Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Erklär mir, was ist Therapie?: Wir besuchen Mama Hase in der Suchtklinik
Erklär mir, was ist Therapie?: Wir besuchen Mama Hase in der Suchtklinik
Erklär mir, was ist Therapie?: Wir besuchen Mama Hase in der Suchtklinik
eBook53 Seiten13 Minuten

Erklär mir, was ist Therapie?: Wir besuchen Mama Hase in der Suchtklinik

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Mama Hase geht es nicht gut. Sie ist abhängig von Alkohol.
Hasenkind Fritzi macht sich große Sorgen und leidet unter der Situation sehr. Die Nachricht, dass Mama Hase eine Therapie in einer Suchtklinik beginnen und für mehrere Wochen nicht zu Hause sein wird, macht Fritzi einerseits traurig, aber auch ganz viel Hoffnung. Aber was ist
eigentlich Therapie? Was passiert in so einer Suchtklinik?
Wer arbeitet dort? Und wie geht es Mama Hase? Was hilft ihr, wieder glücklich zu werden? Das kleine Hasenkind ist sehr neugierig und freut sich riesig, als es gemeinsam mit Papa Hase Mama Hase besuchen darf und Einblicke in den Therapiealltag erhalten kann.
Wir begleiten Fritzi bei diesem spannenden Besuch in der Suchtklinik, lernen verschiedene Therapeut*innen und Therapieangebote kennen und erhalten adressatenorientierte, kindgerechte Antworten auf viele Fragen rund um die Themen Sucht und Therapie.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum2. Aug. 2022
ISBN9783756247349
Erklär mir, was ist Therapie?: Wir besuchen Mama Hase in der Suchtklinik
Vorschau lesen
Autor

Lisa Eidam

Lisa Eidam, 1991 in Wetzlar geboren, studierte Soziale Arbeit an der Universität Siegen sowie an der Frankfurt University of Applied Sciences. Als ausgebildete Sozialtherapeutin arbeitet sie in einer Rehaklinik für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen. Die Aufklärung bzw. Psychoedukation von Kindern aus suchtbelasteten Familien mithilfe von Kinderbuchliteratur ist ihr ein besonderes Anliegen.

Ähnlich wie Erklär mir, was ist Therapie?

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Erklär mir, was ist Therapie?

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Erklär mir, was ist Therapie? - Lisa Eidam

    Lisa Eidam, 1991 in Wetzlar geboren, studierte Soziale Arbeit an der Universität Siegen sowie an der Frankfurt University of Applied Sciences. Als ausgebildete Sozialtherapeutin arbeitet sie in einer Rehaklinik für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen. Die Aufklärung bzw. Psychoedukation von Kindern aus suchtbelasteten Familien mithilfe von Kinderbuchliteratur ist ihr ein besonderes Anliegen.

    Vorwort für Eltern

    Alkohol, Medikamente, illegale Drogen, Glücksspiel und Internet: Die Liste der potentiellen Suchtauslöser ist lang und die Zahl der Menschen in Deutschland, welche missbräuchlich oder sogar abhängig konsumieren, ist hoch. Oft wird dem konsumierenden Menschen erst nach mehreren Jahren der bestehenden Abhängigkeit die Problematik bewusst. Das Hilfesystem wird dann erst spät kontaktiert. Mögliche Gründe hierfür können Gefühle der Schuld und Scham sein – aber auch Angst. Angst vor einem Leben ohne Konsum, Angst vor Abwertung und Ausgrenzung oder vor dem Verlust der Arbeitsstelle. Die Kontaktaufnahme zu einer Selbsthilfegruppe, einer Beratungsstelle oder einer Entgiftungseinrichtung kann ein erster Schritt in ein abstinentes Leben sein. Die Unterstützung von Freunden und Familie ist in dieser Zeit sehr

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1