Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

#askToni – Wein ist unkompliziert!: 50 Fragen, die deine Weinskills nach vorne bringen – von Top-Sommelier Toni Askitis – Wendeposter: Landkarten mit spannenden Jungwinzern

#askToni – Wein ist unkompliziert!: 50 Fragen, die deine Weinskills nach vorne bringen – von Top-Sommelier Toni Askitis – Wendeposter: Landkarten mit spannenden Jungwinzern

Vorschau lesen

#askToni – Wein ist unkompliziert!: 50 Fragen, die deine Weinskills nach vorne bringen – von Top-Sommelier Toni Askitis – Wendeposter: Landkarten mit spannenden Jungwinzern

Länge:
112 Seiten
40 Minuten
Freigegeben:
10. Mai 2022
ISBN:
9783745911749
Format:
Buch

Beschreibung

Ein Weinguide der ganz anderen Art!

Wein haftet ein Hauch der Exklusivität an – er erscheint unnahbar und ob bei der Verkostung im Fachgeschäft oder im persönlichen Gespräch mit dem Sommelier: Nie traut man sich, die grundlegenden Fragen zu stellen.
Der Düsseldorfer Top-Sommelier Toni Askitis ist dabei, das zu ändern – denn Wein ist unkompliziert! Und viel nahbarer als sein Ruf. Zusammen mit seiner Community geht Toni unter dem Hashtag #asktoni den Fragen auf den Grund, die man schon immer mal stellen wollte, sich aber nie getraut hat. Einfach, zugänglich und frei von der Leber weg.

  • In den umfassenden FAQs gibt es Antworten auf alle denkbaren Weinfragen: Welchen Wein trinke ich zu welchem Essen? Wo liegt der Unterschied zwischen Orts-, Guts- und Lagenwein? Muss Wein eigentlich immer "atmen", bevor man ihn trinkt? Und in welchen Anbauregionen gibt es den besten Wein?
  • Insider-Tipps vom Profi: Auf der beiliegenden Karte von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die außergewöhnlichsten Weingüter und die angesagtesten Winzer und Winzerinnen übersichtlich zusammengefasst
  • Der Weinguide holt alle Weininteressierten genau da ab, wo sie stehen – er eignet sich also sowohl für Weinrookies als auch für fortgeschrittene Weinverkoster

Toni Askitis ist Skater, Hip-Hop-Fan und ein ausgebildeter Top-Sommelier. Trotz mehrerer Auszeichnungen unter anderem als eine der 25 wichtigsten Weinpersönlichkeiten Deutschlands oder "Meister der Weine" ist der junge Düsseldorfer auf dem Boden geblieben und richtet sich mit jugendlichem Slang, der nötigen Prise Augenzwinkern und jeder Menge Charme an junge Weininteressierte. Wein ist nicht etepetete, Wein ist unkompliziert!

Freigegeben:
10. Mai 2022
ISBN:
9783745911749
Format:
Buch

Über den Autor

Toni Askitis ist ein Düsseldorfer Skater, Hip-Hopper – und Top-Sommelier. Seit über elf Jahren ist der sympathische Weinkenner in der Branche unterwegs und wurde zu einer der 25 wichtigsten Weinpersönlichkeiten Deutschlands (Vinum) sowie zum VDP. Traubenadler-Sommelier (Verband Deutscher Prädkatsweingüter) gekürt. Über seine Karriere sagt er vor allem eins: It's all about wine! Auf seinem Instagram-Kanal will Toni alias #asktoni mit dem steifen, verstaubten Image von Weinverkostungen brechen und vor allem junge Weinliebhaber und -liebhaberinnen abholen. In seinen Live-Tastings zeigt er immer wieder: Wein ist unkompliziert!


Ähnlich wie #askToni – Wein ist unkompliziert!

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

#askToni – Wein ist unkompliziert! - Toni Askitis

Hello!

Schön, dich hier zu treffen – und danke, dass du das Buch gekauft hast. Bzw. cool, dass du es geschenkt bekommen hast. Mein Name ist Antonios Askitis, die meisten kennen mich unter dem Namen Toni oder #asktoni. Ich bin Düsseldorfer Grieche, Kind der Gastronomie und Sommelier von Beruf.

Im elterlichen Restaurant habe ich schon während meines Studiums mitgearbeitet, bis ich dann mit einem Partner mein eigenes eröffnet habe, in dem ich auch als Sommelier „on the floor beschäftigt war. Schon damals habe ich es etwas anders als manche meiner Sommelier-Kolleg*innen gehandhabt. Nie mit der attitude: „Das, was ich sage, gilt! Wenn du das nicht fühlst, bist du schlecht. Die Oldschool-Weinwelt hat damals mit ihrer Art ein dickes Mauerwerk um das Thema Wein gebaut und keinen Eingang für Neues offen gelassen.Ich habe versucht, die Leute mit meiner Liebe zu Wein zu begeistern – ganz basic und ohne Mauer.

Nachdem ich mein Restaurant verkauft hatte, habe ich überlegt, wie ich diese Begeisterung auch ohne „floor" weitergeben kann, und habe auf Instagram #asktoni gestartet. Mein Claim: Wein ist unkompliziert!

Meine Segmentierung ist aufgeteilt in Rookies, Weininteressierte und Hard-user. Harduser sind für mich Sommelier*es, Weinsammler*innen, Gastronom*innen, Winzer*innen und alle die, die nerdig-deep im Weingame sind. Harduser sammeln Wein, treffen sich zum Verkosten, kennen sich mit Jahrgängen etc. aus. Genau genommen ist das aber nur ein kleiner Teil der Weintrinker*innen. Die anderen sind Rookies bis Weininteressierte. Rookies sind Weinanfänger*innen, Weininteressierte sind an der Grenze zum Harduser.

Rookie Weininteressierte Harduser

Als ich angefangen habe, war der Bedarf, Leuten das Thema „Wein" verständlich zu erklären, schon längst da. Ich selber bin Harduser und musste mich erst dazu zwingen, alles rund um den Wein kleinschrittig und von Anfang an zu erklären. Jetzt fällt es mir gar nicht mehr schwer, es motiviert mich eher. Ich möchte allen helfen, die da draußen diesen (Wein)pain haben.

Außerdem ist es nach wie vor mein Ziel, mit #asktoni alle Leute zum Qualitätswein, zum handwerklichen und nachhaltigen Wein zu bringen. Ich werde nicht müde, das kleine Wein-1x1 zu erklären – und hoffe, dass ich dadurch auch den ein oder anderen Harduser mitformen konnte, der später seinen Weg in die Top-Weingastronomie gefunden hat und da die Top-Gewächse wegballert.

Wein ist wie Kunst und Musik für mich.

Kennst du das? Dich fragt jemand: Welcher ist dein absoluter Lieblingssong?

Die meisten fangen dann an nachzudenken und kommen zum Entschluss: Eigentlich habe ich gerade eher eine Lieblingsplaylist, da sind meine dopesten Songs drauf. Oft hörst du dann genau diese Playlist bis zum Get-no, bis sie dann in den Tiefen deiner Musikauswahl verschwindet … Und irgendwann poppt sie wieder auf und du denkst: „Oh mein Gott, das ist die beste Playlist, die ich in meinem Leben gemacht habe!"

Same same beim Wein. Die schwierigste Frage, die ich zu beantworten habe, ist diese: Was ist der beste Wein, den du je getrunken hast? Wenn ich das gefragt werde, erzähle ich die Story von oben. Es ist eine Stimmungssache – Mood-Sache. Ich hoffe, du fühlst die Zeilen gerade. So vielfältig wie Musik ist, so vielfältig ist auch Wein. Er berührt mich auf die gleiche Weise und kann in mir Erinnerungen hervorrufen, oder mich gefühlsmäßig an Orte (zurück)bringen.

Ich sage immer, ich komme musikmäßig vom Hip-Hop, und das ist auch immer noch meine größte Playlist auf dem iPod, aber mittlerweile bin ich genrefrei: Gute Musik ist gute Musik, Punkt! Dasselbe gilt für Wein. Also mach alle deine Kanäle auf und probier alles.

Ich mache Wein unkompliziert, aber Wein ist dennoch ein komplexes Thema.

Was ich mit diesem Buch erreichen möchte ist, dass du step by step einen Overview über Wein bekommst –

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über #askToni – Wein ist unkompliziert! denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen