Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

My 1st Cloud: Die persönliche Anleitung

My 1st Cloud: Die persönliche Anleitung

Vorschau lesen

My 1st Cloud: Die persönliche Anleitung

Länge:
88 Seiten
27 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
6. Apr. 2012
ISBN:
9783844220216
Format:
Buch

Beschreibung

Das Buch beschreibt Schritt für Schritt, wie Freiberufler, Unternehmer oder Gruppenleiter ein persönliches, strukturiertes Cloud System aufbauen, mit mehreren Computern synchronisieren und interaktiv mit Mitarbeitern oder anderen Gruppenmitgliedern kommunizieren.

Die Anwendung reicht bis zum Vertreter, der einfach zu Hause einen anderen Computer nutzt, als beim Kunden. Klar, er möchte aber seine Daten synchron auf allen Computern zur Verfügung haben.

Man denke an einen Arzt, der seine Notizen im Sprechzimmer einträgt, die Mitarbeiterin überträgt sie direkt auf die Akte.

Der Autor kam darauf, als er dabei war ein Lead-Verwaltungs-System zu evaluieren. Selbst gemacht und niedergeschrieben.

Der Handwerker, der unterwegs alle Vorgänge bei einem Kunden aufzeichnet uns damit seine Auftrags-Dokumentation und -Historie voll automatisch aktuell hält.

Eine Rückfrage - einmal reinklicken, fertig!

Ein Organisations-System für kleine Gruppen, räumlich unabhängig, da über das Internet.
Herausgeber:
Freigegeben:
6. Apr. 2012
ISBN:
9783844220216
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie My 1st Cloud

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

My 1st Cloud - Peter Marxbauer

Verlag und CopyRight

Die im Buch erwähnten Firmennamen wie HP, MS, Microsoft, Apple, etc. sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Das Copyright des Buchs als Gesamtwerk - Zusammenfassung liegt beim Autor, Peter Marxbauer.

Vorwort

Erst einmal habe ich mich geärgert. Ich habe eine Lead-Verwaltung gekauft, die alles gehalten hat (vielleicht sogar gut war), nur das nicht was ich mir davon erwartet und versprochen habe. Eine Enttäuschung! Die Entwickler haben in eine völlig andere Richtung gedacht, als ich und mein Vertriebs-Leiter, der das Geschäft auch schon länger macht.

Als alter Profi in dem Geschäft habe ich mir längst angewöhnt, lieber ein gutes Produkt einzukaufen, als ein schlechtes schnell mal selbst zu machen.

Ich bin Peter Marxbauer, IT-pro seit 1984, vielfach dekoriert „Microsoft Certified Professional und „Worldsoft Certified Trainer, nur um die Wichtigsten zu nennen. Jung bin ich nicht mehr, aber 30 Jahre Berufserfahrung und jugendliches Alter gibt es eben nicht zusammen!

So kam es, dass ich sehr intensiv nachgedacht habe und die wesentlichen Vorteile einzelner Programme und Systeme vor meinem geistigen Auge vorbeilaufen ließ. Bei Microsoft OneNote wurde ich schließlich fündig und beschäftigte mich intensiver damit.

Am gleichen Nachmittag war bereits der Proto-Typ meiner Leads-Verwaltung fertig und ich war über den Funktionsumfang in Verbindung mit der Cloud und MS Outlook selbst überrascht.

Es war die Lösung!

Klar, dass ich das gleich an meinen Vertrieb kommuniziert habe und die Begeisterung war ebenso groß.

Man sprach mir magische Kräfte und allerlei Unfug zu.

Wichtig ist dabei, das zugrundeliegende Prinzip zu verstehen, dann ist es nämlich ein universelles System, das mit Vertrieb und Leads gar nichts mehr zu tun hat. Ein paar Beispiele:

Sie sind Handwerker: Notizen zu Kunden-Aufträgen, ganze Historien eines Auftrags, Mails, Etappen, Abschluss, alles möglich

Sie sind Arzt: Notizen, die später, auch von Helfern auf Abrechnung und Patienten-Datei übertragen werden, bestens geeignet

Sie sind Unternehmer: Sicher haben Sie Mitarbeiter, denen Sie Vorgaben schicken oder die Ihnen berichten, perfektes System

Diese Auflistung ist bei Weitem nicht vollständig. Die Verwendungs-Möglichkeiten sind zu

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über My 1st Cloud denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen