Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

ABC der Lead-Generierung: Wie Sie im Handumdrehen neue Kundendaten gewinnen und in den Verkaufsdialog starten
ABC der Lead-Generierung: Wie Sie im Handumdrehen neue Kundendaten gewinnen und in den Verkaufsdialog starten
ABC der Lead-Generierung: Wie Sie im Handumdrehen neue Kundendaten gewinnen und in den Verkaufsdialog starten
eBook67 Seiten25 Minuten

ABC der Lead-Generierung: Wie Sie im Handumdrehen neue Kundendaten gewinnen und in den Verkaufsdialog starten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Erfahren Sie, wie Sie in wenigen Schritten eine neue Lead-Kampagne starten. Unterlegt mit vielen Beispielen, lernen Sie die wichtigsten Elemente erfolgreicher Leadgenerierungs-Maßnahmen kennen.

Sie werden von der Definition Ihres Ziels, über die korrekte Auswahl eines Anreizes, über die Erstellung Ihrer Landing-Page bis hin zu der Auswahl und Nutzung des optimalen Werbemediums begleitet.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum22. Dez. 2015
ISBN9783737582780
ABC der Lead-Generierung: Wie Sie im Handumdrehen neue Kundendaten gewinnen und in den Verkaufsdialog starten
Vorschau lesen

Ähnlich wie ABC der Lead-Generierung

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für ABC der Lead-Generierung

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    ABC der Lead-Generierung - Stephan Helbig

    Abstract

    Lead-Generierung ist eine spezielle Form des Marketings, die darauf abzielt neue, potenzielle Kundendaten und Kontakte zu gewinnen. Mit diesen neuen Kontakten soll ein Dialog begonnen werden, um diese zu Neukunden zu machen.

    Um besser verstehen zu können, wie Sie neue Kontakte gewinnen können, muss man sich den Prozess der Lead-Generierung als Trichter vorstellen.

    Ganz oben, dort wo der Trichter am breitesten ist, stehen diverse Kanäle, über die der potenzielle Kunde auf Sie aufmerksam wird. Dies können sowohl Online-Kanäle wie Social Media, Ihr Blog oder Suchmaschinen sein oder klassische Offline-Kanäle wie z.B. TV, Radio und Print.

    Egal über welchen Kanal der potenzielle Kunde zum ersten Mal von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung hört: Sie sollten dem Interessenten einen Grund, einen Anreiz bieten, damit er sich weiter mit Ihrem Angebot beschäftigt und Ihre Landing-Page - die Seite, auf der der Interessent landen und seine Kontaktdaten hinterlassen soll – besucht.

    Folgt der Interessent Ihrer Botschaft, haben Sie den ersten wichtigen Schritt in Ihrer Maßnahme erreicht: Sie haben Ihre Botschaft erfolgreich bei Ihrer Zielgruppe platziert und diese fängt an danach zu handeln.

    An dieser Stelle wird der Trichter bereits enger, denn mit jedem Schritt werden Sie einen gewissen Anteil an Interessenten nicht überzeugen können, einen weiteren Schritt in Richtung Ihres Ziels zu gehen.

    Einmal auf der Landing-Page angekommen gilt es, Ihre Interessenten möglichst im ersten Moment so zu überzeugen, dass diese ihre Kontaktdaten in den dafür angelegten Formular-Feldern hinterlassen.

    Und schon befinden wir uns am unteren Ende des Trichters, aus dem nun Ihre frisch konvertierten Leads fallen und Ihnen eine Kontaktaufnahme und den Beginn eines (Verkaufs-) Gesprächs ermöglichen.

    Im Fachjargon spricht man bei dem Durchlaufen des Trichters von Konversionsrate (engl. Conversion-Rate). Diese bezieht sich auf die Quote zwischen den oben in den Trichter gegebenen Interessenten und den unten am Trichter herauskommenden (potenziellen) Kontakten oder einfach der Anzahl der erreichten Personen geteilt durch die Anzahl derer, die sich registriert haben.

    Was Sie erwartet:

    Die folgenden Seiten betrachten den gesamten Prozess der Lead-Generierung

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1