Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger

Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger

Vorschau lesen

Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger

Länge:
230 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
21. Mai 2022
ISBN:
9798201365882
Format:
Buch

Beschreibung

Möchten Sie bequem von zu Hause aus wachsen?
Möchten Sie in der Obst- und Gemüseproduktion autark werden?
Wie baut man Pflanzen ohne Erde an?
Dann sind Sie hier genau richtig.... weiterlesen 

Das Geheimnis des hydroponischen Gartens - und allgemeiner des gesamten hydroponischen Anbaus - liegt in der Verwendung von Wasser (oder anderen Arten von alternativen Substraten zum Boden, wie Perlit, Sand, Ton usw.), in dem die Nährstoffe, die Pflanzen normalerweise in traditionellen Böden finden, aufgelöst werden.
Einer der Vorteile des hydroponischen Gartens ist, dass er überall und in jedem verfügbaren Bereich des Hauses angelegt werden kann, auch in kleinen, schwach beleuchteten Räumen.
Wenn Menschen über hydroponische Gärten und Gartenarbeit sprechen, neigen sie dazu zu denken, dass es sich um eine sehr komplexe, schwierige und teure Technik handelt, da sie die Verwendung von unterstützenden Geräten erfordert. In Wirklichkeit können Sie durch die Optimierung Ihres Raums und Ihrer Werkzeuge zu Hause einen viel reicheren und reichhaltigeren hydroponischen Garten anlegen als beim traditionellen Anbau und ohne ein Vermögen auszugeben.
Mit diesem Buch in Ihren Händen lernen Sie, wie Sie die besten Pflanzen für den Anbau und Pflegetechniken für gesunde, lebendig aussehende Pflanzen auswählen.
In diesem Buch werden Sie in der Lage sein:
Erfahren Sie mehr über hydroponische Anbausysteme und -geräte, um zu erfahren, wie Sie das Beste aus Ihren Samen herausholen können, und haben Sie das Wissen, das Beste für Ihre Bedürfnisse und Ziele auszuwählen.
Wissen Sie, wie Sie den richtigen Ort für Ihren Garten auswählen, um eine vertikale grüne Wand in Ihrer häuslichen Umgebung am besten Ort für das zu schaffen, was Sie anbauen möchten.
Der hydroponische Anbau sorgt für eine nachhaltigere, schnellere und qualitativ hochwertigere Landwirtschaft, da Pflanzen in einer Umgebung ohne Schädlinge und Krankheiten aus dem Boden wachsen.
Entdecken Sie, dass der hydroponische Anbau die Qualität und den Geschmack von Produkten verbessert, da das System hochwertige Nährstoffe und sauberes Wasser in einer kontrollierten Umgebung ohne Pestizide oder Herbizide verwendet.
Verstehen Sie, wie Hydroponik Wasser spart. Die Effizienz eines hydroponischen Systems kann bis zu 90 Prozent Wasser einsparen. Durch den Einsatz von Hydroponik tragen Sie nicht nur zum Schutz eines unserer wichtigsten Vermögenswerte bei, sondern senken auch die Kosten Ihrer Wasserrechnung und verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil.
... und vieles mehr!
Es kann sehr schwierig erscheinen, mit Hydroponik zu beginnen. Herauszufinden, wie alles funktioniert, wie man ein System auswählt, was man wachsen soll und wie man es macht, sind alles kleine Herausforderungen. Aber keine Sorge, die Zeit, auf die Sie gewartet haben, ist gekommen!
Dieser Leitfaden gibt Ihnen alles, was Sie über hydroponische Anbausysteme wissen müssen, und wie Sie das ganze Jahr über Pflanzen, Kräuter, Obst und Gemüse mit Ihrem eigenen hydroponischen System anbauen können.
Wenn Sie mit dem Lesen dieses Buches fertig sind, werden Sie ein besseres Verständnis dafür haben, was Hydroponik ist, welche Systeme am besten zu Ihrem Lebensstil und Budget passen und wie Sie mit der Einrichtung Ihres hydroponischen Systems beginnen können.

Bestellen Sie Ihr Exemplar JETZT, ziehen Sie Ihre Gartenhandschuhe an und machen Sie sich bereit, ein Hydroponik-Experte zu werden!

Herausgeber:
Freigegeben:
21. Mai 2022
ISBN:
9798201365882
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger - ADRIAN MARTINEZ

Richten Sie einen hydroponischen Garten mit den besten Techniken für den Anbau von frischem Gemüse, Obst und Kräutern ohne Erde ein und erstellen Sie ihn

ADRIAN MARTINEZ

Urheberrechtshinweis

KEIN TEIL DIESES BUCHES darf in irgendeiner Form oder mit elektronischen oder mechanischen Mitteln, einschließlich Informationsspeicher- und -abrufsystemen, ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert werden.

Alle Rechte vorbehalten. Die jeweiligen Autoren besitzen alle Urheberrechte, die nicht beim Verlag liegen.

Alle Marken, Dienstleistungsmarken, Produktnamen und die Eigenschaften aller in diesem Buch erwähnten Namen gelten als Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer und werden nur als Referenz verwendet. Es wird keine Billigung impliziert, wenn wir eine dieser Bedingungen verwenden.

Urheberrecht © 2022  ADRIAN MARTINEZ

Zusammenfassung

EinleitungTEIL I: HYDROPONISCHE KULTUR KENNENLERNEN

Kapitel 1 - Was ist hydroponische Kultur?

Anbau ohne Erde

Wenn die hydroponische Kultur zur besten Wahl wird

Wenn der Platz begrenzt ist

Wenn Sie Wasser sparen wollen

Wenn Sie eine höhere Ernte wollen

Wenn Sie Zeit sparen möchten

Wenn Sie in der Stadt oder in Gebieten, in denen Sie keinen Garten haben

Kapitel 2 - Geschichte der hydroponischen Kultur

Kapitel 3 - Wissenschaft der Hydroponik

Der Prozess der Chlorophyll-Photosynthese

Die Bedürfnisse von Pflanzen

Anbau von Pflanzen mit der Hydroponik-Technik

Kapitel 4 - Hydroponische Kultur vs. traditionelle Kultur

Der Grad der Kontrolle

Pflanzenwachstum

Kosten

Die Umwelt

Kapitel 5 - Einführung in die verschiedenen hydroponischen Systeme

Das  Tiefsee-Kultursystem

Docht-System

Drop-by-Drop-System

Ebbe und Flut

Nährfilmtechnik

TEIL II: INSTALLATION DES HYDROPONISCHEN SYSTEMS

Kapitel 6 - Alle Gelegenheiten , um einen hydroponischen Garten zu bauen

Tablett zur Keimung

Stausee

Luftpumpe

Poröser Stein

Wachsendes Medium

Monitoring-Tools

Nährstoffe und Düngung

Licht

Zeitschaltuhr

Wasserpumpe

Kapitel 7 - Wählen Sie Ihren eigenen hydroponischen Garten

Raum

Mittel und Ressourcen

Kosten

Möglichkeit, den Garten zu erweitern

Wiederverwendung

Kapitel 8 - DIY-Installationen mit begrenztem Budget

Wirtschaftliche Anlage für Tiefwasserkultur

Wirtschaftliches System für das Dochtsystem

Kratky-Methode mit einem Glasgefäß

Kapitel 9 - Andere gängige DIY-Systeme

Das Drop-by-Drop-System

Nährfilmtechnik

Kapitel 10 - Kaufen Sie Ihren eigenen hydroponischen Garten

Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung?

Welche Art von Garten möchten Sie?

Was möchtest du kultivieren?

Wie viel werden Sie ausgeben?

Kapitel 11 - Wartung

Tägliche Wartung

Wöchentliche Wartung

Monatliche Reinigung

Kapitel 12 - Anfängerfehler vermeiden: Tipps und Tricks, um Ihren eigenen hydroponischen Garten anzubauen

Vernachlässigung von Wasserparametern

Unterschätzung der Unterschiede zwischen den verschiedenen Werken

Treten Sie in Zeiten der Dunkelheit in die Haltung ein

Vernachlässigen Sie regelmäßige Wartungskontrollen

Unzureichende Helligkeit

Unterlassung hygienisch-sanitärer Praktiken

TEIL III: BEPFLANZUNG DES HYDROPONISCHEN GARTENS

Kapitel 13 - Pflanzen füttern: Der Schlüssel zu einer riskanten Ernte

Elektrische Leitfähigkeit (EC)

Ph

Makronährstoffe

Primäre Makronährstoffe (NPK)

Sekundäre Makronährstoffe

Mikronährstoffe

Die Wahl des Düngers

Getrockneter Dünger

Flüssigdünger

Wie wählt man den richtigen Dünger aus?

Kapitel 14 - Auswahl des am besten geeigneten Lichts

Allgemeine Lichtanforderungen

Intensität

Dauer

Kompaktleuchtstofflampen

Hochintensive Entladungslampen

Diodenlampe (LED)

Kapitel 15 - Schädlingsbekämpfung

Milben

Blattläuse

Fransenflügler

Sciarids

Weiße Fliege

Schädlingsbekämpfung

Sprühwasser

Klebrige Fallen

Pestizid-Spray

Fügen Sie Ihrem System Raubtiere hinzu

Befall verhindern

Kapitel 16 - Fehlerbehebung

Die Blätter der Pflanzen haben Rost

Die Blätter färben sich gelb

Die Blätter haben weiße Punkte

Die Spitzen der Blätter sind verbrannt

Die Blätter sind verwelkt

Die Blätter sind gekräuselt

Pflanzen wachsen zu hoch

Die Blätter färben sich nach der Blüte violett

Blumen sind verwelkt

Die Pflanze wächst nicht

Wurzeln sind braun

Kapitel 17 - Den Garten kultivieren: Letzte notwendige Begriffe

Keimung von Pflanzen

Pflanzen klonen

Bestäubung

Kapitel 18 - Aromatische Pflanzen und Kräuter für Anfänger empfohlen

Oregano

Basilikum

Petersilie

Koriander

Frühlingszwiebel

Schnittlauch

Dill

Fenchel

Salbei

Kapitel 19 - Die empfohlenen Obstpflanzen für Anfänger

Erdbeeren

Heidelbeeren

Tomaten

Wassermelone

Paprikas

Melone

Kapitel 20 - Das empfohlene Gemüse für Anfänger

Salat

Spinat

Kidneybohnen

Brokkoli

Blumenkohl

Wirsing

Senfkohl

Zwiebeln

Möhren

Schlüsse

Einleitung

Möchten Sie gesunde und üppige Pflanzen unabhängig voneinander anbauen, aber Sie denken, dass Sie nicht den richtigen Raum oder das richtige Klima und den Boden dafür haben? Haben Sie das Gefühl, dass Sie nicht genug Zeit haben, um sich dieser Aktivität zu widmen?

Wenn ja, denken Sie noch einmal darüber nach: Es gibt mehrere mögliche Lösungen. Alles, was Ihre Pflanzen wirklich brauchen, ist genau die richtige Menge an Wasser, Licht und Nährstoffen. Der Rest kann ersetzt werden, wenn Sie wissen, wie es geht. 

Leben Sie in einer widrigen Klimazone? Die Lösung besteht darin, in Innenräumen zu wachsen, wo Sie eine Temperaturregelung haben und sie nach Belieben einstellen können. 

Leben Sie in einem Gebiet, in dem der Boden aufgrund seiner Zusammensetzung oder Konformation nicht für den Anbau von Pianten geeignet ist? Kein Problem, Sie benötigen keine großen Grundstücke, um eine optimale Pflanzenproduktion zu gewährleisten.

Mit hydroponischen Pflanzen können Sie in Innenräumen in einer kontrollierten Umgebung anbauen, ohne sich um äußere Bedingungen kümmern zu müssen. Es gibt mehrere hydroponische Systeme, mit denen Sie hervorragende Ergebnisse erzielen können, unabhängig von dem Produktionsniveau, das Sie anstreben. 

Dieses Buch ist hier, um Sie in die Welt der hydroponischen Gartenarbeit einzuführen. Sie lernen alle wesentlichen Grundlagen, um diesen Weg zu beginnen und abzuschließen, angefangen bei der hydroponischen Kultivierung bis hin zum Aufbau und der Anwendung der besten Techniken, um die gewünschten Pflanzen unter allen klimatischen Bedingungen anzubauen.

Alles, was Sie tun müssen, ist mit dem Lesen zu beginnen, und Seite für Seite, Kapitel für Kapitel werden Sie verstehen, wie Sie die Kunst der hydroponischen Kultivierung ein für alle Mal beherrschen können.

Kapitel 1

1Was ist hydroponische Kultur?

Der hydroponische Anbau ist eine der besten Methoden, um Ihre eigenen Pflanzen anzubauen, unabhängig davon, ob Sie die Möglichkeit haben, sie in den Boden zu pflanzen oder nicht. Die Wirksamkeit des hydroponischen Anbaus ist bemerkenswert: Er ermöglicht es, eine größere Menge an Ernte als in der Vergangenheit zu produzieren und ermöglicht es denen, die ihn praktizieren, reichlichere Erträge zu erzielen, und Pflanzen schneller zu wachsen. All dies ist durch die Tatsache gegeben, dass die Hälfte der Prozesse, die für den traditionellen Anbau notwendig wären, eliminiert werden.

Schließlich ist der hydroponische Anbau in mehreren Situationen sehr vielseitig, und weil er so anpassungsfähig ist, können Sie anbauen, was Sie bevorzugen, ohne sich um das Gebiet kümmern zu müssen, in dem Sie leben. 

In diesem Kapitel erklären wir, was hydroponische Kultur ist und warum es eine gute Idee wäre, zu versuchen, Pflanzen mit dieser Technik anzubauen.

Anbau ohne Erde

HYDROPONISCHE KULTUR ist eine spezielle Technik, mit der Sie Pflanzen aus der Erde züchten können. Es muss berücksichtigt werden, dass der Boden die Pflanzen mit den notwendigen Nährstoffen versorgt, und in der Tat gewährleistet die hydroponische Methode diese Nährstoffe dank der Verwendung von Wasser, das mit allen essentiellen Nährstoffen angereichert ist. Die Pflanzen haben das Wasser direkt aus den Wurzeln nachgebildet, in all den verschiedenen hydroponischen Systemen, die, obwohl sie völlig unterschiedlich arbeiten, am Ende dem gleichen Prinzip folgen und alle eine ausgezeichnete Ernte garantieren, ohne auf die Erde zurückgreifen zu müssen, da die Wurzeln alles bekommen, was sie brauchen.

Die Beseitigung der Landnutzung könnte sich als eine großartige Möglichkeit erweisen, alle Fehler zu vermeiden, auf die Sie stoßen könnten. Dank dieser Technik wird die Wahrscheinlichkeit, dass die Pflanzen krank werden, verringert, da sich die Wurzeln nicht in den Boden erstrecken können. Pflanzen müssen weder wertvolle Zeit noch Ressourcen verschwenden, um die Struktur der Wurzeln zu erhalten, die sich sonst ausdehnen müssten, um die notwendigen Nährstoffe zu erhalten. Vielmehr werden Pflanzen in der Lage sein, auf andere Weise viel leichter zu wachsen, was es Pflanzen ermöglicht, diese Nährstoffe durch einfache Aufnahme des im Wasser enthaltenen Nährstoffs angemessen zu erreichen.

Neben der Verringerung des Risikos von Krankheiten ermöglicht die Beseitigung des Bodens auch die Abwehr einer großen Anzahl von Schädlingen sowie Unkräutern. Dies liegt daran, dass Hydroponik eine ungünstige Umgebung für diese Schädlinge schafft und so eine dieser gefährlichen Situationen vermeidet, die dank dieses Systems kein Problem mehr darstellen wird.

Grundsätzlich kann das Fehlen von Erde Ihr Leben wirklich einfacher machen, da Sie sich nicht mehr um all die Probleme kümmern müssen, mit denen Sie sonst bei der traditionellen Gartenarbeit konfrontiert wären. Sie müssen den Boden nicht nach Ihren Instinkten düngen, da Sie die in der Nährlösung enthaltenen Nährwerte genau kennen. Sie müssen sich auch keine Sorgen darüber machen, dass die Pflanzen Gefahr laufen, von Frost oder anderen schwächenden Ursachen betroffen zu sein - sie werden im Haus sicher und gesund sein, wenn Sie von einer vollständig kontrollierbaren Umgebung umgeben sind und Ihnen alle Arten von Flexibilität bieten, um den Garten gedeihen zu lassen. 

Wenn die hydroponische Kultur zur besten Wahl wird

HYDROPONISCHE KULTUR ist eine gute Wahl in einer Vielzahl von Situationen, die jedem zugute kommen können. Erstens, wenn Sie einen großen Garten außerhalb Ihres Hauses besitzen, sollten Sie in Betracht ziehen, ihn zu verwenden, um Ihren hydroponischen Garten zu pflanzen, der eine üppigere Ernte als jede andere Form der Gartenarbeit gewährleistet. Oder, selbst wenn Sie genug Platz haben, um draußen an der frischen Luft zu wachsen, könnten Sie den Gewächshausanbau durch hydroponischen Anbau bevorzugen, nur weil er bessere Ergebnisse garantiert. Aber selbst wenn Sie sich in einer

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Hydroponik - der komplette Leitfaden für Einsteiger denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen