Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Machtübergabe - Staatsorganisation: Band 4/21 Deutsche Version
Nicht verfügbar
Machtübergabe - Staatsorganisation: Band 4/21 Deutsche Version
Nicht verfügbar
Machtübergabe - Staatsorganisation: Band 4/21 Deutsche Version
eBook550 Seiten3 Stunden

Machtübergabe - Staatsorganisation: Band 4/21 Deutsche Version

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

In Ihrem Land nicht verfügbar

In Ihrem Land nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Staatsorganisation neu gedacht

Haben Sie auch manchmal Sorge, dass Sie nicht wissen, welche staatliche Stelle für Sie zuständig ist? Und wünschen auch Sie sich gefragt zu werden, bevor über Ihren Alltag entschieden wird? Welche politischen Strukturen und Prozesse braucht unsere Gesellschaft heute?

Dieses Buch verrät uns:

... wie eine Teilung der ausführenden, gesetzgebenden, rechtsprechenden und vermittelnden Gewalt aussehen kann, in der die Bürger - je nach Notwendigkeit - entscheiden, welche Politiker wofür zuständig sein sollen und für wie lange.
... wie die Entscheidung für eine direkte, indirekte oder repräsentative Demokratie die Wahlmüdigkeit oder Entscheidungsfreude der Bevölkerung berücksichtigen kann.
... welchen Weg jeder mitgehen kann, bis sich eine kritische Masse zusammenfindet, die Reformen unterstützt und zur Abstimmung stellt.

Nach 20 Jahren Arbeit an dieser Buchreihe wagt Andreas Seidl damit einen Schritt in Richtung Parteigründung. Er unterhält dabei seine Leser sowohl intellektuell als auch visionär. Wenn dieses Werk Ihnen Hoffnung schenken, Sie inspirieren oder zum Handeln bewegen kann, hat es seinen Sinn erfüllt.

Verfügbar auf Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum6. Sept. 2022
ISBN9783756893270
Nicht verfügbar
Machtübergabe - Staatsorganisation: Band 4/21 Deutsche Version
Autor

Andreas Seidl

The author is a qualified political scientist and social education worker. He acquired his professional experience in Brussels at the European Union, in Frankfurt at the stock exchange and in day-care centres for children in the Rhine-Main area of Germany. He has been keeping a diary of ideas for 20 years and publishes in this book all his previous political proposals for solutions in an overall concept. As a passionate social researcher, he is interested in the concerns, lifestyles and ideas for the future of his fellow human beings. As a convinced democrat, he enjoys going to demonstrations and activists to find out what motivates them and what causes their motivations. As an author, he strives for restrained criticism, constructive approaches to solutions and writing in understandable language.

Ähnlich wie Machtübergabe - Staatsorganisation

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Machtübergabe - Staatsorganisation

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen