an Knusper dachte. 

    MIA!!! Träumst du schon wieder?

    Oh, Verzeihung, Herr Wortmann.

    Mia, so geht das nicht. Wir haben jetzt Erdkunde und du bist mit deinen Gedanken immer wo anders.

    Nein, Herr Wortmann. Ich passe genau auf.

    Worüber haben wir denn gerade gesprochen?

    Ähm ... über Ebbe und Flut und über die Nordsee.

    Na, Mia, etwas hast du ja dann doch mitbekommen. Aber wir sind schon weiter. Wir sprechen gerade über Ostfriesland. Und Benno fragte, ob es da Geister gibt.

    Geister? Blödsinn!

    Findest du? Gut, Mia, dann wirst du uns zu nächsten Dienstag eine Extra-Aufgabe machen. Du erkundigst dich über Geister in Ostfriesland.

    Und wie? Soll ich da hinfahren?

    Es gibt so etwas, das nennt sich Laptop. Da deine Mutter bei der Lübecker Morgenpost arbeitet, bin ich fest davon überzeugt, du darfst ihn benutzen und wirst in einer Suchmaschine etwas Spannendes für uns finden. Nicht wahr, Benno? Da freuen wir uns doch auf die Antwort deiner Frage.

    Eine Strafarbeit?

    Nein, Mia, Strafarbeiten gibt es nicht. Es ist eine pädagogisch motivierte Extra-Aufgabe.

    ***

    Als Mia nach Hause kam, war ihre Mutter schon da. Mama bemühte sich immer, zu Hause zu sein, wenn Mia Schulschluss hatte. Meistens klappte es.

    Na, Mia. Wie war dein Tag?

    Ich muss eine Strafarbeit machen!!!

    Was? Strafarbeiten gibt es doch gar nicht mehr. Eine Extra-Arbeit? Warum?

    Ich hab nicht aufgepasst.

    Geträumt? Süße, in der Schule geht das nicht.

    Ja, ja. Mama, weiß ich doch.

    Worüber?

    Über Geister in Ostfriesland.

    Das denkst du dir jetzt aus, Mia. Oder? In welchem Fach denn?

    Erdkunde. Wir machen Norddeutschland, Nordsee, Ostfriesische Inseln. Und da hat Benno gefragt, ob es in Ostfriesland

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1