Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler: Die Welt auf dem Weg zum 3. Weltkrieg oder in Armut
Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler: Die Welt auf dem Weg zum 3. Weltkrieg oder in Armut
Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler: Die Welt auf dem Weg zum 3. Weltkrieg oder in Armut
eBook41 Seiten24 Minuten

Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler: Die Welt auf dem Weg zum 3. Weltkrieg oder in Armut

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Nachdem der erste Schock des Ukrainekriegs überwunden ist, ist es an der Zeit, Fragen zu stellen und Fakten zu prüfen:

- Warum unterstützt der Westen unter der Flagge der Verteidigung der Menschenrechte und der Demokratie eine durch und durch korrupte ukrainische Elite, die das Land ausplündert und Hilfsgelder, z. B. der EU, am Bürger vorbei in die eignen Taschen leitet?

- Im Wahlkampf versprach Wolodymyr Selenskyj, gegen Korruption zu kämpfen und für einen Ausgleich mit dem russischen Nachbarn zu arbeiten. Nach kurzer, erfolgloser Regierungszeit taucht sein Name neben anderen korrupten Politikern in den Panama-Papers auf. Siehe z. B. Berliner Zeitung, Elizabeth Rushton, 16.10.2021 - 18:03 Uhr - Pandora Papers/Panama Papers - Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident und sein peinliches Netzwerk.

- Warum unterstützt der Westen unter der Flagge der Menschenrechte und Demokratie eine unfähige politische Elite, die das Land zum Armenhaus Europas gemacht hat? Trotz Milliardensubventionen aus der EU, Deutschland und anderen Ländern entspricht das Bruttosozialprodukt der Ukraine pro Einwohner etwa demjenigen Ägyptens.

- Warum vernichten europäische und deutsche Politiker erfolgreiche, langfristige Wirtschaftsbeziehungen mit Russland? Warum werden Milliarden Investitionen deutscher Unternehmen in Russland durch eine widersinnige Sanktionspolitik ohne Rücksicht auf langfristige politische und wirtschaftliche deutsche/europäische Interessen vernichtet?

- Warum werden 85 % der Weltbevölkerung durch die Sanktionen in Geiselhaft genommen, obwohl nicht einmal 15 % der Weltbevölkerung die Sanktionen aktiv unterstützen?

- Wie konnte es dazu kommen, dass Wolodymyr Selenskyj, ein korrupter und inkompetenter Präsident, unterstützt durch die machtpolitischen Interessen der NATO-Länder, die Welt, wenn nicht in einen 3. Weltkrieg, so doch zumindest in Armut und Verzweiflung führt? Dies, ohne Rücksicht auf die eigne Bevölkerung.

- Wird die Sicherheit Europas in Kiew verteidigt? Wir erinnern uns an einen Verteidigungsminister, der die Sicherheit Deutschlands am Hindukusch verteidigen wollte. Die Scherben dieser Aktion werden jetzt nach 20 Jahren eingesammelt, aber wo sind die Politiker, die die Verantwortung für all das damit verbundene Leid übernehmen? Auch die hehren Ziele im Krieg
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum3. Juni 2022
ISBN9783756224111
Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler: Die Welt auf dem Weg zum 3. Weltkrieg oder in Armut
Vorschau lesen
Autor

Leon Leonhard

Das Vertrauen der Bürger in die Fähigkeit der politischen Elite und in die Kompetenz der Experten zur Problemlösung ist kontinuierlich gesunken: in Deutschland von über 80 % auf etwa 35 % und in den USA von 80 % auf 20% (Trust in Government Barometer, Edelmann, Gallup u.a.). Ein gigantisches Heer von Bürokraten, Politikern erfindet immer neue Vorschriften, Gesetze, Auflagen, Gebühren, Steuern, Erfüllungs- und Berichtspflichten. Inzwischen ist der Bürger nicht mehr Souverän, sondern Zahlvater und Opfer der Politik. Die Verwicklung in den Ukraine-Krieg verstärkt die Belastung der Bürger und das Vertrauen in die Fähigkeit der politischen Elite wird nochmals sinken. Zug um Zug, aus freien Bürgern werden Steuersklaven, Marionetten von Bürokratie und Politik. Als Freiberufler, seit mehr als 20 Jahren selbstständig, der nicht für jede Entscheidung fünf Steuerberater und Anwälte an seiner Seite hat, weiß ich, wovon ich rede. Leon Leonhard

Mehr lesen von Leon Leonhard

Ähnlich wie Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler - Leon Leonhard

    Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler

    Vorwort

    Ukraine - Mr. Präsident - korrupt, inkompetent, skrupellos, ein guter Schauspieler

    Literaturverzeichnis

    Impressum

    Vorwort

    Sorry Mr. Präsident – nicht Frau Merkel, nicht Herr Sarkozy sind für das Desaster in Ihrem Land, in Europa verantwortlich, sondern Ihre Politik. Der Krieg ist eine Folge von mehr als 7 Jahren brutalem Krieg gegen die russisch sprechende Bevölkerung in Ihrem Land, der einseitigen NATO-Orientierung und der Unfähigkeit den, Bürgerkrieg zu beenden.

    Soweit es die deutsche Politik betrifft, vermisse ich die Orientierung an den Interessen der Bürger. Der Amtseid des Abgeordneten (Artikel 56 des deutschen Grundgesetzes) beginnt mit dem Satz: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohl des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden …" Die Verantwortung und Arbeit an den Bürgerinteressen sind der Politik und vielen Abgeordneten inzwischen abhandengekommen. Es fehlt eine langfristige, am Nutzen und Wohlergehen des Bürgers ausgerichtete Zielsetzung. Im Alltag ist die Politik zum Reparaturbetrieb für politisches Versagen degeneriert.

    Im Alltag ist die Politik zum Reparaturbetrieb für politische Fehlentscheidungen degeneriert. Aktuell wird Politik nach dem Goethe-Zitat orchestriert: Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los.

    Den Menschen in Russland geht es deutlich besser als den Menschen in der Ukraine: Die politische Elite der Ukraine hat das Land, trotz milliardenschwerer Hilfsgelder aus Europa, zum Armenhaus Europas heruntergewirtschaftet. Das Bruttosozialprodukt pro Einwohner liegt etwa gleichauf mit demjenigen Ägyptens (nur ca. 6 % höher). Es ist deutlich niedriger als dasjenige Brasiliens und Argentiniens, das Bruttosozialprodukt pro Einwohner ist in Russland etwa dreimal höher als in der Ukraine.

    In Deutschland ist eine Politikergeneration am Ruder, die ohne Rücksicht auf die Interessen der Bürger und die strategischen Interessen des Landes handelt. Unter der Flagge „Verteidigung der Demokratie und der Menschenrechte" wird ohne Rücksicht auf die Lebenswirklichkeit der Bürger und die wirtschaftlichen Interessen eine ideologieorientierte Machtpolitik verfolgt. Die Lebenshaltungskosten steigen, öffentliche Gelder werden verschwendet (siehe Afghanistan, in der Ukraine wird eine korrupte Elite finanziert), Märkte und Geschäftsverbindungen werden

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1