Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Atelische an-Konstruktion: Eine korpusbasierte Modifikatoranalyse
Atelische an-Konstruktion: Eine korpusbasierte Modifikatoranalyse
Atelische an-Konstruktion: Eine korpusbasierte Modifikatoranalyse
eBook207 Seiten4 Stunden

Atelische an-Konstruktion: Eine korpusbasierte Modifikatoranalyse

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

In der atelischen an-Konstruktion im Deutschen treten die Verben mit einer an-Präpositionalphrase auf (an etwas malen/essen/basteln). Basierend auf Korpusdaten wird in diesem Band gegen die verbreitete Alternationsanalyse der an-Konstruktion als präpositionales Pendant der transitiven Verbverwendung argumentiert. Stattdessen werden an-Phrasen als ereignisinterne Modifikatoren von einstelligen Activity-Verbvarianten analysiert, die eine in der lokalen Bedeutung der Präposition wurzelnde boundary-Relation einführen. Aus empirischer Perspektive wird ein Inventar von korpusbasierten Methoden und Maßen für die Untersuchung von (vermeintlichen) Argumentalternationen vorgestellt. Schließlich wird der bisher wenig diskutierte Zusammenhang von Argumentrealisierung und Metaphernbildung diskutiert.

Die Studie wurde mit dem Wilhelm von Humboldt Preis des Jahres 2022 der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft ausgezeichnet.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum25. Apr. 2022
ISBN9783823395423
Atelische an-Konstruktion: Eine korpusbasierte Modifikatoranalyse
Vorschau lesen

Ähnlich wie Atelische an-Konstruktion

Titel in dieser Serie (2)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Atelische an-Konstruktion

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Atelische an-Konstruktion - Ekaterina Laptieva

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1