Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Einschluss und Ausschluss: Geschlechterpolitik der linken Parteien. Parteipolitik in Deutschland 1920 - 1970
Einschluss und Ausschluss: Geschlechterpolitik der linken Parteien. Parteipolitik in Deutschland 1920 - 1970
Einschluss und Ausschluss: Geschlechterpolitik der linken Parteien. Parteipolitik in Deutschland 1920 - 1970
eBook361 Seiten4 Stunden

Einschluss und Ausschluss: Geschlechterpolitik der linken Parteien. Parteipolitik in Deutschland 1920 - 1970

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Juli 1947 an Elisabeth Selbert (Quelle. Archiv der deutschen Frauenbewegung Kassel) (23)"Genossin" von April 1945, S. 65, Artikel " Kurt Schumacher ruft die "Frauen (24) Brief von Herta Gotthelf Maria Prejawa, undatiert. [Quelle Archiv der deutschen Frauenbewegung Kassel] (25)" 'Zur Geschichte der westlichen Frauenbewegung (in den übrigen Kapiteln) unter dem Aspekt einer langfristigen Entwicklung darzustellen. Dabei werden gezielt verschiedene Strömungen des Linksspektrums angesprochen und in Kontext gestellt. Um zunächst die Tradition der DDR-Frauenorganisation anzusprechen, sei auf die kommunistische Frauenbewegung unter betonte, sozialistische Frauen hätten "im Gegensatz zur sogenannten 'bürgerlichen Frauenbewegung' die Zusammenhänge frühzeitig erkannt, dass "Die Parteien der Linken in der Weimarer Nationalversammlung, im Art. 109 der Verfassung beschlossen hätten, dass Männer und Frauen grundsätzlich dieselben staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten.
SpracheDeutsch
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum29. Juli 2016
ISBN9783741834509
Einschluss und Ausschluss: Geschlechterpolitik der linken Parteien. Parteipolitik in Deutschland 1920 - 1970
Vorschau lesen

Ähnlich wie Einschluss und Ausschluss

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel